„Die gleichen Geldanlagen wie bei Banken und Sparkassen - nur zu deutlich besseren Konditionen, denn über FondsDISCOUNT.de entscheiden Sie selbst, ganz ohne Beratung.“

Service-Telefon täglich von 9 bis 21 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Ocean Partners Shipping Invest 3

Ocean Partners Shipping Invest 3

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Ocean Partners Shipping Invest 3 bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: OPS - Ocean Partners Shipping
Kategorie: Schiffe Flottenfonds
Geplante Laufzeit: k. A.
Mindestbeteiligung: USD 25.000,00
Agio: 0,00 %
Progn. Ausschüttung: -
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Ocean Partners Shipping Invest 3 und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Mit diesem geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Flottenfonds investieren Sie in Containerschiffe und Schifffahrtsgesellschaften

Mit Ihrer Kapitalanlage im geschlossenen Schiffsfonds im Segment Flottenfonds Ocean Partners Shipping Invest 3 von OPS beteiligen Sie sich mittelbar über die Treuhandgesellschaft Caveras Treuhand GmbH an der Fondsgesellschaft Ocean Partners Shipping 3 GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft investiert in Containerschiffe und ist zugleich als Dachfonds konzipiert, um mittelbar oder unmittelbar Anteile an Personengesellschaften zu erwerben und dadurch ein Portfolio an Schifffahrtsgesellschaften zu bilden.

Die Fondsgesellschaft plant Investitionen in Vollcontainerschiffe aus dem Second-Hand-Bereich, die neuwertig sind und ab 1998 eingesetzt wurden. Für Investitionen kommen dabei Schiffe in Frage, die über eine Stellplatzkapazität zwischen 1.000 und 3.500 TEU verfügen.
Daneben sind Investitionen in Beteiligungen an Schifffahrtsgesellschaften vorgesehen, sofern deren Portfolio der obigen Schiffskategorie entspricht. Vorrangig stehen dabei Investitionen in Form von Co-Investitionen in Kooperation mit innerhalb der OPS Gruppe bestehenden Fondsgesellschaften im Fokus der Fondsgesellschaft des geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Flottenfonds Ocean Partners Shipping Invest 3. In diesem Zuge sind können unter anderem auch Kapitalerhöhungen bestehender Fondsgesellschaft in Betracht kommen.

Das Investitionsziel des geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Flottenfonds Ocean Partners Shipping Invest 3 basiert in der Hauptsache auf dem Erwirtschaften entsprechend hoher Erträge. Um dieses Ziel umzusetzen, konzentriert sich die Fondsgesellschaft darauf, die Containerschiffe sowie die Beteiligungen an Schifffahrtsgesellschaften für Containerschiffe zu möglichst geringen Preisen zu erwerben. Für diese Zielsetzung bietet die aktuelle Marktsituation optimale Chancen aufgrund des enormem Wachstumspotentials.

Das Ende der Fondslaufzeit ist zum 31. Dezember 2020 festgelegt. Dabei bestehen für die Komplementärin zwei Verlängerungsoptionen um jeweils 1 Jahr. Als Bestimmungsfaktor für die tatsächliche Fondslaufzeit ist der Zeitpunkt der Veräußerung der Containerschiffe und der Beteiligungen an den Schifffahrtsgesellschaften relevant. Während der Fondslaufzeit des geschlossenen Schiffsfonds im Bereich Flottenfonds Ocean Partners Shipping Invest 3 kann die Beteiligung nicht gekündigt werden.

Unser Service: Für weitergehende Informationen können Sie die kostenlos anfordern.

Projektdaten

Schiffstyp Second-Hand-Vollcontainerschiffe mit einer Stellplatzkapazität von 1.000 TEU bis 3.500 TEU,
Charterer Die zum Ankauf identifizierten Schiffe können sowohl mit als auch ohne Beschäftigung erworben werden. Soweit ein Schiff beschäftigungsfrei von einer Zielgesellschaft übernommen wird, ist die Entwicklung eines Beschäftigungskonzeptes vorgesehen, das eine zeitnahe Vercharterung des jeweiligen Schiffes ermöglicht. Es sind Beschäftigungsverhältnisse in Form von Einzelreisen, Zeitchartern und Poolbeschäftigungen möglich. Der Abschluss von Bareboat- Charterverträgen ist grundsätzlich ausgeschlossen.
Charterhöhe Es werden 360 Betriebstage pro Jahr kalkuliert. In den Jahren, in denen turnusmäßige Dockungen eingeplant sind, werden für das jeweilige Schiff ca. 350 Betriebstage geplant.

Kennzahlen

Substanzquote 91,68%
Anfängliche Fremdkapitalquote 50%
Prognostizierte Laufzeit in Jahren 10.00
Fremdkapitalaufnahme Es wird angenommen, dass die Schiffshypothekendarlehen in USD aufgenommen werden.
Laufzeit des Darlehens 10 Jahre
Kalkulierter Zins Für die Darlehen wird durchgängig mit einem Zinssatz von 6 % p.a. kalkuliert.
Tilgung des Darlehens Die Laufzeit der Schiffshypothekendar lehen wird mit 10 Jahren zugrunde gelegt. Es ist eine Tilgung in gleichen Quartalsraten geplant.
Basis der Einnahmen Bei den zugrunde gelegten Nettoeinnahmen handelt es sich um die prognostizierten Chartererlöse aus dem Betrieb von Schiffen der Größenklasse 1.700 TEU oder 2.500 TEU.
Schiffsbetriebskosten Schiffsbetriebskosten wurden anfänglich für die Schiffe mit 1.700 TEU mit USD 4.800 pro Kalendertag kalkuliert, wohingegen die Schiffe mit 2.500 TEU mit USD 5.500 je Kalendertag gerechnet wurden. Beginnend ab dem Jahr 2012 werden die geplanten Kosten um 3 % pro Jahr gesteigert.
Bereederungs- und Befrachtungsgebühren Befrachtungskommission: 1,25 % der Bruttochartereinnahmen
Bereederungsvergütung: 3,25 % der Bruttochartereinnahmen

Mittelverwendung

Sonstiges
Anschaffungskosten Seeschiffe einschließlich Nebenkosten 45.780.000,00 $ hart
Eigenkapitalvermittlungsund Emissionskosten 3.875.000,00 $ weich
Liquiditätsreserve 150.000,00 $ hart
Nebenkosten der Vermögensanlage 295.000,00 $ weich
Position gesamt50.100.000,00 $ 

Mittelverwendung gesamt: 50.100.000,00 $  

Mittelherkunft

Sonstiges
Kommanditkapital 25.050.000,00 $
Schiffshypothekendarlehen 25.050.000,00 $
Position gesamt50.100.000,00 $ 
Mittelherkunft gesamt: 50.100.000,00 $  

Artikel zu dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (2)

Name Phase Kategorie
Ocean Partners Shipping Invest 3 platziert Schiffe - Flottenfonds
Ocean Partners Shipping Invest platziert Schiffe - Flottenfonds

Neue Beteiligungen im Bereich Schiffe

Name Kategorie
Reederei MST - MS “Marguerita“ und MS "Tanja" Sonstiges

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » Ocean Partners Shipping Invest 3


Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 9 bis 21 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media