Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01

CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: CONVERSO
Kategorie: Festzinsanlagen Anleihen
Geplante Laufzeit: 5 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 2.500,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 136,25 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01 und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Investitionsgegenstand
Die wachsende Weltbevölkerung und der steigende Wohlstand bringen eine globale Rohstoffknappheit mit sich. Sie hat in den vergangenen Jahren für starke Preisschübe bei bestimmten Rohstoffen gesorgt. So wurden beispielsweise Edelmetalle, die unter anderem für die Elektronikindustrie unverzichtbar sind, zunehmend teurer oder gar Mangelware. Dieser Situation kann entgegengetreten werden, indem Rohstoffe nicht nur einmalig genutzt, sondern zurückgewonnen werden, um sie erneut zu verwenden. Um diese Rückgewinnung von Rohstoffen, auch „Urban Mining“ genannt, zu betreiben, werden Rohstoffrückgewinnungswerke (RRWs) gebaut. Sie können aus rohstoffhaltigen Industrie- und Zivilisationsprodukten Rohstoffgranulate wie Kupfer, Aluminium oder Zink recyceln.

Converso finanziert solche geplanten RRW-Standorte in Deutschland und Österreich. Hierzu werden liquide Mittel an Projektgesellschaften der Layton-Gruppe in Deutschland und Europa vergeben, die unter anderem RRWs in Bitterfeld und Dortmund planen. Daneben sollen weitere Unternehmen finanziert werden, die entsprechende Grundstücke oder Hallen zur Realisierung von Rohstoffrückgewinnungsanlagen verpachten oder solche Produktionsanlagen betreiben. Mit dem CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01 bietet Converso Anlegern die Möglichkeit, sich mit einer Mindestbeteiligungssumme von 2.500 Euro an der Finanzierung von RRWs zu beteiligen und von prognostizierten Zinsen in Höhe von 7,25 Prozent p.a. zu profitieren.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung


Auszug der wesentlichen Risiken
  • Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Dadurch können geplante Auszahlungen geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die investierten Anlegergelder unterliegen weder einer staatlichen Kontrolle, noch besteht eine sonstige Einlagensicherung.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar, die vorzeitige Veräußerung ist nur eingeschränkt möglich.
  • Anleger tragen das Risiko der Insolvenz des Emittenten. Die gesamte Vermögenseinlage haftet nachrangig nach dem sonstigen Eigenkapital, insbesondere nach dem Grundkapital, für Verbindlichkeiten der Emittentin.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts des Anlagekapitals und bis hin zur Privatinsolvenz des Anlegers.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.



Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (1)

Name Phase Kategorie
CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01 platziert Festzinsanlagen - Anleihen

Neue Beteiligungen im Bereich Festzinsanlagen

Name Kategorie
FCR Immobilien - 7,1 % Anleihe 2016-2021 Anleihen
apano - Wasser-Infrastruktur-Anleihe 2 Anleihen
Genussrechte Serie L Genussrechte
AIV - Secundus SubstanzPortfolio II Anleihen
reconcept RE08 Anleihe der Zukunftsenergien Anleihen
asuco ZweitmarktZins 02-2016 plus Anleihen

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » CONVERSO Standortinvest Rohstoff-Rückgewinnung DE 01


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro
Platzierungsstand:
90 %
asuco ZweitmarktZins 01-2016 asuco ZweitmarktZins 01-2016
Platzierungsstand:
55 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media