Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Kurz vorgestellt Der älteste Aktienfonds Deutschlands

Kurz vorgestellt Foto: © / psdesign1 / Fotolia.com

Der Fondak A ist ein echter Klassiker am Fondsmarkt. Der Aktienfonds legt seinen Schwerpunkt auf deutsche Substanzwerte mit exzellenter Marktpositionierung sowie aussichtsreiche Nebenwerte.


Ihn gibt es schon viel länger als den Dax und er vereint alle namhaften deutschen Unternehmen unter seinem Dach: Der Fondak A (WKN: 847101) aus dem Hause Allianz Global Investors ist Deutschlands dienstältester Aktienfonds. Aufgelegt wurde er bereits im Jahr 1950. Ziel war es damals wie heute, private Anleger breitgestreut an der Wertentwicklung deutscher Substanzwerte partizipieren zu lassen. Dementsprechend liest sich die Titelzusammensetzung wie das Who is Who der deutschen Wirtschaft: Bayer, Daimler, Allianz, BASF, SAP, Continental – im Portfolio sind alle Top-Holdings vertreten. Mit einem Volumen von knapp zwei Milliarden Euro ist der Fondak zudem einer der größten Fonds für deutsche Aktien.

Gute Stimmung an der Börse
Derzeit kommen das Anleihekaufprogramm der EZB, der niedrige Ölpreis und der schwache Euro der exportorientierten deutschen Wirtschaft zugute. So hat sich etwa das ifo-Geschäftsklima – ein wichtiges Konjunkturbarometer – im Januar erneut aufgehellt, im zweiten Quartal 2015 wird eine Konjunkturbelebung erwartet. Und auch an der Börse spiegelt sich die gute Stimmung wider: Allein in diesem Jahr setzte der deutsche Leitindex schon sieben neue Rekordmarken. Dennoch gilt für den Fondak wie für alle Aktienfonds: Börsengeschäfte sind volatil, Anleger müssen jederzeit mit Einbrüchen rechnen. Daher sollte ein eher langfristiger Anlagehorizont gewählt werden, so lassen sich Kursschwankungen besser verkraften.

Der Fondak A im Überblick
  • WKN: 847101
  • Anlageschwerpunkt: Aktienfonds Deutschland
  • Ausschüttungsart: ausschüttend
  • Einmalanlage ab 500 Euro
  • Sparplan ab 25 Euro monatlich
  • VL-Sparen möglich
  • Über FondsDISCOUNT.de ohne Ausgabeaufschlag


Wertentwickung im Vergleich zum Dax und zur Fondskategorie "Aktienfonds Deutschland"; Zeitraum: 20 Jahre


Bitte beachten Sie: Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden.
  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.


29.01.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

Fondak A von Allianz Global Investors GmbH

Ähnliche Artikel finden

» » » » Kurz vorgestellt - Der älteste Aktienfonds Deutschlands


Mehr aus dem Bereich Aktienfonds

Börsen im Korrekturmodus Börsen im Korrekturmodus - Dividenden als Risikopuffer Der Dax scheint sich zu stabilisieren, doch ist das schon das Ende der Korrektur? Wer jetzt nervös wird, könnte auf Dividenden als Risikopuffer setzen. Denn das Gewinnwachstum der Unternehmen bleibt mehr...

Aktiv versus passiv Aktiv versus passiv - Diese Aktienfonds schlugen 2017 ihren Index Im vergangenen Jahr konnte etwa die Hälfte der aktiv gemanagten Portfolios ihren Vergleichsindex schlagen – dies belegt eine Auswertung des Analysehauses Scope. Unsere Übersicht zeigt, mit mehr...

Der Cannabis-Hype lebt Der Cannabis-Hype lebt - In welchen Marihuana-Index soll ich investieren? Nach der Korrektur am Aktienmarkt erscheint eine Investition in Marihuana-Aktien attraktiv. Indexfonds und Zertifikat unterscheiden sich aber deutlich in Ihrer Diversifikation. Wir werfen einen Blick auf den mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media