030 2757764-50

verfügbar

HMW - MIG Fonds 16

Portrait zur Beteiligung

Sie interessieren sich für die Beteiligung HMW - MIG Fonds 16? Bei FondsDISCOUNT.de erhalten Sie alle Unterlagen zum Download. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch kostenlos per Post zu. Fragen zur Investition beantwortet Ihnen unser Team auch gern telefonisch. Wir sind werktags von 9 bis 18 Uhr für Sie erreichbar. Service-Telefon: 030 2757764-50

HMW - MIG Fonds 16

Eckdaten

Emissionshaus HMW Emissionshaus AG
Kategorie Private Equity
Einkunftsart Sonstige
Geplante Laufzeit ca. 14 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 5.000,00
Agio 5,00 %
Progn. Ausschüttung -
Emissionsvolumen max. EUR 120.000.000,00
Phase verfügbar
Platzierungsstand
85 %
Produktart AIF (risikogemischt)
Risiko

Jetzt Anmelden

Wenn Sie bereits bei FondsDISCOUNT.de registriert sind, übernehmen wir gern automatisch Ihre Daten in der folgenden Anfrage.

Kostenloser Service

Wir bieten Ihnen folgende kostenlose und unverbindliche Services zu dieser Beteiligung an:

Anlagestrategie

Beim Publikums-AIF MIG Fonds 16 handelt es sich um einen Venture-Capital-Fonds. Dr. Matthias Hallweger, Vorstand der HMW Unternehmensgruppe, erklärt: „Der MIG Fonds 16 ist eine neue Generation an MIG Fonds. Wir haben uns mit rund 60.000 Anlegern und 15 Jahren Erfahrung sowohl im Kapitalmarkt als auch im Investitionsbereich eine Expertise angeeignet und uns auch einen Kapitalmarkt mitgebildet, der es ermöglicht, den idealen Venture-Capital-Fonds für Privatanleger anzubieten. Wenn wir uns ansehen, wie große Venture-Capital-Geber in der ganzen Welt arbeiten, erfordert es sozusagen zwei Finanzierungsphasen. Einmal eine Startkapitalisierung am Anfang, um ein breites Portfolio aufzubauen, und später dann frisches Kapital in den weiteren Finanzierungsrunden dieses Portfolios. Nach diesem Schema konnten wir den MIG Fonds 16 neu aufstellen und ihn mit zwei Anteilsklassen optimieren: einer Einmalanlage und einer Capital-Call-Variante.“ Bei der Capital-Call-Variante zahlen Anleger sechs Mal einen Betrag in Höhe von mindestens 2.500 Euro. Der erste Capital Call sind innerhalb von 10 Bankarbeitstagen nach Annahme der Beitrittserklärung durch die Treuhänderin einzuzahlen. Die weiteren Capital Calls sind am 30.06.2020, 30.06.2021, 30.06.2022, 30.06.2023 und 30.06.2024 zur Zahlung fällig. Sofern einer dieser Zeitpunkte bei Beitritt bereits verstrichen ist, ist der betreffende Capital Call zusammen mit dem ersten Capital Call zu bezahlen.

Die Laufzeit des Fonds beträgt voraussichtlich knappe 14 Jahre bis zum 31.12.2032. Der AIF ist nicht thesaurierend, Ausschüttungen sind bereits während der Laufzeit möglich und auch vorgesehen, Höhe und Zeitpunkt der Ausschüttungen hängen von einem Gesellschafterbeschluss oder einer Entscheidung der Komplementärin nach Realisierung von Beteiligungserlösen ab. Das geplante Emissionsvolumen beträgt 100 Millionen Euro, unter Ausnutzung von drei möglichen Überzeichnungsreserven kann es auf bis zu 160 Millionen Euro erweitert werden.

Die Fondsgesellschaft beabsichtigt, in junge, innovative Unternehmen mit einem deutlichen Alleinstellungsmerkmal – aktiv gemanagt und breit diversifiziert – zu investieren. Die Entwicklung neuartiger Produkte oder bahnbrechender
Technologien in Wachstumsmärkten wird so in den Beteiligungsunternehmen finanziert – mit Schwerpunkt in Deutschland, aber auch auf dem gesamten Europäischen Markt. Angestrebt wird eine Diversifikation über verschiedene Unternehmen aus sechs Innovationsbranchen: Automatisierungstechnik/Robotik, Biotechnologie, Digital Health, Informations-/Kommunikationstechnologie, Material- und Umwelttechnik sowie Medizintechnik.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Investition in junge, innovative Unternehmen mit dem Ziel der erheblichen Wertsteigerung und der nachhaltigen Investition
  • Geplante Fondslaufzeit: 14 Jahre bis zum 31.12.2032
  • Mindestbeteiligung Einmalanlage: 5.000 Euro zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag
  • Mindestbeteiligung Capital Call: 2.500 Euro pro Call zzgl. 5 % Agio
  • Unser Service: Für weitergehende Informationen können Sie die kostenlos anfordern.

Unterlagen downloaden

Vertragsunterlagen 2.92 MB  
Flyer 1.73 MB  
Auf einen Blick 4.37 MB  
Beitritt 1.93 MB  

Zurzeit stehen keine weiteren verfügbaren Angebote/Projekte von HMW Emissionshaus AG zur Verfügung!

Neue Beteiligungen im Bereich Private Equity

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase Vormerken
Wealthcap Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 24 13 Jahre 158,00 % Private Equity 200.000 Euro
RWB Private Capital Fonds RWB International 8 16 Jahre 229,00 % Private Equity 5.000 Euro
HMW Emissionshaus AG HMW - MIG Fonds 16 14 Jahre - Private Equity 5.000 Euro
Wealthcap Wealthcap Fondsportfolio Private Equity 23 13 Jahre 156,00 % Private Equity 20.000 Euro
ADREALIS Service Kapitalverwaltungs-GmbH Syracuse Alster 8 Jahre 346,33 % Private Equity 10.000 Euro
RWB Private Capital Fonds RWB Direct Return III 11 Jahre 150,00 % Private Equity 5.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie
Wie bewerten Sie diese Seite?