Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Aktion zur Fußball-WM Bier-Ausschüttung mit dem Global Beer Fund

Fußbälle und ein kühles Bier vor deutscher Flagge Foto: © / karepa /FotoliaDie Aktion läuft bis zum WM-Finale am 15. Juli 2018.

Pünktlich zur Fußball-WM gibt es exklusiv für FondsDISCOUNT.de-Kunden die passende Aktion mit dem Global Beer Fund: Ein Teil der Fondskosten wird in Bier rückerstattet.


In wenigen Wochen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Und wie alle vier Jahre gibt es für die meisten Menschen kein wichtigeres Thema. Besonders gern wird mit Freunden bei einem Grillabend mit einem kühlen Bier gefachsimpelt.

Jemand, der noch ein ganz anderes Potenzial in dem beliebten Gerstensaft sieht, als es nur zu konsumieren, ist Georg Zenker. Der Österreicher hat im Juli 2014 den Global Beer Fund (ISIN: LI0242667256) initiiert. Mit dem Mischfonds investieren Anleger in die gesamte Wertschöpfungskette der Bierindustrie.

Das Portfolio umfasst daher große Bierkonzerne genauso wie kleinere, unbekannte Brauereien – sogar in englische Pubs wird investiert. „Die Pub-Betreiber in Großbritannien haben durchaus eine hohe Marktmacht und erzielen viel Absatz“, erklärte Zenker in einem früheren Interview mit FondsDISCOUNT.de.

Die Motivation, den Global Beer Fund aufzulegen, hatte zwei Aspekte. „Einerseits wollten wir eine Veranlagungsform schaffen, die „fassbar“ ist und positive Emotionen weckt. Unsere Anleger sollen wissen, worin sie investieren. Das ist bei Bier gegeben. Natürlich sollte unser Produkt andererseits auch wirtschaftlich sinnvoll sein. Die Bierindustrie hat in ihrer jahrhundertelangen Historie bewiesen, dass sie profitabel ist. Das Marktumfeld ist spannend, da Bier sowohl in den meisten Gegenden als traditionelles Getränk nicht mehr wegzudenken ist, zugleich gibt es ein Wachstum in den Emerging Markets. Die Gewinnmargen sind global gesehen nachhaltig“, so Zenker.

Zudem sei Bier krisenresistent, denn nach Markteinbrüchen erholt sich das beliebte Getränk relativ schnell: „Nach dem Crash von 2008 hat es nur eineinhalb Jahre gedauert, bis die Bier-Werte wieder Vorkrisenniveau hatten. Es gibt keine langfristigen Drawdowns. Die Investoren merken ziemlich schnell, dass weiterhin Bier konsumiert wird und die Brauereien werden wieder bewertet wie vor dem Markteinbruch. Eine Erholung bei anderen Assetklassen wie Automobilen oder Banken dauert viel länger.“

Tipp: Anleger, die den Global Beer Fund interessant finden, können bis zum 15. Juli von folgender Aktion profitieren: Wer mindestens 2000 Euro für mindestens ein Jahr investiert bleibt, erhält zwei Prozent des Investments erstattet – und zwar in Bier. Machen Sie jetzt mit und investieren Sie noch heute!

Zur Bier-Aktion 

07.06.2018,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

Global Beer Fund von CAIAC Fund Management AG

Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » Aktion zur Fußball-WM - Bier-Ausschüttung mit dem Global Beer Fund


Mehr aus dem Bereich Mischfonds

Mischfonds mit geringer Volatilität Mischfonds mit geringer Volatilität - Nur die Ruhe! Wer statt hohen Renditen lieber ruhig schlafen möchte, findet am Markt eine große Auswahl an defensiv und ausgewogen ausgerichteten Mischfonds. Wir stellen Ihnen unterschiedliche Ansätze vor, mehr...

Folker Hellmeyer Folker Hellmeyer - ‚Was mich die Börse lehrt? Demut!‘ Folker Hellmeyer hat die Bremer Landesbank verlassen und sich mit der Fondsboutique Solvecon selbstständig gemacht. Im Interview spricht der bekannte Börsenprofi über die Hintergründe, das mehr...

Expertenmeinung Expertenmeinung - Welche Rolle spielt der starke US-Dollar für die Emerging Markets? Morgan Harting, Portfolio Manager des AB Emerging Markets Multi-Asset Portfolios, beschäftigt sich in seinem aktuellen Kommentar mit dem Einfluss von Währungsschwankungen auf die EM-Länder. mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media