Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

WohnSelect D Wertgrund verkauft Immobilie in Münster

WohnSelect D Foto: © helmutvogler / Fotolia

Anleger des offenen Immobilienfonds WohnSelect D können sich freuen: Eine Immobilie aus dem Portfolio wurde für 22,1 Millionen Euro veräußert. Mit den Einnahmen sollen neue Fondsobjekte erworben werden.


Positive Nachrichten aus dem Hause Wertgrund: Wie die Fondsgesellschaft mitteilt, wurde eine Immobilie aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds WohnSelect D (WKN: A1CUAY) für 22,1 Millionen Euro an Bouwfonds Investment Management verkauft. Bei dem Objekt handelt es sich um eine Wohnanlage in Münster-Coerde mit 239 Wohn- und drei Gewerbeeinheiten. Wertgrund hatte die Wohnanlage Ende 2010 von einer Privatperson erworben und rund 5,17 Millionen Euro in die Sanierung investiert. Durch Modernisierung, energetische Maßnahmen und Investitionen in den Bestand konnte der Leerstand seit dem Ankauf von elf auf drei Prozent gesenkt werden. „Als wir die Wohnungen in Münster übernommen hatten, waren diese größtenteils unsaniert und in einem schlechten Zustand. Durch zahlreiche Maßnahmen konnten wir die Wohnqualität heben und das Mietniveau nachhaltig steigern“, freut sich Thomas Meyer, Vorstand der Wertgrund Immobilien AG. Die Investitionen haben sich gelohnt: Die Mieteinnahmen stiegen laut Wertgrund von etwa 890.000 Euro im Jahr 2010 auf nun 1,34 Millionen Euro pro Jahr.

Mit den Einnahmen aus dem Verkauf sollen neue Wohnanlagen für den WohnSelect D erworben werden. Investitionsziel sind dabei vor allem Bestandsimmobilien in deutschen Metropolregionen und in „Hidden-Champions-Standorten“, in Mittelstädten also, die eine überdurchschnittlich gute Wirtschafts- und Bevölkerungsprognose aufweisen. Bei den Immobilien selbst handelt es sich überwiegend um Anlagen mit erhöhtem Management-Potenzial. „So können wir die Werte aktiv heben und langfristig von den Wohneinheiten profitieren“, erklärt Meyer.

Wer sich für den WohnSelect D als Geldanlage interessiert, muss derzeit Geduld haben: Seit dem 25. März 2015 greift ein sogenannter Cash Stop, d.h. derzeit werden keine neuen Gelder in den Fonds aufgenommen und Anleger können nicht investieren. Ziel des Cash Stops ist eine Senkung der Liquiditätsquote. Denn ein zu hoher Cash-Bestand kann auf die Rendite drücken. Zum Schutz des Fonds und seiner Bestandsinvestoren will Wertgrund die vorhandenen Gelder daher erst investieren, bevor der Fonds wieder für Neuinvestoren geöffnet wird. Die Anteilsrückgabe ist von den Maßnahmen nicht betroffen.

Sie interessieren sich für den Wertgrund WohnSelect D? Gerne merken wir Sie unverbindlich vor und informieren Sie, sobald der Fonds wieder zur Geldanlage geöffnet ist! Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Rückrufservice!
06.05.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

WERTGRUND WohnSelect D von TMW Pramerica Property Investment GmbH

Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » WohnSelect D - Wertgrund verkauft Immobilie in Münster


Mehr aus dem Bereich Offene Immobilienfonds

Finanzwissen Finanzwissen - Häufige Fragen zu offenen Immobilienfonds Angesichts horrender Preise am Immobilienmarkt ist ein Immobilienkauf oft nicht mehr erschwinglich, viele Anleger weichen daher auf offene Immobilienfonds aus. Wir haben wichtige Aspekte rund um diese mehr...

Wertgrund kauft Objekte für 40 Millionen Wertgrund kauft Objekte für 40 Millionen - Fondsanteile von Wertgrund Wohnselect steigen rasant an Die Fondsanteile des offenen Immobilienfonds Wertgrund Wohnselect steigen in kürzester Zeit um sechs Prozent. Die Wertgrund Immobilien AG investierte jüngst über 40 Millionen Euro für den mehr...

News zum hausInvest News zum hausInvest - Zwischenausschüttung im September Die Commerz Real AG gibt für ihren Immobilienfonds hausInvest eine zusätzliche Zwischenausschüttung bekannt. Zudem wurde das Fondsobjekt „Motel One“ in Berlin für rund 43 mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media