Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Leading Cities Invest Cash Call Hamburg gestartet

Leading Cities Invest Foto: © Marco2811 / Fotolia

Das nächste Investitionsobjekt des Leading Cities Invest steht fest. Es handelt sich um ein Büro- und Geschäftshaus im Herzen der Hamburger Innenstadt. Anleger haben ab sofort die Möglichkeit, in den offenen Immobilienfonds zu investieren.


Es ist soweit: Für den Leading Cities Invest (WKN: 679182) wurde der vierte Cash Call ausgerufen. Ab dem 07. April haben Anleger damit erneut die Möglichkeit, in den offenen Immobilienfonds zu investieren und an den Renditechancen attraktiver Immobilien in wachstumsstarken Metropolen teilzuhaben. Nach erfolgreicher Akquisition behält sich das Fondsmanagement vor, den Fonds durch einen Cash Stop wieder für Investitionen zu schließen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass der Anlageerfolg durch ungenutzte Liquidität verwässert wird. Beim letzten Cash Call im Dezember 2014 wurde das erforderliche Geld innerhalb von nur drei Wochen eingesammelt.

Bei der aktuellen Immobilie handelt es sich laut Fondsgesellschaft um ein Büro- und Geschäftshaus, das zu 100 Prozent vermietet ist und sich in „absoluter Premiumlage“ im Herzen der Hamburger Innenstadt befindet. Das historische Gebäude sei im Laufe der Zeit regelmäßig modernisiert worden und befinde sich auch heute in einem hervorragenden Zustand.

Der Leading Cities Invest wurde vor gut einem Jahr aufgelegt. Von Beginn an war es das Ziel, schnell eine breite Streuung über Standorte, Nutzungsarten und Mieter zu erreichen. Bislang ist dies gelungen, wie das derzeitige Portfolio zeigt: Mit bisher sieben Immobilien ist der Fonds nicht nur an drei Standorten – Hamburg, Paris und Brüssel – investiert, das Portfolio ist auch über die Nutzungsarten Büro, Einzelhandel und Hotel diversifiziert. Das aktuelle Objekt ist die achte Fondsimmobilie. Der Fonds verfügt über ein FERI-Rating der Kategorie A.

07.04.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

LEADING CITIES INVEST von KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » Leading Cities Invest - Cash Call Hamburg gestartet


Mehr aus dem Bereich Offene Immobilienfonds

Offene Immobilienfonds Offene Immobilienfonds - Rating Agentur nimmt die beliebten Fonds unter die Lupe Wie sind Immobilienfonds wie hausInvest, Wertgrund WohnSelect oder Leading Cities Invest aus Analystensicht aufgestellt? Scope hat die Ratings aus dem Vorjahr überprüft und diese entweder mehr...

Offene Immobilienfonds Offene Immobilienfonds - Deutschland ist der beliebteste Investitionsstandort Deutsche Immobilien waren 2017 bei Investoren äußerst gefragt, damit wurden die USA als beliebtester Immobilien-Investitionsstandort abgelöst. Weiteres Ergebnis einer aktuellen Marktstudie: Die mehr...

Offene Immobilienfonds Offene Immobilienfonds - Aussicht auf stabile Performances dank steigender Vermietungsquoten Eine Untersuchung zeigt: Zwölf von 18 Immobilienfonds konnten ihre Vermietungsquoten gegenüber dem Vorjahr erhöhen. Für Anleger ist dies positiv, denn diese Kennzahl hat einen hohen mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media