Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

MainFirst führt Weltaktien-Fonds an 62 Prozent aller MSCI World Fonds schlagen die Benchmark

Rund um den Globus investieren - mit Aktienfonds. Foto: © thodonal / fotoliaHolen Sie sich nur die besten Weltaktien-Fonds ins Depot.

Mehr als die Hälfte aller aktiven, global investierenden Aktienfonds konnten ihre Benchmark in 2017 schlagen. Wir zeigen Ihnen die stärksten Fonds der Peergroup MSCI World Standard Core und beleuchten die wichtigsten Kennzahlen und Ratings.


Ein breit streuender Aktienfonds auf den Weltaktien-Index MSCI World gehört zum Basis-Investment in jedes Depot. Viele Investoren sind der Meinung, es genüge schon ein einfacher Indexfonds, um langfristig Gewinne zu erzielen. Das ist richtig, aber es geht noch besser: Die Ratingagentur Scope untersuchte die relevantesten Aktien- und Rentenfonds-Peergroups, wie hoch der Anteil der Fonds ist, die in den ersten drei Quartalen 2017 ihren jeweiligen Vergleichsindex schlagen konnten. In der Peergroup MSCI World Standard Core wurden insgesamt 691 Fonds untersucht. Das Ergebnis: 62,1 Prozent der aktiven Fonds schlagen ihre Benchmark.

An der Spitze dieser Benchmark befindet sich gemäß Scope-Rating der MainFirst Global Equities (ISIN: LU0864709349) mit einer Performance von 44,17 Prozent seit Jahresbeginn (FWW, Stand: 07.11.2017). Schaut man sich als Vergleich dazu die Performance eines passiven Fonds an, z.B. der des HSBC MSCI WORLD ETF, dann staunt man nicht schlecht: Im Jahr der Aktie 2017 stieg der Indexfonds nur um 8,56 Prozent.

Schauen wir auf das stärkste Argument für passive Anlagestrategien, die niedrigen Gebühren: Der ETF hat eine All-in-Fee von 0,35 Prozent. Dafür folgt er stur dem Index, was er auch soll. Der Qualitätsfonds aus dem Hause MainFirst kostet pro Jahr das Zehnfache: insgesamt 3,5 Prozent für laufende Kosten plus Managementgebühr. Doch selbst wenn man für das Jahr 2017 die Gebühren abzieht liegt der MainFirst Global Equities immer noch mit satten 40 Prozent im Plus. Vielleicht ist es also gar nicht so schlimm eine Gebühr für hochwertiges, aktives Fondsmanagement zu zahlen. 

In der folgenden Tabelle finden Sie die zehn stärksten Outperformer der globalen Aktienfonds mit MSCI World Standard Core als Benchmark.

Die 10 stärksten aktiven MSCI World-Fonds 2017

Fonds ISIN Volumen in Mio. Euro Scope Rating Perfomance 2017
MainFirst - Global Equities A LU0864709349 146,59 - 30,89%
DWB Alpha Star Aktien A LU1070113235 24,75 - 28,29%
Morgan Stanley Global Opportunity A USD LU0552385295 2493,7 (A) 23,81%
Threadneedle (Lux)-Global Focus AEH LU0198728585 18,14 - 22,45%
SK Themen - A - EUR LU1103691827 121,12 - 21,25%
Deka-Industrie 4.0 CF LU1508359509 124,64 B 19,32%
Odey Allegra Developed Markets USI IE00BB0RGZ49 138,48 - 18,82%
RobecoSAM Smart Materials Fund B LU0175575991 479,77 (B) 17,67%
SK Welt - A - EUR LU1103691405 143,37 - 17,07%
Robeco Global Growth Trends Equities D EUR LU0974293671 36,35 - 16,76%
Quelle: Quelle: Scope Ratings, Stand: 30.09.2017

Der Fonds mit dem besten Scope Rating ist der Morgan Stanley Global Opportunity (ISIN: LU0552385295). ist gleichzeitig der mit dem größten Volumen der Vergleichsgruppe. Das Fondsmanagement investiert weltweit vorwiegend in Unternehmensaktien mit Wachstumspotenzial. Das funktioniert: Die Strategie ist über einen Zeitraum von fünf Jahren mit knapp 192 Prozent Wertsteigerung unschlagbar (siehe Chartvergleich, Klick auf den Chart, 5 Jahre). 

Chart-Vergleich der besten fünf MSCI World-Fonds in den ersten drei Quartalen 2017

Vor der Auswahl eines Fonds sollte neben der Performance auch die Volatilität eine Rolle spielen. In unserem Kennzahlenvergleich wird deutlich, dass der im laufenden Jahr so starke MainFirst Global Equities auch eine leicht erhöhte Volatilität mitbringt. Allerdings ist das angesichts einer Sharpe-Ratio von 4,24 für die letzten zwölf Monate zu vernachlässigen. Die Kennzahl setzt die Rendite ins Verhältnis zum Risiko. Ein Wert über 1 bedeutet, dass der Fondsmanager sein eingegangenes Risiko überkompensiert hat. Die Vergleichswerte für ein Jahr sind bei allen hier dargestellten Fonds aufgrund der Aktienhausse sehr hoch. Für eine bessere Einschätzung empfiehlt sich die Betrachtung des Fünf-Jahres-Zeitraums. Hier sticht der Morgan Stanley INVF Global Opportunity hervor (siehe Tabelle, unten).

Kennzahlen-Vergleich der fünf stärksten MSCI World-Fonds 2017

Hinweis: Alle Fonds sind über FondsDISCOUNT.de ohne Ausgabeaufschlag erhältlich.

Zurück zur Übersicht: 

Das sind die 70 besten Investmentfonds in den wichtigsten Märkten der Welt

09.11.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » MainFirst führt Weltaktien-Fonds an - 62 Prozent aller MSCI World Fonds schlagen die Benchmark

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Aktienfonds

DWS Top Dividende DWS Top Dividende - Kundenliebling mit neuem Ausschüttungsrekord Insgesamt knapp 500 Millionen Euro will der Aktienfondsklassiker DWS Top Dividende an seine Anleger ausschütten, das sind rund 40 Millionen Euro mehr als im Vorjahr und bedeutet die sechste Steigerung in mehr...

Mit Aktienfonds rund um den Globus Mit Aktienfonds rund um den Globus - Das sind die besten Fonds in den wichtigsten Märkten der Welt Mit FondsDISCOUNT.de auf Weltreise. In unserer aktuellen Serie stellen wir Ihnen die stärksten Aktienfonds in den wichtigsten Märkten vor. Aktives Management konnte in diesem Jahr die Benchmark in mehr...

US-Aktien: Viel zu teuer oder fair bewertet? US-Aktien: Viel zu teuer oder fair bewertet? - Diese 10 Aktienfonds waren in den USA 2017 am stärksten Viele Investoren halten US-Aktien für überbewertet. Die aktuellen Höchststände senken die Wahrscheinlichkeit für große Wertgewinne an der Börse in den kommenden Jahren. mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media