Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Umfrage Zufriedene Anleger bei Buss Capital

Umfrage Foto: © / thomaslerchphoto / Fotolia.com

Der Hamburger Containerspezialist Buss Capital hat zum zweiten Mal seine Anleger befragt – diese sind mit ihren Investments und dem Kundenservice demzufolge äußerst zufrieden.


Im Februar gab Buss den Verkauf der Global Containerfonds 4 bis 8 bekannt. Nach Angaben der Gesellschaft wurde eine gewichtete Gesamtauszahlung von 129,6 Prozent erzielt. Prospektiert waren 131,4 Prozent. Zeitgleich führte das Unternehmen zum zweiten Mal eine Zufriedenheitsbefragung unter seinen Anlegern durch. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: 94,6 Prozent der Teilnehmer gaben an, dass sie mit ihrer Beteiligung bzw. der Performance ihres Fonds zufrieden seien. Nach Schulnoten auf einer Skala von eins bis sechs vergaben 50,8 Prozent ein „sehr gut“, 43,8 Prozent erteilten ein „gut“. Mit den Unterlagen, den Informationen und dem Service der Buss Treuhand zeigten sich über 90 Prozent der Umfrageteilnehmer zufrieden. Rund 80 Prozent würden erneut bei Buss Capital investieren. „Schon die letzte Befragung hat unsere Erwartungen übertroffen. Diesmal lag das Gesamtergebnis aber sogar noch leicht darüber. Für uns ist das die Bestätigung unserer Arbeit, die uns motiviert, genauso weiterzumachen“, kommentiert Buss-Capital-Geschäftsführer Marc Nagel die Auswertung.

Die hohe Zufriedenheit zeigt sich auch darin, dass zahlreiche Anleger die Wiederanlagemöglichkeit von den genannten Fonds in aktuelle Container-Direktinvestments genutzt haben. „Die beiden Direktinvestments, die wir als Wiederanlageangebote konzipiert hatten, wurden gut angenommen. Viele unserer Anleger haben wieder in den Containermarkt investiert“, erklärt Nagel. Wie Buss Capital mitteilt, wurde bei den beiden Offshore-Container-Direktinvestments 48 und 49 das Volumen daher erhöht. Die beiden Tankcontainer-Direktinvestments Buss Container 50 und 51 sind bereits vergriffen, haben mit den Angeboten Buss Container 52 und 53 jedoch bereits Nachfolger im Markt. Erhältlich ist wie bei Buss üblich wieder eine Euro- und eine Dollar-Variante. Die Laufzeiten betragen drei bzw. fünf Jahre.
16.04.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Produkte zu diesem Thema

Buss Container 48 - EUR

Kostenloser Service

Buss Container 48 - EUR von Buss Capital

Kaufen/Verkaufen:

Buss Container 49 - USD

Kostenloser Service

Buss Container 49 - USD von Buss Capital

Kaufen/Verkaufen:

Buss Container 52 - EUR

Kostenloser Service

Buss Container 52 - EUR von Buss Capital

Kaufen/Verkaufen:

Buss Container 53 - USD

Kostenloser Service

Buss Container 53 - USD von Buss Capital

Kaufen/Verkaufen:


Ähnliche Artikel finden

» » » » » Umfrage - Zufriedene Anleger bei Buss Capital


Mehr aus dem Bereich Container-Direktinvestments

Betrugsverdacht bei P&R Betrugsverdacht bei P&R - Es fehlen eine Million Container Wie nun bekannt wurde, hat sich die Vermutung bestätigt, dass die Zahl der vorhandenen Container deutlich unter der Menge der an die Anleger veräußerten Container liegt. Die Staatsanwaltschaft mehr...

Container-Direktinvestments Container-Direktinvestments - P&R-Insolvenz weitet sich aus Nachdem am 19. März 2018 drei P&R-Gesellschaften einen Insolvenzantrag stellen mussten, haben am 26. April 2018 nun auch die beiden restlichen deutschen Gesellschaften der P&R-Gruppe Antrag auf mehr...

P&R-Insolvenz P&R-Insolvenz - Anleger können Forderungen auch ohne Eigentumszertifikat anmelden Wie die vorläufigen Insolvenzverwalter bekannt geben, macht die Bestandsaufnahme bei den drei P&R-Gesellschaften Fortschritte. Erste Priorität sei, die Mittelzuflüsse aus der Vermietung der mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media