Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Video-Interview ‚Aktien gehören in jedes Portfolio‘

Video-Interview Foto: © / psdesign1 / Fotolia

Worauf sollte man bei der Aktienauswahl achten? Welcher Anlagehorizont wird für Aktien empfohlen? Dr. Hendrik Leber, geschäftsführender Gesellschafter der ACATIS Investment GmbH, gibt im Mein-Geld-TV-Interview hilfreiche Tipps.


Aktien werden von Experten immer wieder als unverzichtbare Bausteine im Portfolio empfohlen – schließlich bietet etwa der europäische Aktienmarkt Renditeaussichten in Höhe von vier bis fünf Prozent – plus Dividenden. Und doch gelten die Deutschen als ausgewiesene Aktienmuffel. Laut Deutschem Aktieninstitut haben im vergangenen Jahr gerade einmal 13,1 Prozent der Bundesbürger in Aktien investiert.

Im Mein-Geld-TV-Videointerview kommt daher Dr. Hendrik Leber zu Wort. Der Aktienexperte erklärt auf anschauliche Weise, welche Vorzüge Aktien für den Privatanleger bieten und gibt Tipps für die Titelauswahl. So sollte man seiner Ansicht nach etwa keinesfalls auf „heiße Tipps“ aus dem Bekanntenkreis oder aus Internetforen hören. Stattdessen empfiehlt Leber, sich eingehend mit dem jeweiligen Unternehmen zu beschäftigen und auch abseits der großen, bekannten Player zu suchen. Wichtig sei am Ende ein tragfähiges und nachhaltiges Geschäftsmodell, man müsse daher die Firma verstehen und das Papier auf jeden Fall „billig“ kaufen. Als Anlagehorizont seien zehn Jahre und mehr ratsam – denn je länger die Aktie im Depot liegt, desto besser können Schwankungen ausgeglichen werden.

Weitere Tipps und Strategien zum Thema Aktien erfahren Sie im Mein-Geld-TV-Videointerview:

Bitte beachten Sie, dass das hier eingebundene Video vom Anbieter stammt. Die wallstreet:online capital AG hat die Richtigkeit der Angaben nicht überprüft und macht sich den Inhalt auch nicht zu Eigen. Bereitgestellt von: Mein Geld TV
29.10.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » Video-Interview - ‚Aktien gehören in jedes Portfolio‘


Mehr aus dem Bereich Märkte & Strategien

Insolvenz der Reederei Rickmers Insolvenz der Reederei Rickmers - Nordcapital Fonds sind nicht betroffen Die Rickmers Holding AG von Bertram Rickmers meldet Insolvenz an. Die HSH Nordbank verweigert der Reederei Rickmers neue Kredite. Die Fonds der Nordcapital unter dem Dach der E.R. Capital Holding von Bruder mehr...

Änderungen ab 2018 Änderungen ab 2018 - Was Anleger über die neue Fonds-Steuer wissen müssen Ab 1. Januar 2018 ändert sich mit dem „Investmentsteuerreformgesetz“ die Besteuerung von Fonds enorm. Auf welche Neuerungen sich Anleger einstellen müssen, lesen Sie mehr...

Impact Investing Impact Investing - Wie Kapitalismus soziale Ungleichheit bekämpfen kann In der Finanzindustrie gibt es große Egos, Gier und Machtspiele – Eigenschaften, die zur Finanzkrise geführt haben. Doch es finden sich dort auch Persönlichkeiten wie Susanne Bregy, die mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media