Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

BVT Gamesfonds Erste Rückflüsse

Analyse Foto: © / © wrangler - Fotolia.com

Der Investitionsprozess des BVT Games Fund III Dynamic ist nahezu abgeschlossen. Die Produktionen laufen allesamt planmäßig, eine davon verzeichnet bereits eine hohe Projektrendite.

BVT Games Fund V Dynamic

Kostenloser Service

BVT Games Fund V Dynamic von BVT

Kaufen/Verkaufen:

Planmäßiger Verlauf
Die vor der Fondsschließung gezeichneten Spiele Brave, 3rd Divison und Gothic 4 (Arcania – A Gothic Tale) werden für insgesamt 8 Plattformen (z.B. PC, Microsoft Xbox 360, Sony PS3 und Nintendo Wii) produziert. Die Fertigstellung und Vermarktung der beiden ersten Spiele kann voraussichtlich noch im vierten Quartal 2008 erfolgen, Gothic 4 soll planmäßig Ende 2009 fertig sein.

Weitere Games gesichert
Seit Fondsschließung neu hinzugekommen sind die Projekte "Sam & Max" und "Gothic 3 – Add On" (Forsaken Gods/Götterdämmerung) sowie die Ausweitung des Projektes "Gothic 4" auf die Plattform Sony PS3. Jüngster Coup des Fondsmanagements ist die Anbindung von "Iron Aces" für die Plattformen PC, Xbox 360 und PS3. Diese klassische Flugsimulation basiert auf der seit den späten 90iger Jahren erfolgreichen gleichnamigen Games-Serie. Das Fertigstellungsrisiko der Produktion wurde durch einen Completion Bond abgesichert.

Erste Rückflüsse
Das Projekt Sam & Max konnte in einer für Anleger optimalen Weise angebunden werden: Ihr Fonds partizipiert bereits seit Vertriebsbeginn im 3. Quartal 2007 an den Erlösen des Publishers! Nach Anbindung des Spiels im April 2008 wurde bereits mit der ersten Abrechnung im September 2008 der ursprüngliche Kaufpreis wieder eingespielt und eine Projektrendite von 30 Prozent (IRR) p.a. erzielt. Folgeauswertungen werden die Projektrendite voraussichtlich weiter erhöhen. Die Produktion von Gothic 3 Add on ist ebenfalls weit vorangeschritten, der Vertrieb wird aus aktueller Sicht rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft starten.

Hohe Diversifizierung durch zahlreiche Projekte
Mit aktuell 6 Games für insgesamt 14 Plattformen hat der BVT Games Fund III Dynamic bereits eine ausgezeichnete Diversifizierung erreicht. Rund 90 % des Investitionsvolumens wurden schon akquiriert – der Fonds kann voraussichtlich noch 2008 sein Portfolio vervollständigen.

Aktuelles Beteiligungsangebot setzt Erfolgskonzept fort
Mit der Anbindung von Terminator 4 (Terminator Salvation) konnte sich der BVT Games Fund IV Dynamic eine der attraktivsten Spielelizenzen des kommenden Jahres sichern. Anleger können damit bereits ab 5.000 Euro am offiziellen Spiel zum potentiellen Hollywood Blockbuster 2009 partizipieren.
14.10.2008,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » » » BVT Gamesfonds - Erste Rückflüsse

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Medien- und Gamesfonds

Das Game zum Blockbuster Das Game zum Blockbuster - BVT sichert sich Terminator 4 Der BVT Games Fund IV Dynamic sichert sich das offizielle Game zum potentiellen Hollywood Blockbuster 2009 – „Terminator Salvation (Terminator 4)“ – und damit eine der aussichtsreichen mehr...

Erfolgskonzept wird fortgeführt Erfolgskonzept wird fortgeführt - Die BVT-Games-Funds-Reihe Der BVT Games Fund III Dynamic wurde per 31.12.2007 geschlossen. Ein Folgefonds für März / April 2008 ist bereits in mehr...

DB-Wettbewerbsbericht DB-Wettbewerbsbericht - Konkurrenz auf der Schiene steigt Der Wettbewerb auf den deutschen Gleisen nimmt weiter an Fahrt auf. Davon profitieren nicht nur kleinere Bahngesellschaften, sondern auch Unternehmen, die auf die Vermietung von Schienenfahrzeugen mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media