Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Schiffsfonds

Name Kategorie Phase Dextro Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung
Reederei MST - MS “Marguerita“ und MS "Tanja"Sonstiges-19 Jahre20.000,00 EUR208,67 %
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche
Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Wunschbeteiligung nicht gefunden?

Haben Sie ein bestimmtes Produkt nicht gefunden oder möchten weitere Informationen zu Beteiligungen aus dieser Kategorie? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir senden Ihnen kostenlos und unverbindlich alle uns vorliegenden Informationen zu Ihrer Wunschbeteiligung zu.  



Beteiligungen und Sachwertanlagen

Sachwerte Die Kundenfavoriten im 1. Quartal 2017

Immobilien, Flugzeuge und Neue Energien waren in dieser Reihenfolge die beliebtesten Assets im ersten Quartal 2017. Wir stellen Ihnen die Kundenfavoriten im Sachwertebereich detailliert vor. Zum Artikel...


Mehr Informationen, News und Interviews

Containerfonds

Nach „exklusiven“ Verhandlungen

Nach „exklusiven“ Verhandlungen – Konkurrent will offenbar Magellan-Containerflotte kaufen

Gibt es tatsächlich einen Käufer für die Containerflotte der in die Insolvenz geschlitterten Magellan Maritime Services? mehr...

Beteiligungen

Sachwert-Ticker

Sachwert-Ticker – Kurzmeldungen im Überblick

Solvium und Buss Capital legen neue Direktinvestments vor und auch im Immobilienbereich nutzen die Anbieter mehr...

Beteiligungen

Leonidas Wasserfonds

Leonidas Wasserfonds – Anleger brauchen Geduld

Ausbleibende Ausschüttungen, die Diskussion um den Verkauf der Anlagen – beim Leonidas Wasserfonds will es einfach nicht mehr...

Geschlossene Immobilienfonds

Auswirkungen der Finanzkrise

Auswirkungen der Finanzkrise  – Walton International Group von Insolvenz bedroht

Der kanadische Immobilien-Konzern Walton International Group muss ein Restrukturierungs-Programm durchlaufen. In den mehr...


Vom internationalen Warenverkehr profitieren

Seit mehr als 150 Jahren beteiligen sich Privatpersonen und institutionelle Investoren am Bau, am Kauf und am Betrieb von Seeschiffen, um an den zu erwartenden Gewinnen während der Betriebsphase zu profitieren. Heute werden mehr als 90 Prozent des weltweiten Güterverkehrs per Schiff abgewickelt. Der Transport auf dem Seeweg ist aus den logistischen Prozessen der internationalen Staatengemeinschaft nicht mehr wegzudenken und das enorme Wachstum junger Marktteilnehmer aus dem asiatischen Wirtschaftsraum begünstigt die Schifffahrt zusätzlich. Schiffsfonds investieren in alle Arten, Typen und Klassen von Schiffen. Besonders verbreitet sind Containerschiffe, Massengutfrachter und Tanker, wobei Schiffsfonds auch häufig in Spezialschiffe investieren. Neben der klassischen Form der Einschiffsgesellschaft, bei der die Anleger in ein einzelnes Seeschiff investieren, bietet der Markt auch eine ganze Reihe von Angeboten, bei denen in mehrere Schiffe oder eine ganze Flotte investiert wird. Die Laufzeit geschlossener Schiffsfonds bewegt sich in der Regel zwischen 10 und 25 Jahren.

Einnahmen und steuerliche Optionen
Die Investition in geschlossene Schiffsfonds ermöglicht privaten und institutionellen Anlegern während der gesamten Betriebsphase an den Einnahmen und Überschüssen von einem oder mehreren Schiffen zu partizipieren. Zusätzliche Einnahmen ergeben sich aus dem abschließenden Verkauf der Schiffe am Ende der Fondslaufzeit. Ein besonderer Vorteil für Investoren: In vielen Fällen nutzen die geschlossenen Schiffsfonds die günstige Option zur Tonnagesteuer und erzielen besonders hohe Nachsteuerrenditen. Hintergrund: Je nach Länderzugehörigkeit haben Schiffe die Möglichkeit, ihre Besteuerung nicht auf der Basis der realen Einnahmen vorzunehmen sondern stattdessen anhand der Tonnagesteuer. Diese berechnet den erzielten Gewinn eines Schiffes über das jeweilige Frachtvolumen und unterliegt so wesentlich niedrigeren Steuerlasten, von denen Anleger in hohem Maße profitieren.

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media