Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Die 10 besten Aktienfonds in den Emerging Markets Stärkste Rallye seit 2009 setzt sich fort

Die Rallye an den Börsen in den Schwellenländern soll weiter gehen. Foto: © fotoscool / fotoliaIn den Emerging Markets gibt es noch immer das größte Wachstumspotenzial.

Trotz etlicher Risikofaktoren soll sich die Aktienmarkt-Rallye in den Emerging Markets 2018 fortsetzen. Wir stellen ihnen die zehn stärksten Fonds vor, welche die Benchmark im laufenden Jahr hinter sich lassen konnten.


Es gibt zahlreiche Risiken, die zur Vorsicht vor Investitionen in Emerging Markets (EM) aufrufen. Zu nennen wären da die Staatspleite in Venezuela, das Nuklearwaffen-Programm Nordkoreas oder der Korruptions-Skandal in Saudi-Arabien. In Südafrika droht politische Instabilität nachdem das Militär in Zimbabwe die Macht an sich gerissen hat. Die Türkei entfernt sich weiter von Europa und den USA. In Brasilien finden in 2018 Präsidentschaftswahlen statt, die Risiken mit sich bringen können. In Mexiko ist der Peso volatil und die Abschottungspolitik von US-Präsident Trump könnte der Wirtschaft nachhaltig schaden. Zudem ist die Entwicklung Russlands stark von den derzeit unberechenbaren Energiepreisen abhängig.

Doch keine dieser Risikoherde kann Investoren aus der stärksten Aktienmarkt-Rallye seit 2009 vertreiben. Der MSCI Emerging Markets Index liegt für das Jahr mit 31,5 Prozent im Plus. Investmentbank Goldman Sachs zufolge könne die Benchmark bis zum Ende des kommenden Jahres um weitere zehn Prozent steigen, die Unternehmensgewinne in den EM sollen Prognosen zufolge um elf Prozent klettern.

Diese Meinung stellt den breiten Konsens dar. Das Kapital strömt weiterhin in die Schwellenländer, einige Hedgefonds verweigern bereits die Annahme neuer Kundengelder, berichtet Bloomberg. Die Fremdwährungsreserven der zwölf größten EM Volkswirtschaften seien seit der Finanzkrise von zwei auf 3,08 Billionen US-Dollar gestiegen.

Obwohl der Goldman Sachs Emerging Markets Equity Portfolio (ISIN: LU0234572377) seit Jahresbeginn mit 27,96 Prozent im Plus liegt (FWW, Stand: 08.11.2017) hat es der Aktienfonds nicht in die Top-Ten der besten Emerging Markets Fonds geschafft, die von der Rating-Agentur Scope im Rahmen einer Analyse ausgewählt wurden.

Von insgesamt 230 aktiven Investmentfonds in den Schwellenländern schafften es nur 45,9 Prozent die Benchmark MSCI Emerging Markets Standard Core zu schlagen. Wir stellen Ihnen die zehn stärksten Aktienfonds vor:

Die 10 stärksten aktiven Schwellenländer-Fonds 2017

Fonds ISIN Volumen in Mio. Euro Scope Rating Performance 2017
Delaware Investments Emerging Markets F USD IE00B29Q7R89 443,87 (A) 24,75%
Vontobel Fund Emerging Markets Eq H EUR hdg LU0218912235 97,83 - 24,62%
Berenberg Emerging Markets Equity Selection R DE000A1C5D21 50,1 (D) 24,42%
William Blair SICAV Emerging Markets Growth I LU0222530932 443,58 (B) 24,23%
Vontobel Fund MTX Sust Emerging Mkts Leaders A LU0571085330 652,17 (B) 23,38%
American Century SICAV-Emerging Mkts Eq B (x) USD LU0964827017 124,41 - 23,32%
Edmond de Rothschild Fund-Global Emerging A EUR LU1103293855 343,93 (B) 22,16%
State Street Emerging Asia Equity Fund P EUR Cap LU1112180481 60,4 (A) 22,10%
SLI Glo SICAV Global EM Equity Unconstrained A USD LU0778371244 133,02 - 22,03%
Baillie Gifford Worldwide EM Horizon B EUR Acc IE00BW0DJK52 (nicht handelbar) 89,5 - 24,93%

Quelle: Quelle: Scope Ratings, Stand: 30.09.2017

Der beste in Deutschland handelbare Emerging Markets Fonds gemäß Scope ist der Delaware Investments Emerging Markets mit einer Performance von 24,75 Prozent in den ersten drei Quartalen 2017. Der Fonds ist in China übergewichtet (30 %) und auch in Südkorea (15 %), Indien (12 %) und Brasilien (12 %)stark vertreten. Zudem trägt er das höchste Scope-Rating (A) in der Vergleichsgruppe.

Die fünf stärksten Schwellenländer-Fonds 2017 im Chartvergleich

Neben der aktuellen Performance lohnt sich auch ein Blick auf den Fünf-Jahres-Chart. Demnach liegt der Vontobel Fund - MTX Sustainable Emerg. Mkts Leaders mit einer Performance von 85,20 Prozent in der Vergleichsgruppe an der Spitze.

Kennzahlen-Vergleich der fünf stärksten Schwellenländer-Fonds 2017

Was die Volatilität angeht, sorgte der Goldman Sachs Emerging Markets Equity Portfolio in den vergangenen zwölf Monaten bei Investoren für vergleichsweise ruhige Nächte (7,21 %). Das gilt auch für die Sharpe Ratio. Mit einem Wert von 3,23 im letzten Jahr hat das Fondsmanagement das eingegangene Risiko deutlich überkompensiert.


Hinweis: Alle Fonds sind über FondsDISCOUNT.de ohne Ausgabeaufschlag verfügbar.

Zurück zur Übersicht: 

Das sind die 70 besten Investmentfonds in den wichtigsten Märkten der Welt

15.11.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » Die 10 besten Aktienfonds in den Emerging Markets - Stärkste Rallye seit 2009 setzt sich fort

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Aktienfonds

PHARMA/wHEALTH PHARMA/wHEALTH - Biotech: Megatrend ohne Ende 2018 wird der Biotech-Fonds PHARMA/wHEALTH 25 Jahre alt. In der Zeit zuvor hat der Aktienfonds konstant seinen Vergleichsindex outperformt. Auf welche Treiber der Fonds in der Zukunft setzt, erklärt Joel mehr...

Ariad Active Allocation Ariad Active Allocation - „Flexible Aktien-Strategie ist risikoärmer als ETFs“ Mit nur 25 Prozent Investitionsquote übertrifft der Ariad Active Allocation die Wertentwicklung des EuroStoxx50 deutlich. Der Fonds investiert in Futures, ist aber dennoch risikoärmer als ETFs. Wie mehr...

Mit FNG-Siegel ausgezeichnet Mit FNG-Siegel ausgezeichnet - Prima – Global Challenges verbindet Top-Performance und ein gutes Gewissen Wer in den Prima – Global Challenges investiert, trägt zur Lösung der sieben größten globalen Probleme bei. Gleichzeitig zeigt der Fonds, dass sich überdurchschnittliche Rendite mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media