Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

NN Global Equity Impact Opportunities Mit diesem Aktienfonds gelingt Impact Investing

NN Global Equity Impact Opportunities

Der Global Equity Impact Opportunities von NN Investment Partners investiert ausschließlich in Unternehmen, die sich dazu verpflichten, die Nachhaltigkeits-Ziele der Vereinten Nationen umzusetzen. Wir stellen ihnen diese Unternehmen vor.


Wir müssen verantwortungsvoll mit unserem Planeten umgehen. Dieses wachsende Bewusstsein in der Bevölkerung führt dazu, dass auch in der Wirtschaft nachhaltige Ziele verfolgt werden. Die niederländische Fondsgesellschaft NN Investment Partners identifiziert für ihren Global Equity Impact Opportunities Fonds (ISIN: LU0250158358) solche Unternehmen, die gleich mehrere Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) von den Vereinten Nationen umsetzen. Anleger können somit einen bleibenden Eindruck mit ihrer Kapitalanlage hinterlassen (Impact Investing).

Die Aktien im Portfolio des NN Global Equity Impact Opportunities verfolgen oft mehrere der insgesamt 17 Nachhaltigkeits-Ziele der VN. In einer Studie, die FondsDISCOUNT.de vorliegt, ist ersichtlich, dass sämtliche Unternehmen (100 %) im Portfolio des globalen Aktienfonds sich selbst dazu verpflichtet haben, ökonomisches Wachstum nur durch angemessene Arbeit zu erreichen (SDG 8). 61 Prozent aller Firmen im Fonds wollen die globale Infrastruktur sowie eine inkludierende und nachhaltige Industrie aufbauen, die Innovationen befördert (SDG 9). Mehr als jedes zweite Unternehmen (54 %) verpflichtet sich dazu, eine gesunde Umwelt herzustellen und die Gesundheit der gesamten Bevölkerung zu gewährleisten (SDG 3). Das siebte Nachhaltigkeits-Ziel, die Förderung von sauberer Energie, spielt ebenfalls für viele Unternehmen im Fonds eine große Rolle (27 %).

Diese hohen Ansprüche an die Allokation im Fonds ist keinesfalls Zufall. Bereits vom Namen des Fonds lässt sich ableiten, dass das Portfolio Management mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln einen bleibenden Eindruck hinterlassen will (Impact Investing).

Das Portfolio des Fonds ist mit 40 Aktien sehr konzentriert. Bislang veröffentlichen nur wenige Unternehmen umfassend und regelmäßig ihre Bemühungen, Nachhaltigkeits-Ziele umzusetzen. Deswegen muss das Portfolio Management die Industrien und Unternehmen selbst analysieren.

Diese innovativen Unternehmen sind im Fonds enthalten

Eines der fortschrittlichsten Unternehmen im Portfolio des NN Global Equity Impact Opportunities ist Novozymes, ein globales Biotech-Unternehmen mit Hauptsitz in Kopenhagen. Das Unternehmen forscht, entwickelt und analysiert Mikro-Organismen und Enzyme für die Industrie sowie biopharmazeutische Inhaltsstoffe. Novozymes leitet seine Nachhaltigkeits-Ziele direkt von den SDGs der Vereinten Nationen ab und will so viele Nachhaltigkeits-Kriterien wie möglich erfüllen. Dem Aktienkurs tut das anscheinend gut: Der Titel ist seit Jahresbeginn mit über 37,33 Prozent im Plus (Bloomberg, 16.10.2017).

Ein weiteres führendes Unternehmen ist das kenianische Telekommunikations-Unternehmen Safaricom. Das erklärte Ziel des Unternehmens ist es, Leben zu verändern. Der mobile Netzbetreiber bietet mit M-Pesa ein Bezahlsystem an, dass der kenianischen Bevölkerung erlaubt, mit dem Smartphone zu bezahlen oder Zahlungen zu erhalten. Dies wiederum ist förderlich für die Wirtschaft und das Wachstum, weil es Menschen miteinander verbindet und innovative Produkte entstehen lässt. Der Umsatz, den Safaricom mit M-Pesa in den letzten zwölf Monaten gemacht hat, ist um 32,7 Prozent gestiegen, an der Börse ging es im gleichen Zeitraum um 23,75 Prozent bergauf (FT.com).

Das niederländische Unternehmen Philips ist auf Gesundheits-Technologie spezialisiert und blickt auf eine lange Tradition nachhaltiger Arbeit zurück. Die SDGs der Vereinten Nationen werden so weit wie möglich verfolgt und nachhaltige Berichte veröffentlicht das Unternehmen bereits seit 1998. Herausragend sind die selbstgesteckten Nachhaltigkeits-Ziele des Unternehmens: 15 Prozent des Umsatzes soll aus wiederverwertbaren Produkten generiert werden und 70 Prozent der verkauften Produkte sollen umweltfreundlich sein. Die Anleger belohnen dies mit einem Aktienkurs-Anstieg von 33,26 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten (Bloomberg).  

Diese Beispiele verdeutlichen, dass Nachhaltigkeit und eine stattliche Rendite sich nicht ausschließen müssen, sondern gegenseitig verstärken können (siehe Chart). Der  Aktienfonds Global Equity Impact Opportunities enthält diese und weitere fortschrittliche Unternehmen und kann über FondsDISCOUNT.de ohne Ausgabeaufschlag gekauft werden.

 

16.10.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

NN (L) - Global Equity Impact Opportunities P Cap. von NN Investment Partners Luxembourg S.A.

Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » NN Global Equity Impact Opportunities - Mit diesem Aktienfonds gelingt Impact Investing

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Aktienfonds

Stärker als die Benchmark 2017 Stärker als die Benchmark 2017 - Die 10 stärksten Aktienfonds in Asien (ohne Japan) Aktienmärkte in Asien zählen zu den wirtschaftlich stärksten in den Schwellenländern. Technologie-Aktien tragen den aktuellen Aufschwung. Diese zehn Aktienfonds mit Schwerpunkt in China, mehr...

Die 10 besten Aktienfonds in den Emerging Markets Die 10 besten Aktienfonds in den Emerging Markets - Stärkste Rallye seit 2009 setzt sich fort Trotz etlicher Risikofaktoren soll sich die Aktienmarkt-Rallye in den Emerging Markets 2018 fortsetzen. Wir stellen ihnen die zehn stärksten Fonds vor, welche die Benchmark im laufenden Jahr hinter sich mehr...

Source for Alpha im Börsen-Interview Source for Alpha im Börsen-Interview - Pure Equity Germany schlägt jedes Jahr den Dax Der Pure Equity Germany des unabhängigen Vermögensverwalters Source for Alpha ist ein echtes Schwergewicht. Seit seiner Auflage schlägt der Aktienfonds jedes Jahr seinen Vergleichsindex. Wie das mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media