Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

GSI Solarfonds Deutschland 2

GSI Solarfonds Deutschland 2

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung GSI Solarfonds Deutschland 2 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: GSI Fonds
Kategorie: Neue Energien Solar
Geplante Laufzeit: 20 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 10.000,00
Agio: 0,00 %
Progn. Ausschüttung: 218,00 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kaufen/Verkaufen Login erforderlich!

Letzter Handelskursnicht angemeldet
Akt. Kaufgebotnicht angemeldet
Akt. Verkaufsgebotnicht angemeldet
Umsatz 12 Monatenicht angemeldet
Hoch/Tief 12 Monatenicht angemeldet

Sie sind nicht angemeldet. Zum Login

Noch kein FondsDISCOUNT.de Mitglied?

Die Zweitmarktkurse stehen Ihnen nach einer kostenlosen Registrierung in vollem Umfang zur Verfügung. Jetzt kostenlos registrieren!

Sie können eine kostenfreie Kursindikation auch ohne vorherige Anmeldung anfordern.

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Der geschlossene Umweltfonds im Bereich Solarfonds GSI Solarfonds Deutschland 2 ist der Nachfolgefonds des erfolgreichen GSI Solarfonds Deutschland 1 und investiert mittelbar in einen Solarpark auf dem Areal des früheren Militärflughafen von Zerbst in Sachsen-Anhalt.

Das Beteiligungsangebot des geschlossenen Umweltfonds im Bereich Solarfonds GSI Solarfonds Deutschland 2 ist der Nachfolgefonds des erfolgreichen GSI Solarfonds Deutschland 1 und umfasst Kommanditbeteiligungen an der Fondsgesellschaft GSI Solarfonds Zwei GmbH & Co. KG, die ihrerseits 100 Prozent der Anteile an den drei Beteiligungsgesellschaften Zerbst 3 PV GmbH & Co. KG, Zerbst 4 PV GmbH & Co. KG sowie Zerbst 5 PV GmbH & Co. KG hält. Die drei Beteiligungsgesellschaften planen die gemeinsame Errichtung und den Betrieb eines Solarparks in Zerbst auf dem Areal des früheren des Militärflughafens in Sachsen-Anhalt. Des Weiteren investieren die Beteiligungsgesellschaften in Geschäftsanteile an der Bias Infrastruktur GmbH & Co. KG, in deren Besitz sich das Umspannwerk für die Photovoltaikanlagen des Solarparks befinden. Über die Nutzung der Freiflächen bestehen Pachtverträge über die gesamte prognostizierte Laufzeit von 20 Jahren.

Beteiligung der Anleger am GSI Solarfonds Deutschland 2:
Die Anleger beteiligen sich indirekt als Treugeber über die Treuhänderin KSO Treuhandgesellschaft mbH Steuerberatungsgesellschaft an der Fondsgesellschaft GSI Solarfonds Zwei GmbH & Co. KG. Später kann die mittelbare Beteiligung als Treugeber in eine unmittelbare Beteiligung als Direktkommanditisten umgewandelt werden. Die Laufzeit des geschlossenen Umweltfonds im Bereich Solarfonds GSI Solarfonds Deutschland 2 ist für 20 Jahre bis zum 31. Dezember 2031 konzipiert. Anleger können die Beteiligung frühestens zu diesem Zeitpunkt ordentlich kündigen.

Indirektes Investitionsobjekt - Solarpark Zerbst / Anhalt:
Der Solarpark Zerbst ist das indirekte Investitionsobjekt des geschlossenen Umweltfonds im Bereich Solarfonds GSI Solarfonds Deutschland 2. Die direkten Investitionen der Fondsgesellschaft fließen in die drei Beteiligungsgesellschaften Zerbst 3 PV GmbH & Co. KG, Zerbst 4 PV GmbH & Co. KG sowie Zerbst 5 PV GmbH & Co. KG. Der Solarpark, der von den Beteiligungsgesellschaften errichtet und betrieben wird, befindet sich am Standort Zerbst in Sachsen-Anhalt auf dem ehemaligen Gebiet des Militärflughafens Zerbst. Der Solarpark umfasst eine Freiflächen-Photovoltaik-Anlage mit einer Kapazität von 24,93 MWp. Der Photovoltaik-Park ist mit polykristallinen Solarmodulen vom Typ QC-CO5, Q Base oder Q Pro ausgestattet und mit Zentralwechselrichtern Xantrex GT 6300E. Durch das bereits im Bau befindliche Projekt ist das Risiko möglichst gering gehalten. Die Planung und der Bau der Photovoltaikanlage und die laufende Überwachung wird von Q-Cells SE in Bitterfeld-Wolfen als kompetentem Partner übernommen.

Der Netzanschluss wurde zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung des geschlossenen Umweltfonds im Bereich Solarfonds GSI Solarfonds Deutschland 2 bereits zu mehr als 95 Prozent realisiert. Da die Investitionen über die Beteiligungsgesellschaften direkt in ein konkretes Solarprojekt fließen, handelt es sich bei dem Beteiligungsangebot nicht um ein Blind-Pool-Konzept.

Investition mit Nachhaltigkeit:
Durch die Investition in Photovoltaik-Anlagen wird saubere Energie durch die Nutzung der Sonneneinstrahlung produziert. Im Vergleich zu Kohle, Erdgas und Erdöl sorgt die Sonnenenergie für eine deutlich bessere CO2-Bilanz. Zudem werden die bisher genutzten fossilen Rohstoffe immer knapper, sodass die Energieversorgung mittels Photovoltaikanlagen eine langfristige, zukunftsträchtige und nachhaltige Alternative darstellt.

Herausragende Merkmale des GSI Solarfonds Deutschland 2:


Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (7)

Name Phase Kategorie
GSI Lokomotivenfonds 1 platziert Spezialfonds - Sonstiges
GSI Solarfonds Deutschland 3 platziert Neue Energien - Solar
GSI Solarfonds Deutschland 2 platziert Neue Energien - Solar
GSI Triebwerksfonds 4 platziert Spezialfonds - Sonstiges
GSI Solarfonds Deutschland 1 platziert Neue Energien - Solar
GSI Triebwerksfonds 3 platziert Spezialfonds - Sonstiges
GSI Triebwerksfonds 2 platziert Spezialfonds - Sonstiges

Neue Beteiligungen im Bereich Neue Energien

Name Kategorie
ÖKORENTA Erneuerbare Energien IX Windkraft
Enertrag Zins 2026 - Die Unternehmensanleihe Windkraft
Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4 Sonstiges
Wattner SunAsset 7 Solar
ThomasLloyd CTI Vario D Sonstiges
HEP-Solar Japan 1 Solar

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » GSI Solarfonds Deutschland 2


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

HEP-Solar Japan 1 HEP-Solar Japan 1
Platzierungsstand:
80 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media