Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

US-Immobilienfonds News von TSO-DNL

US-Immobilienfonds Foto: © / md3d / Fotolia.com

Die auf US-Immobilien spezialisierte Gesellschaft TSO-DNL meldet Objektverkäufe für das Beteiligungsangebot TSO-DNL Fund IV, LP. Für das aktuelle Angebot TSO-DNL Active Property, LP wurden zudem Auszahlungen angekündigt.

TSO-DNL Active Property, LP

Kostenloser Service

TSO-DNL Active Property, LP von TSO - DNL Invest

Kaufen/Verkaufen:

Positive Neuigkeiten für Anleger des US-Immobilienfonds TSO-DNL Fund IV, LP: Die Gesellschaft bestätigt, dass am 02.09.2015 das Closing für das Objekt Stanley Marketplace erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Kaufpreis liege nun auf dem Treuhandkonto. Letzte Woche sei bereits der Kaufpreis des Shopping-Centers Shops of Dunwoody überwiesen worden. Das Closing der Büroimmobilie 121 Perimeter West ist nach Angaben von TSO-DNL in der Woche um den 14. September 2015 vorgesehen.

Bei TSO arbeite man derzeit an den Abrechnungen und der Ermittlung einzubehaltender Steuern auf die Verkaufsgewinne. Es wird davon ausgegangen, dass die entsprechenden Ergebnisse den Anlegern in ca. zwei Wochen mitgeteilt werden können. Die Auszahlung der Verkaufsgewinne und des anteiligen Eigenkapitals sollen 60 Tage nach Closing erfolgen, sollten es die gesetzlichen Vorgaben gestatten, auch schon ca. Ende Oktober.

Aktuelles Beteiligungsangebot – erste Auszahlung voraussichtlich im November
Aktuell können sich Anleger am TSO-DNL Active Property, LP beteiligen. Die Auszahlung wird laut Initiator voraussichtlich Ende November erfolgen – sollte es möglich sein, auch schon früher.

Die Ausschüttungen der Vorzugsrendite von acht Prozent p.a. – die Anleger haben Anspruch auf acht Prozent p.a. Ausschüttung ab dem Tag, an welchem die Bareinlage zzgl. Agio voll erbracht ist – soll dann kurzfristig, möglichst für das vierte Quartal 2015 stattfinden und dann vierteljährlich vorgenommen werden. Die jeweilige Höhe richtet sich nach den erwirtschafteten Erträgen und den erworbenen Immobilien.

Für den TSO-DNL Active Property, LP sind laut Prospekt Gesamtrückflüsse in Höhe von 312 Prozent prognostiziert, eine Zeichnung ist ab 15.000 US-Dollar zzgl. fünf Prozent Ausgabeaufschlag möglich. Die Laufzeit wurde mit zehn Jahren geplant.
07.09.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

  • Es handelt sich um eine Vermögensanlage nach dem VermAnlG.
  • Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Beteiligung sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.

Ähnliche Artikel finden

» » » » US-Immobilienfonds - News von TSO-DNL


Mehr aus dem Bereich Geschlossene Immobilienfonds

Ziel-Rendite weit übertroffen Ziel-Rendite weit übertroffen - ZBI kündigt hohe Ausschüttungen für Immobilien-Anleger an Investoren des Wohnimmobilien-Fonds ZBI Professional 6 erhalten einen Gesamtmittelrückfluss von 176,5 Prozent. Durch den hohen Verkaufspreis des Fonds wird die Zielrendite übertroffen. Es gibt aber mehr...

Immobilien-Kauf zu teuer Immobilien-Kauf zu teuer - Privatanleger können leichter mit Fondslösungen profitieren Die Preise für Immobilien in deutschen Ballungszentren sind nicht mehr zu rechtfertigen. Wer allerdings auf Fondslösungen wie z.B. den ImmoChance 8 Renovation Plus setzt, kann mit hohen Renditen von mehr...

Immobilienblase in Kanada Immobilienblase in Kanada - Steht Toronto kurz vor dem Immobilien-Crash? Die Immobilienpreise in Toronto sind gefährlich hoch. Die FAZ warnt bereits vor dem Platzen der nächsten Blase in Kanada. Wie hoch ist die Gefahr wirklich und gibt es in Deutschland ähnliche mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media