Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Investition in die Gesundheitswirtschaft

Investition in die Gesundheitswirtschaft

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Investition in die Gesundheitswirtschaft bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: Europäisches Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft
Kategorie: Festzinsanlagen Anleihen
Geplante Laufzeit: 3 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 5.000,00
Agio: 0,00 %
Progn. Ausschüttung: 134,00 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Investition in die Gesundheitswirtschaft und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Mit leistungsstarken Partnern in die EU-Gesundheitswirtschaft investieren
Das Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft EWIV hat zum Ziel, die Zusammenarbeit zwischen Behörden, Verbänden, Politik und Wirtschaft im Gesundheitssektor zu fördern. Die Vereinigung unterstützt Körperschaften und Unternehmen mit Sitz innerhalb oder außerhalb der EU bei der Optimierung betrieblicher Prozesse, der Vermarktung von Produkten und stellt sein Kontaktnetzwerk zur Verfügung.

Zu den aktuellen Projekten des EUBKZGW zählt das „Patient-Info-Netz“, ein innovatives Schulungssystem für chronisch Kranke. Diabetiker oder beispielsweise Herzkranke sollen durch einfach verständliche Filme aufgeklärt und geschult werden. In Abstimmung mit den behandelnden Ärzten und zuständigen Krankenkassen sollen die Ergebnisse ausgewertet und auf geeignete Behandlungsprogramme abgestimmt werden. In der Pilotphase werden zunächst 200.000 Patienten im Bereich Diabetes geschult. Die Krankenkasse erstattet den Kostenaufwand pro nachgewiesener Schulung und vergütet den behandelnden Arzt. Das „Patient-Info-Netz“ ist auf Mehrsprachigkeit ausgelegt und kann von verschiedensten Krankenkassen als auch von der Industrie genutzt werden.

Beim zweiten Projekt handelt es sich um das „Shared Medical Archiving Solution SMAS“. Das cloud-basierte System unterstützt Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte bei der Archivierung und Dokumentation von Patientendaten. Haftungsrechtliche und technologische Probleme, die sich bei der gesetzlich vorgeschriebenen Speicherung von Patientendaten stellen, können mit diesem leistungsstarken System rechtsicher und zertifiziert gelöst werden.

Investitionskonzept: Beteiligung via Nachrangdarlehen
Finanziert werden sollen die beiden vorgestellten Projekte durch die Emission von partiarischen Darlehen. Anleger haben die Möglichkeit, mit einer Laufzeit von nur drei Jahren und quartalsweisen Zinszahlungen vom europäischen Gesundheitsmarkt zu profitieren. Bereits ab einer Einlage von 5.000 Euro startet das partiarische Darlehen, welches im ersten Jahr 7 Prozent, im zweiten Jahr 8 Prozent und im dritten Jahr 9 Prozent Zinsen ausschüttet. Hinzu kommt eine anteilige, gewinnabhängige Verzinsung in Höhe von 10 Prozent. Abgesichert werden die partiarischen Darlehen über eine Besicherung aller installierten Systeme und bonitätsstarke Partner.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung


Auszug der wesentlichen Risiken
  • Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Dadurch können geplante Auszahlungen geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die investierten Anlegergelder unterliegen weder einer staatlichen Kontrolle, noch besteht eine sonstige Einlagensicherung.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar, die vorzeitige Veräußerung ist nur eingeschränkt möglich.
  • Anleger tragen das Risiko der Insolvenz des Emittenten. Die gesamte Vermögenseinlage haftet nachrangig nach dem sonstigen Eigenkapital, insbesondere nach dem Grundkapital, für Verbindlichkeiten der Emittentin.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts des Anlagekapitals und bis hin zur Privatinsolvenz des Anlegers.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.



Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (2)

Name Phase Kategorie
Investition in die Gesundheitswirtschaft 2 platziert Festzinsanlagen - Anleihen
Investition in die Gesundheitswirtschaft platziert Festzinsanlagen - Anleihen

Neue Beteiligungen im Bereich Festzinsanlagen

Name Kategorie
FCR Immobilien - 7,1 % Anleihe 2016-2021 Anleihen
apano - Wasser-Infrastruktur-Anleihe 2 Anleihen
Genussrechte Serie L Genussrechte
AIV - Secundus SubstanzPortfolio II Anleihen
reconcept RE08 Anleihe der Zukunftsenergien Anleihen
asuco ZweitmarktZins 02-2016 plus Anleihen

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » Investition in die Gesundheitswirtschaft


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro asuco ZweitmarktZins 00-2016 pro
Platzierungsstand:
90 %
asuco ZweitmarktZins 01-2016 asuco ZweitmarktZins 01-2016
Platzierungsstand:
55 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media