Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Sachwert-Ticker Neitzel & Cie. meldet Anlagenkauf, ZBI löst Fonds erfolgreich auf

Kurzmeldungen aus der Sachwertbranche Foto: © / BillionPhotos.com / Fotolia

Das Portfolio des Angebots Zukunftsenergien Deutschland 4 wurde um PV-Anlagen in Thüringen und Sachsen erweitert. Der Immobilienspezialist ZBI gibt währenddessen die Auflösung des ZBI Professional 6 bekannt – die Kurzmeldungen im Überblick.


Neitzel & Cie: Portfolio des „Zukunftsenergien Deutschland 4“ wächst

Das Hamburger Emissionshaus hat die Kaufverträge für vier Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von je rund 750 Kilowatt peak unterzeichnet. Nach Dachsanierungen der landwirtschaftlich genutzten Gebäude seien die Inbetriebnahme sowie der Netzanschluss für Januar bis Ende März 2018 vorgesehen. Die Gesamtkosten lägen bei 3,4 Millionen Euro. Eine EEG-Vergütung von 11,07 Cent pro Kilowattstunde sei über 21 Sommer gesichert. In Thüringen sind nach Angaben des Initiators inzwischen 4,8 Megawatt ans Netz angeschlossen. Die letzten der insgesamt sieben Photovoltaik-Anlagen speisen seit Ende Oktober Strom ein. Zwei der Dachanlagen haben bereits im August den Betrieb aufgenommen. Der Gesamtkaufpreis liegt bei 5,78 Millionen Euro. Verteilt sind die Anlagen auf die Standorte Abteroda, Dankmarshausen, Dippach (zwei Anlagen), Horschlitt und Arnstadt in Thüringen sowie Hoyerswerda in Sachsen. Die EEG-Vergütung beträgt 11,07 Cent pro Kilowattstunde. Wer sich noch an der Vermögensanlage „Zukunftsenergien Deutschland 4“ beteiligen möchte, hat noch bis zum 21. Dezember 2017 Gelegenheit. Dann soll das Angebot geschlossen werden.

ZBI AG: Fonds aufgelöst mit über zehn Prozent Rendite für die Anleger

Nach einer Laufzeit von knapp sieben Jahren wurde nun der Immobilienfonds „ZBI Professional 6“ aufgelöst. Das Portfolio aus rund 2.200 Wohnungen und etwa 60 Gewerbeeinheiten wurde im Rahmen eines Bieterprozesses mit Wirkung zum 31. Dezember 2017 veräußert. Für die Anleger bedeutet dieser Verkauf eine annualisierte Rendite von über zehn Prozent, was den Fonds nach Angaben des Unternehmens zu einem der erfolgreichsten der ZBI Professional-Linie macht. Weiterhin in Platzierung sind die Angebote ZBI Professional 11 sowie der ZBI WohnWert 1.

Publity: Weitere Auszahlungen von insgesamt 14 Millionen Euro

Die beiden Immobilienfonds „publity Performance Fonds Nr. 4“ und „publity Performance Fonds Nr. 5“ nehmen weitere Auszahlungen in Höhe von insgesamt rund 14 Millionen Euro an die investierten Anleger vor. Damit haben die beiden Fonds das ursprünglich investierte Eigenkapital nahezu komplett an die Anleger zurückgeführt. Aktuell in Platzierung ist der publity Performance Fonds Nr. 8, an dem sich Anleger ab 10.000 Euro beteiligen können. Investiert wird wieder in Gewerbeimmobilien in guter Lage, vorzugsweise in Wachstumsregionen wie Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Berlin und München. Die Objekte werden mit Hilfe externer Gutachter und aufwendiger Due-Dilligence-Prozesse ausgewählt und sollen aus Bankenverwertungen stammen.

Exporo: 100 Millionen Euro Kapital vermittelt

Der Crowdinvestment-Anbieter Exporo hat seit Gründung vor knapp drei Jahren über 100 Millionen Euro Kapital zwischen Privatanlegern und Projektentwicklern vermittelt. Die bisherige Bilanz listet das Hamburger Start-up wie folgt auf: 100 Prozent Zielerreichung, 81 finanzierte Projekte, 16,6 Millionen erfolgreich zurückgezahltes Kapital. Exporo ist eigenen Angaben zufolge die größte deutsche Crowdinvesting-Plattform für Immobilien. Anleger können sich ab 500 Euro Darlehenssumme ein eigenes Immobilienportfolio zusammenstellen. Übersicht aktueller Projekte

Habona: 5-Sterne TKL-Rating für den Einzelhandelsfonds 06

Der Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 06 erhielt vom Hamburger Analysehaus TKL nach einer Prüfung fünf von fünf möglichen Sternen. Das Fazit von TKL: „Insgesamt handelt es sich um ein sehr gutes Angebot mit einem in der Projektentwicklung sehr erfahrenen Fondsmanagement, das über sehr ausgeprägtes Immobilien-Know-how verfügt.“ Wie der Vorgänger, welcher im Juli geschlossen wurde und mit 31 Lebensmitteleinzelhandelsimmobilien kurz vor der Vollinvestition steht, plant der Fonds 06 die Investition in verschiedene Discounter und Supermärkte in Deutschland. Die Fondslaufzeit wurde mit fünf Jahren geplant, Anleger können sich ab 10.000 Euro beteiligen.

 

13.11.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Verkaufsprospekten.

  • Bei den vorgenannten Finanzprodukten handelt sich um Alternative Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz bzw. Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die Finanzprodukte sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ähnliche Artikel finden

» » » Sachwert-Ticker - Neitzel & Cie. meldet Anlagenkauf, ZBI löst Fonds erfolgreich auf

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Beteiligungen

Millionen Amerikaner leben ohne fließendes Wasser Millionen Amerikaner leben ohne fließendes Wasser - Investition in Wasser-Infrastruktur In Detroit ist die Wasserversorgung katastrophal. Bürger können die hohen Preise kaum bezahlen und die Infrastruktur ist marode. Der Bedarf an Investitionen in den USA ist gigantisch: Warum Millionen mehr...

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Primus Valor verkauft ICD 7-Immobilie mit über 60 Prozent Gewinn Nach nur zwei Jahren Haltedauer und mit mehr als 60 Prozent Gewinn wurde ein Objekt aus dem ICD 7 verkauft. Weitere aktuelle Kurzmeldungen gibt es aus den Häusern Project Fonds, Buss Capital, mehr...

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Wattner SunAsset 7 hat investiert, Exporo knackt 100 Mio. Euro-Grenze News aus der Sachwertbranche: Die Nachfrage nach der Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 ist hoch, die ersten beiden Solarkraftwerke wurden bereits übernommen. Auf großes Interesse stoßen mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media