Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Neues Container-Angebot Erstes Buss-Direktinvestment

Container Foto: © Marina Ignatova / Fotolia.com

Der Initiator Buss Capital, bekannt für seine Containerfonds, bietet erstmals ein Container-Direktinvestment für interessierte Anleger an. Die neue Produktlinie soll ebenfalls wie die Container-Fondsreihe schlank und ertragsstark kalkuliert sein.


Der Name Buss Capital steht für die Anlageschwerpunkte Immobilien, Schifffahrt und insbesondere Logistik. „Mit Direktinvestments bringen wir eine weitere Produktlinie bei den Containerbeteiligungen. Denn die Anleger fragen vermehrt nach einfachen Produkten wie Direktinvestments“, erklärt Marc Nagel, Geschäftsführer Vertrieb von Buss Capital, diesen Schritt. „Unsere aktuellen Containerfonds laufen natürlich weiter. Der Buss Global 12 erhöht gerade sogar sein Volumen. Gleichzeitig arbeiten wir permanent daran, die Assetklasse Container weiterzuentwickeln – zum Beispiel in Richtung einer Anleihe.“ Buss Capital hat seine Containerinvestments bislang ausschließlich in Form geschlossener Fonds aufgelegt.

Mit dem neuen Direktinvestment Buss Container 22 haben Anleger nun die Chance, fabrikneue 20-Fuß-Standardcontainer direkt zu erwerben und über die vertraglich geregelte Vermietung regelmäßige und planbare Einnahmen zu generieren. Über Vermietung und Verkauf sollen die Container-Eigentümer eine angenommene Vorsteuer-Rendite von rund 6,1 Prozent (IRR) erzielen. Der Kaufpreis für einen fabrikneuen Container liegt bei 2.525 US-Dollar. Die Mindestabnahme beträgt vier Stück.
17.12.2012,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Produkte zu diesem Thema

Buss Global Containerfonds 12 - Euro

Kostenloser Service

Buss Global Containerfonds 12 - Euro von Buss Capital

Kaufen/Verkaufen:

Buss Container 22

Kostenloser Service

Buss Container 22 von Buss Capital

Kaufen/Verkaufen:


Ähnliche Artikel finden

» » » » » Neues Container-Angebot - Erstes Buss-Direktinvestment


Mehr aus dem Bereich Container-Direktinvestments

Tausende Anleger betroffen Tausende Anleger betroffen - Insolvenzverfahren des Containervermieters P&R eröffnet Ab sofort können Anleger ihre Forderung anmelden. Die erste Gläubigerversammlung ist für Oktober angesetzt. mehr...

Betrugsverdacht bei P&R Betrugsverdacht bei P&R - Es fehlen eine Million Container Wie nun bekannt wurde, hat sich die Vermutung bestätigt, dass die Zahl der vorhandenen Container deutlich unter der Menge der an die Anleger veräußerten Container liegt. Die Staatsanwaltschaft mehr...

Container-Direktinvestments Container-Direktinvestments - P&R-Insolvenz weitet sich aus Nachdem am 19. März 2018 drei P&R-Gesellschaften einen Insolvenzantrag stellen mussten, haben am 26. April 2018 nun auch die beiden restlichen deutschen Gesellschaften der P&R-Gruppe Antrag auf mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media