platziert

Paribus Renditefonds XXIII - Hotel am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Bereits Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen ?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung Paribus Renditefonds XXIII - Hotel am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet.

Paribus Renditefonds XXIII - Hotel am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Eckdaten

Emissionshaus Paribus Capital
Kategorie Immobilien Inland
Geplante Laufzeit 11 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 10.000,00
Agio 5,00 %
Progn. Ausschüttung 173,80 %
Dextro-Analyse -
Phase platziert
Platzierungsstand
100 %

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung Paribus Renditefonds XXIII - Hotel am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!

Zurzeit stehen keine weiteren verfügbaren Angebote/Projekte von Paribus Capital zur Verfügung!

Anlagestrategie

Investitionsgegenstand
Mit dem Paribus Renditefonds XXIII Hotel am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf erhalten Sie die Chance, sich an einer kürzlich errichteten Hotelimmobilie in zentrumsnaher Lage in Hamburg zu beteiligen. Das moderne Gebäude grenzt direkt an den Campus des Universitätskrankenhauses Eppendorf (UKE). Das UKE ist das größte Krankenhaus in der Hansestadt und zugleich eine der modernsten Kliniken Europas. Doch das UKE hat nicht nur im medizinischen Bereich eine herausragende Bedeutung, sondern gilt auch als Wirtschaftsfaktor. Über 370.000 Patienten werden pro Jahr stationär aufgenommen – dies treibt auch die Nachfrage nach Übernachtungsmöglichkeiten für Angehörige in Kliniknähe. Auch zahlreiche wissenschaftliche Kongresse locken Tagungsgäste und Besucher nach Eppendorf. Die Fondsimmobilie wurde daher in enger Abstimmung mit dem Klinikum konzipiert und gebaut. Das 4-Sterne-Hotel verfügt über 195 Zimmer sowie ein modernes Konferenzzentrum und wird bis zum Jahr 2031 von der Neue Dorint GmbH betrieben. Die Eröffnung erfolgte planmäßig im Herbst 2011, die Bewirtschaftungsergebnisse haben nach Angaben des Emittenten die Erwartungen weit übertroffen.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung

  • Investition in ein modernes 4-Sterne-Hotel direkt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Synergieeffekte mit Europas führendem Klinikum, z.B. Nutzung als Kongress- und Tagungshotel
  • Bis 2031 verpachtet an die Neue Dorint GmbH (zzgl. Verlängerungsoption)
  • Prognostizierte Auszahlungen: 5,5 % p.a. ab 2014, ansteigend auf 5,75 % p.a. ab 2019
  • Prognostizierte Gesamtauszahlungen: 173,80 %
  • Prognostizierte Fondslaufzeit bis zum 31.12.2024
  • Mindestanlage: 10.000 Euro zzgl. 5 % Agio
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Anteile an geschlossenen Fonds sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt über sog. Plattformen möglich, da für Anteile an geschlossenen Fonds kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert.
  • Nachschusspflichten: Nach vollständiger Erbringung der Einlage in Höhe der Haftsumme kann eine Haftung in dem Fall wieder aufleben, dass dem Anleger Teilbeträge seiner Einlage (etwa durch Ausschüttungen) zurückgezahlt werden, ohne dass diesen Zahlungen im Zeitpunkt der Ausschüttung entsprechende Gewinne gegenüber gestanden haben, und die Einlage hierdurch unter die im Handelsregister eingetragene Haftsumme sinkt (§ 172 Abs. 4 HGB).
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Fondsgesellschaft.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Agio und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Mittelverwendung

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Mittelherkunft

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Unterlagen downloaden

Keine Unterlagen als Download vorhanden.

Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Keine Daten derzeit zur Verfügung

Platzierte Beteiligungen (14)

Emittent Name Laufzeit Ausschüttung Kategorie Mindestanlage Phase
Paribus Capital Paribus Renditefonds XVI - Bosch und Siemens Berlin - - Immobilien - Inland 0 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds XXVII - Lise-Meitner-Straße Berlin 15 Jahre 158,70 % Immobilien - Inland 100.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds XXIII - Hotel am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf 11 Jahre 173,80 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Rail Portfolio III 12 Jahre 173,00 % Spezialfonds - Sonstiges 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds XVIII - Hochschulportfolio Bamberg/Coburg 13 Jahre 178,70 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds XVII - Kreisverwaltung Pinneberg 12 Jahre 161,45 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Bosch und Siemens Berlin Renditefonds XVI 13 Jahre 168,68 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Rail Portfolio II 16 Jahre 219,88 % Spezialfonds - Sonstiges 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds XII - Metropolregion Hamburg-Wohnen 12 Jahre 184,82 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds XI Property Portfolio 11 Jahre 191,45 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds V - Hamburg-Wohnen - - Immobilien - Inland 0 Euro
Paribus Capital Paribus Deutsche Eisenbahn Renditefonds IX 16 Jahre 220,69 % Spezialfonds - Infrastruktur 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Renditefonds VIII - Sylt Hotel Windrose 11 Jahre 214,67 % Immobilien - Inland 10.000 Euro
Paribus Capital Paribus Schiffsportfolio Renditefonds X 6 Jahre 146,38 % Zweitmarktfonds - Schiffe 10.000 Euro
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Artikel zu dieser Kategorie

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 11.07.2013 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag sowie alle weiteren Informationen betreffend die Paribus Renditefonds XXIII GmbH & Co. KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der Paribus Capital GmbH, Palmaille 33, 22767 Hamburg, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Wie bewerten Sie diese Seite?