platziert

Hesse Newman Classic Value 7

Dieses Investment ist am Erstmarkt bereits platziert. Sie möchten dieses Investment am Zweitmarkt kaufen oder verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Hesse Newman Classic Value 7 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

Hesse Newman Classic Value 7

Eckdaten

Emissionshaus Hesse Newman
Kategorie Zweitmarktfonds Immobilien
Geplante Laufzeit 6 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 10.000,00
Agio 3,00 %
Progn. Ausschüttung 135,00 %
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Hesse Newman Classic Value 7 und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Anlagestrategie

Investitionskonzept
Mit dem Classic Value 7 legt das Hamburger Emissionshaus Hesse Newman Capital erstmals einen Immobilien-Portfoliofonds auf, der als Kurzläufer konzipiert wurde: Rund fünf Jahre soll die geplante Laufzeit betragen. Eine neuartige, innovative Fondskonzeption ermöglicht den Anlegern flexibel wählbare Beteiligungs- und Kündigungsmodalitäten, sowie das eigene Portfolio kurzfristig an Marktveränderungen anzupassen.

Der Dachfonds plant die Beteiligung an bis zu 100 Immobilienfonds und bietet Anlegern somit die Option, an einem breit gestreuten Portfolio bestehend aus Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien zu partizipieren. Die Investitionen sollen sich auf Metropolen in Deutschland konzentrieren, im Fokus stehen Immobilienmärkte wie München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart oder Berlin. Als Beimischung sind Immobilien in westeuropäischen Städten wie London, Paris und Brüssel vorgesehen. Ein wesentliches Merkmal der Beteiligung ist der Ankauf von Beteiligungen am Zweitmarkt. Denn vorzeitig zurückgegebene Fondsanteile können günstig erworben werden und die in der Regel überschaubaren Restlaufzeiten sorgen für schnelle Kapitalrückflüsse. Zudem können aus dem bisherigen Verlauf der Fonds verlässlichere Prognosen über die weitere Entwicklung abgeleitet werden. Eine weitere Besonderheit des Fonds ist die Konzeption als Genussrecht: Anleger erwerben mit ihrer Kapitaleinlage ein Genussrecht, d.h. sie stellen der Fondsgesellschaft befristet Kapital zur Verfügung und erhalten dafür eine Verzinsung.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Erwerb von bis zu 100 geschlossenen Immobilienfonds, vorzugsweise am Zweitmarkt
  • Beitritt über jährlich kündbares Genussrecht
  • Geplante Verzinsung: 7 % p.a. (liquiditätsabhängig)
  • Wählbar: Laufende Auszahlung („Typ A“) oder anfängliche Thesaurierung („Typ B“)
  • Geplante Laufzeit: 5 Jahre
  • Mindestzeichnungssumme: 10.000 Euro zzgl. 3 % Agio
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Der wirtschaftliche Erfolg der Investition und damit auch der Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Die Auszahlung der jährlichen Verzinsung und die Rückzahlung des Genussrechts stehen unter dem Vorbehalt der Erzielung einer ausreichend hohen Liquidität der Gesellschaft. Weder der Anbieter noch die Gesellschaft können Höhe und Zeitpunkt von Zuflüssen daher zusichern oder garantieren.
  • Der wirtschaftliche Erfolg der Gesellschaft hängt von mehreren Einflussgrößen ab, insbesondere von der Entwicklung und Wiederveräußerbarkeit der Immobilienbeteiligungen.
  • Die Gesellschaft kann zahlungsunfähig werden oder in Überschuldung geraten. Dies kann der Fall sein, wenn die Gesellschaft geringere Einnahmen und/oder höhere Ausgaben als erwartet zu verzeichnen hat.
  • Die Ansprüche aus dem Genussrecht sind nachrangig. Ansprüche können nicht geltend gemacht werden, wenn diese zur Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft führen würden.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Zeichnungssumme zzgl. Agio.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Zurzeit stehen keine weiteren verfügbaren Angebote/Projekte von Hesse Newman zur Verfügung!

Platzierte Beteiligungen (9)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
Hesse Newman Hesse Newman Private Shipping I - - Spezialfonds - Portfolio 0 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 2 - - Immobilien - Inland 0 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value Deutsche Bahn AG Europaviertel Frankfurt - - Immobilien - Inland 0 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 6 - Hochschule Nürnberg - - Immobilien - Inland 0 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 8 - München 13 Jahre 192,00 % Immobilien - Inland 20.000 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 7 6 Jahre 135,00 % Zweitmarktfonds - Immobilien 10.000 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 5 - Augustinum am Bodensee 20 Jahre 209,02 % Immobilien - Inland 20.000 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 4 - GreenBuilding Hamburg 16 Jahre 184,31 % Immobilien - Inland 20.000 Euro
Hesse Newman Hesse Newman Classic Value 3 15 Jahre 185,60 % Immobilien - Europa 20.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 20.07.2012 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag sowie alle weiteren Informationen betreffend die Hesse Newman Real Estate Dachfonds Nr. 1 GmbH & Co. KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der Hesse Newman Capital AG, Gorch-Fock-Wall 3, 20354 Hamburg, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?