...

Progn. Ausschüttung 134,50 %
geplante Laufzeit 5 Jahre
Mindestbeteiligung EUR 500,00
Kostenloser Service

Wir bieten Ihnen folgende kostenlose und unverbindliche Services zu dieser Beteiligung an:

Unterlagen anfordern Online investieren

Investition in Festzinsanlagen

Wesentliche Eckdaten

Vermittler Die Autoliebhaber GmbH
Kategorie Festzinsanlagen Anleihen
Produktart Wertpapier
Einkunftsart Kapitalvermögen
geplante Laufzeit 5 Jahre
Mindestbeteiligung 500,00 EUR
Progn. Ausschüttung 134,50 %
Ausschüttungsrhythmus jährlich
Emissionsvolumen 999.500,00 EUR
Phase verfügbar

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben und unten abweichen.

Konditionen anfragen und Gebühren sparen
Ihre Daten
Unterlagen
Was können Sie sparen?

Bitte berechnen Sie mir meine Gutschrift für eine geplante Anlagesumme in Höhe von:

Haben Sie eine Frage?

Die wallstreet:online capital AG wendet sich nur an gut informierte und erfahrene Anleger, die nicht auf eine Anlageberatung angewiesen sind. Es werden keine Beratungsdienstleistungen erbracht, eine Aufklärung über die angebotenen Anlagen erfolgt ausschließlich in Form von standardisierten Informationsunterlagen.

Der Schwerpunkt des Unternehmens ist ein Onlineshops sowie ein stationärer Verkaufsshop in Essen rund um den VW-Bus. Den Kunden werden Ersatzteile, Reparatur und Vermietung für alle Modellreihen, sprich VW T1 bis T6, angeboten. Als echte Garagenfirma (2014) gestartet, sitzt das Unternehmen heute in einem ehemaligen VW Vertragshändlerhaus (VW Brüne in Essen-Bredeny). Nach Einschätzung des Unternehmens ist dies bestes Umfeld für Wachstumskapital, das den Weg zum Marktführer unmittelbar nach der Volkswagen AG selbst bereiten wird.

Anlagestrategie

Die Anleihe ist als erstrangiges Fremdkapital strukturiert, die wesentlichen Eckdaten sind 500 Euro Mindestanlage, 6,9 Prozent Festzins p. a. und Endfälligkeit der Rückzahlung 02-2024. Zusätzlich wurde eine nachrangige Vermögensanlage über 100.000 Euro im Umfeld der fast 18.000 Kunden zu (bisher) 60 Prozent platziert. Das Stammkapital der Emittentin wurde am 30.08.2019 von 55.000 Euro auf 100.000 Euro erhöht, die Eintragung beim Handelsregister läuft.

Der Nettoerlös aus der Emission fließt – wie im Businessplan detailliert beschrieben – in Anlagevermögen (Programmierung VW Bus-Webportal, Werkzeuge, Abschleppwagen und VW Busse zur Vermietung), sowie Umlaufvermögen (Steigerung Ankauf- und Durchsatzvolumen VW Busse). Zudem werden die Vorlaufkosten für weiteres Personal und umfassendes Marketing gedeckt.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung
  • Investieren Sie in VW Busse und der zugehörigen Infrastruktur zu deren Erhaltung.
  • Investieren Sie in erfahrenes und hervorragend vernetztes Gründerteam.
  • Die Autoliebhaber verstehen sich als Spezialist, der die gesamte Nachfrage von VW Bus-Besitzern aus einer Hand abdeckt.
  • Hinzukommt die Unterstützung bei Reparatur, Ersatzteilen bis hin zur Restauration bereits in die Jahre gekommener Exemplare.
  • Progn. Verzinsung: 6,9 % p.a. (jährlich)
  • Progn. Laufzeit: ca. 60 Monate
  • Mindestdarlehenssumme: 500 Euro
Unterlagen downloaden
Auszug der wesentlichen Risiken
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge.
  • Die Wertentwicklung eines Wertpapiers wird maßgeblich von der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten, bei konjunkturellen Schwankungen und/oder Marktpreisänderungen des Wertpapiers.
  • Bei wenig liquiden Anlagen trägt der Anleger das Risiko, sein Investitionsobjekt nur zu einem niedrigen Gegenwert oder gar nicht verkaufen zu können.
  • Je nach Wertpapier, Ausrichtung und Konstruktion ergeben sich weitere spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen oder auch Länder- bzw. Transferrisiken.
  • Kapitalerträge unterliegen der Einkommensteuerpflicht. Die Besteuerung ist von der persönlichen Situation des Anlegers abhängig und kann gesetzgeberischen Änderungen unterworfen sein, die sich negativ für den Anleger auswirken. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen. Es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Im Zusammenhang mit dem Wertpapiergeschäft fallen regelmäßig Gebühren an. Die Höhe der Nebenkosten beeinflusst unmittelbar die realisierbare Rendite eines Anlegers.

Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt, sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung sind ausschließlich die Angebotsunterlagen mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur, den Risiken und den Verbraucherinformationen maßgeblich. Die Angebotsunterlagen, das Vermögensinformationsblatt sowie alle weiteren Informationen stehen in deutscher Sprache bei der Die Autoliebhaber, Heinrich-Held-Straße 52, 45133 Essen, im Internet unter dieautoliebhaber.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.