Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Schweizer Internetprofis Aussicht auf zweistellige Renditen

Internet Foto: © Victoria / Fotolia.com

Ein aktuelles Beteiligungsangebot bietet chancenorientierten Anlegern die Möglichkeit, in bereits profitable Internet-Unternehmen zu investieren. Für die Auswahl sind die in der Schweiz ansässigen Mountain Partners verantwortlich.

Internet Stars Fonds 1 - Private Equity-Investment

Kostenloser Service

Internet Stars Fonds 1 - Private Equity-Investment von Internet Stars

Kaufen/Verkaufen:

Fünf Investmentoptionen pro Tag, zwei konkrete Finanzierungen pro Monat, ein verwaltetes Vermögen von rund 300 Millionen Franken und über 250 Zielunternehmen – bei den Schweizer Venture-Capital-Spezialisten Mountain Partners werden Businessträume wahr. Denn die Investmentprofis haben sich auf die Kapitalbeschaffung für E-Commerce-Unternehmen spezialisiert. Junge Internet-Start-ups, denen zur gewinnbringenden Umsetzung bzw. Expansion ihrer Konzepte das Geld fehlt, bekommen hier ihre Chance. Dafür, dass dieses Geschäft für beide Seiten lohnenswert ist, sorgt Cornelius Boersch. Sein Investmentgeschick und seine Umtriebigkeit wurde bereits vom europäischen Verband für Business Angels (EBAN) ausgezeichnet. Er kümmert sich mit seinem Team um die Auswahl vielversprechender Unternehmen, wägt die Tragfähigkeit von Businessmodellen ab, sorgt für die richtigen Kontakte und bringt sein Know-how und Marktwissen in jeder Entwicklungsphase mit ein. Zahlreiche der so unterstützten Firmen wurden bereits an die Börse begleitet oder über sogenannte Trade Sales – unter anderem an Nokia, RTL oder Amazon.com – erfolgreich verkauft. „Erfolgreich“ bedeutet für Cornelius Boersch, dass das eingesetzte Kapital bis um das Zehnfache vermehrt werden konnte.

Private Anleger erhalten mit der Private-Equity-Beteiligung „Internet Stars 1“ nun erstmals exklusive Zugänge zu diesem höchstrentablen Geschäftszweig. Die Fondsgesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, ausschließlich in Deutschland ansässige und vorzugsweise in bereits profitabel wirtschaftende E-Commerce-Unternehmen zu investieren. Fünf Zielinvestments hat Cornelius Boersch bereits identifiziert: Alle fondsfinanzierten Unternehmen besetzen aussichtsreiche Nischenmärkte und können – so die Prognose – mit gezielter Finanzierung den großen Sprung schaffen. Die Kommanditeinlage beträgt 20.000 Euro, vorgesehen ist eine achtjährige Fondslaufzeit. Neben prognostizierten zweistelligen Renditen besteht die Aussicht auf eine zusätzliche Überschussbeteiligung. Wie bei jeder unternehmerischen Beteiligung sollten Chancen und Risiken eines Beitritts vorab jedoch sorgfältig abgewogen werden. So können die geplanten Auszahlungen beispielweise geringer als prognostiziert oder sogar gänzlich ausfallen, wenn sich etwa das wirtschaftliche Umfeld anders als im Prospekt angenommen entwickelt. Geschlossene Fonds sind keine festverzinsten Kapitalanlagen und eignen sich daher eher als Beimischung zu einem ausgewogen diversifizierten Portfolio. Eine ausführliche Darstellung der Chancen und Risiken sowie der Kalkulationsgrundlage finden Sie im Emissionsprospekt.

Sie wollen mehr über den Internet Stars 1 erfahren? Dann lesen Sie unser exklusives Interview mit Jörg Rathke, Geschäftsführer der Internet Stars GmbH. Die kompletten Beteiligungsunterlagen schicken wir Ihnen wie gewohnt gerne unverbindlich und kostenfrei zu.
18.12.2012,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » » Schweizer Internetprofis - Aussicht auf zweistellige Renditen


Mehr aus dem Bereich Private Equity

Private Equity 19/20 Private Equity 19/20 - WealthCap setzt Fokus auf Buy-out Mit den Private-Equity-Fonds 19 und 20 von WealthCap verfügen Anleger über neue Möglichkeiten, im Buy-out-Segment mitzumischen. Solche Beteiligungen stehen sonst nur institutionellen Anlegern mehr...

Neue Private-Equity-Fonds Neue Private-Equity-Fonds - Investition in den Mittelstand Gleich zwei neue Private-Equity-Fonds sind in die Platzierung gestartet. Aquila Capital bietet damit die Chance, in den europäischen Mittelstand zu investieren. Der Zugang zu diesem Markt ist ansonsten mehr...

Private-Equity-Barometer Private-Equity-Barometer - Institutionelle erhöhen Anteile Vor allem Versicherer und institutionelle Investoren haben ihre Private-Equity-Anteile erhöht, doch der Markt hält auch für Privatanleger interessante Angebote bereit. mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media