Rohstoffe und deren Bewertung unterliegen anderen Gesetzmäßigkeiten als der breite Markt. Oftmals sind diese Entwicklungen entgegengesetzt, was beispielsweise beim Goldpreis häufig der Fall ist. Um das Portfolio abzusichern oder zu stabilisieren, können sich Rohstofffonds als Beimischung lohnen. Das Management dieser Fonds investiert je nach Ausrichtung in physische Edelmetalle, in Edelmetall-Wertpapiere, in andere Rohstofffonds oder in Aktien von Rohstoffunternehmen. Sehr populär sind Goldminenfonds, welche in Unternehmen investiert sind, die mit der Erschließung der Minenfelder, mit dem Abbau und der Vermarktung von Gold beschäftigt sind.


 


 Beliebte Rohstofffonds:


 











































Name ISIN Fondskategorie Profil
STABILITAS – Pacific Gold+Metals P LU0290140358 Aktienfonds Rohstoffe Edelmetalle Management investiert in Aktien von Minenbetreibern aus der Pazifikregion
Structured Solutions SICAV - Next Generation Resources LU0470205575 Aktienfonds Rohstoffe Industriemetalle Fokus auf Unternehmen, die sich den „Next Generation Rohstoffen“ verschrieben haben: z.B. Lithium, Kobalt oder Grafit
AGIF - Allianz Global Metals and Mining LU0589944643 Aktienfonds Rohstoffe Engagement am globalen Aktienmarkt im Segment Bodenschätze
RobecoSAM Smart Materials Fund LU0175575991 Aktienfonds Rohstoffe Zum Portfolio gehören Unternehmen, die Technologien, Produkte und Dienstleistungen mit Bezug zu Rohstoffen  (Abbau/effizienter Umgang) anbieten
Bakersteel Global Funds SICAV - Precious Metals LU1128909394 Aktienfonds Rohstoffe Investiert den Großteil des Fondsvermögens in Minen- und Bergbauunternehmen in Kanada und Australien

 


Wertentwicklung im Fünf-Jahreszeitraum