Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Sachwert-Ticker ZBI verkauft mit Millionen-Gewinn

Hausverkauf Foto: © / aytuncoylum / FotoliaHohe Gewinne bei Immobilien-Verkäufen

Um zwölf Millionen Euro übersteigt der Gewinnerlös des Immobilien-Portfolios des ZBI Professional 8 den aktuellen Verkehrswert. OneGroup verkündet eine 65-Millionen-Investition und FLEX Fonds erhöht die Ausschüttungen. Die Sachwert-News im Überblick.


ZBI: Immobilien des Professional 8 mit hohen Gewinnen verkauft

Mehrere hundert Mietwohnungen in Schwarzheide und zusätzlich weitere acht Häusern des ZBI Professional 8 wurden mit hohem Gewinn verkauft. Die zuletzt festgestellten Verkehrswerte der Immobilien lagen bei ca. 67,5 Millionen Euro. Beim Verkauf konnte jetzt ein Preis von 79,9 Millionen Euro erzielt werden, also mehr als 12 Millionen Euro über den aktuellsten Verkehrswerten. 

Bis zum Ende des Jahres sollen laut Emittent 100 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises wieder reinvestiert werden, so dass die Substanz des ZBI 8 bei 100 Prozent bleibt. Der erzielte Veräußerungsgewinn wird innerhalb des ZBI 8 versteuert und erhöht die Liquiditätsreserve des Fonds erheblich.

Gute Nachrichten gibt es auch vom ZBI Regio Wohnen 1: Der ZBI Fonds mit Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung ist inzwischen weitestgehend in der Region Nürnberg, Erlangen, Fürth und Umgebung investiert. Der kleinere Fonds verfügt über rund 350 Wohneinheiten. Der Vermietungsstand konnte inzwischen auf 96,9 Prozent gesteigert werden, die Durchschnittsmiete wurde um 3 Prozent auf 6,98 Euro je Quadratmeter und Monat angehoben. Aktuell sind zwei AIFs von ZBI noch in der Platzierungsphase

 

One Group: ISARIA investiert 65 Millionen Euro in den ProReal Deutschland 6

Die ISARIA Wohnbau AG investiert selbst 65 Millionen Euro in das bestehende Investitionsportfolio des ProReal Deutschland 6. Zusätzlich erklärt das Unternehmen hierfür einen Rangrücktritt hinter die ProReal-Gelder. Mit dem Eigeninvestment und der Rangrücktrittserklärung unterstreicht der Mutterkonzern Vertrauen in die Projekte und die gleichgerichtete Interessenslage mit den Anlegern. Mit einer Diversifikation über elf Investitionsprojekte und dem Risikopuffer von über 65 Millionen Euro erhöht sich das Sicherheitsprofil des ProReal Deutschland 6 erneut.

 

FLEX Fonds: Erhöhung der monatlichen Ausschüttungen beim Select 1  

Bereits am 6. Juli 2018 informierte der Emittent, dass der FLEX Fonds Select 1 mit dem Erwerb des Kauffmann-Areals in Ebersbach a.d. Fils seine Investitionen abgeschlossen hat. Zusammen mit dem Objekt „Bühler Tor“ verfügt der Fonds jetzt über zwei erstklassige, innerstädtische Nahversorgungsimmobilien an starken Standorten in Baden-Württemberg. Da jetzt alle Parameter durch den Abschluss der Investitionstätigkeiten bekannt sind, werden die Ausschüttungen ab 2019 von 3,8 Prozent auf 4,4 Prozent p.a., in 2025 auf 4,6 Prozent p.a. und 2026 bis 2028 sogar auf 4,8 Prozent p.a. angehoben. Die Ausschüttungen werden weiterhin monatlich ausgezahlt.

 

Primus Valor: ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus verkündet nächsten Ankauf

Primus Valor hat für den erst am 31. Mai 2018 mit einem Eigenkapitalvolumen von rund 85 Millionen Euro geschlossenen Immobilien-AIF ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) das insgesamt sechzehnte Immobilien-Portfolio notariell beurkunden können. Direkt an der Haupt-Einkaufsstraße in Bonn gelegen, unterteilt sich das Objekt in 14 Wohn- und 8 Gewerbeeinheiten. Der Kaufpreis der Immobilie beträgt 4,25 Millionen Euro zzgl. Nebenkosten. Schon mit der aktuellen Miete von 286.000 Euro pro Jahr liegt die Mietrendite bei 6,7 Prozent. Mittelfristig sollten die Einnahmen auf 310.000 Euro erhöht werden können – das bedeutet eine Mietrendite für das Objekt von 7,3 Prozent.

 

Doric: Erste Anschlussvermietung eines A380

Der seit Juli 2018 laufende Leasingvertrag mit dem portugiesischen Wet-Lease-Betreiber Hi Fly für den A380 (MSN 006) hat eine Laufzeit von fast 6 Jahren. Dem Asset-Management-Team von Doric ist die nahtlose Übergabe des Flugzeuges vom bisherigen Betreiber an Hi Fly gelungen.
20.07.2018,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Verkaufsprospekten.

  • Bei den vorgenannten Finanzprodukten handelt sich um Alternative Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz bzw. Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die Finanzprodukte sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ähnliche Artikel finden

» » » Sachwert-Ticker - ZBI verkauft mit Millionen-Gewinn

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Beteiligungen

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Hahn startet neuen Einzelhandelsfonds Die Kurzmeldungen aus der Sachwertbranche: Neues Beteiligungsangebot der Hahn-Gruppe gestartet, die One Group veröffentlicht ihre Leistungsbilanz, die HTB-Fonds schütten planmäßig aus und mehr...

Sachwertbeteiligungen Sachwertbeteiligungen - Weniger neue, dafür großvolumigere Fonds am Markt Die erste Jahreshälfte 2018 verlief produktseitig sehr ruhig: Lediglich 14 neue Publikums-AIF starteten in die Platzierung, drei weniger als im Vorjahreszeitraum. Das Eigenkapitalvolumen dagegen liegt 80 mehr...

Sachwerte Sachwerte - Die Kundenfavoriten im 2. Quartal 2018 Immobilien bleiben unter den FondsDISCOUNT.de-Kunden – wenig überraschend – die Favoriten im Sachwertebereich. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Flugzeug- und Spezialfonds. Das mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media