Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Mischfonds Ausgewogene Mittel- und Langfristinvestmens

Projekt Foto: © mediaphotos / istockphoto.com

Mit einem Mischfonds partizipieren Sie mit nur einem Investment an unterschiedlichsten Anlagekategorien. In diesem Überblick erfahren Sie, auf was Sie bei der Auswahl achten sollten und welche "Bestseller" bei Anlegern besonders gefragt sind.


Wer sich unter den angebotenen Investmentfonds nicht für einen speziellen thematischen Bereich entscheiden möchte, findet in modernen Mischfonds eine gewinnträchtige Alternative für die mittel- und langfristige Geldanlage. Der Vorteil: Mit nur einem Investment partizipiert der Anleger an verschiedenen (Kapital-)Marktsegmenten. Denn ein Mischfonds investiert gleichzeitig in unterschiedlichen Anlageklassen und steuert so ein jeweils individuelles Chancen-Risiko-Profil. Klassische Anlagebereiche für diese Art von Investmentfonds sind Aktien, Renten („Anleihen“) oder auch Engagements am Geldmarkt. Manche Mischfonds beinhalten auch Immobilien-Investments. Grundsätzlich gilt: Je höher der Anteil an Rentenpapieren („Anleihen“) im Portfolio ist, desto konservativer und sicherer ist die Prognose des Mischfonds. Werden dagegen bevorzugt Aktienwerte erworben, steigen die Renditeaussichten und gleichzeitig auch die Risiken. Das Portfolio bzw. die Gewichtung einzelner Assets kann vom Fondsmanagement je nach Investitionskriterien an aktuelle Marktgegebenheiten angepasst werden.

Mischfonds – konservativ oder chancenorientiert?
In welchem Verhältnis die verschiedenen Assets („Vermögensgegenstände“ wie beispielsweise Aktien, Anleihen etc.) im Portfolio des Fonds gewichtet sind, kann von Fall zu Fall sehr unterschiedlich sein. Beeinflusst wird dies nicht nur durch die aktuelle Einschätzung des Marktes durch das Fondsmanagement, sondern in den Investitionskriterien können auch bestimmte Minimal- und Maximalanteile festgeschrieben sein. Deshalb sind viele Mischfonds schon in ihrer Konzeption eher konservativ oder eher chancenorientiert ausgerichtet. Dementsprechend unterschiedlich fallen die Rendite- und Risikochancen der Mischfonds aus. Je stärker Assets wie etwa Aktien im Fonds gewichtet sind, desto größer fallen die Renditechancen, aber auch die Risiken aus. Denn die Aktienmärkte sind sehr volatil, unterliegen also ständigen Schwankungen. Ist dagegen der Anteil von „konservativen“, also eher wertbeständigen Assets wie Anleihen höher, sinken zwar die Gewinnchancen, im Gegenzug aber auch die Verlustrisiken.

Auf was sollten Anleger achten?
Bei der Beurteilung der Chancen und Risiken sollte nicht nur die Gewichtung der einzelnen Assetklassen oder die Qualität des Fondsmanagements ins Visier genommen werden, sondern auch das Anlageuniversum des Mischfonds. Hier können große Unterschiede bestehen, vor allem was die Regionen angeht, in denen der Mischfonds investieren kann. Daher kann ein Fonds, der sich auf die Emerging Markets konzentriert, trotz eines höheren Rentenanteils durchaus risikoreicher sein als ein Fonds, der zwar mehr Aktien kauft, aber in etablierten Märkten investiert. Zudem sind zusätzliche Chancen und Risiken aus Wechselkursänderungen bei Mischfonds einzukalkulieren, die außerhalb des Euro-Raums tätig sind.

Unsere Bestseller in der Fondskategorie "Mischfonds"
Nutzen Sie unseren Fonds-Selektor, um den Mischfonds zu finden, der Ihren Anlagewünschen entspricht. Oder Sie lassen sich von unseren Kunden inspirieren, diese investieren bevorzugt in folgende Mischfonds:

Carmignac Patrimoine A EUR acc
Ethna-AKTIV E A
FvS SICAV Multiple Opportunities R
M & W Privat
M&G Optimal Income Fund A-H

TIPP: Mischfonds spielen ihre Renditepotenziale am besten über einen mittel- bis langfristigen Anlagehorizont aus. Damit Ihnen das Wertentwicklungspotenzial Ihres Mischfonds in vollem Umfang zugute kommt, lohnt sich ein Blick auf Fondskosten und Depotkonditionen - denn höhere Kosten und Gebüren zehren an Ihrer Rendite! Über FondsDISCOUNT.de sparen Sie bis zu 100 % des Ausgabeaufschlags und profitieren darüber hinaus von attraktiven Konditionen bei leistungsstarken Depotbanken!
08.02.2013,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

Ethna-AKTIV A von ETHENEA Independent Investors S.A.
Carmignac Euro-Patrimoine A EUR acc von CARMIGNAC GESTION
M&G Optimal Income Fund A-H EUR acc von M&G Securities Limited
M & W Privat von LRI Invest S.A.
Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R von Flossbach von Storch Invest S.A.

Ähnliche Artikel finden

» » » » Mischfonds - Ausgewogene Mittel- und Langfristinvestmens


Mehr aus dem Bereich Mischfonds

J.P. Morgan Global Income Fund J.P. Morgan Global Income Fund - Stiftungen müssen mehr Schwankungen akzeptieren Ausschüttende Multi Asset Fonds können für Stiftungen eine Alternative im Niedrigzinsumfeld darstellen. Das regelmäßige Einkommen erleichtert den Stiftungszweck ohne an die Substanz mehr...

Interview Interview - „Niedrigzinsen fressen sich durch Kapitalmärkte wie aggressive Säure“ Anleger wünschen sich attraktive Rendite bei tragbaren Risiken. In Niedrigzinszeiten wird das immer schwieriger. Warum gerade Nachhaltigkeit den größten Beitrag bei der Risikoreduzierung mehr...

Drei Jahre Track-Record Drei Jahre Track-Record - Laufende Erträge mit dem MFS Diversified Income Fund Wir schauen anlässlich des dreijährigen Track-Records auf den MFS Diversified Income Fund. Der defensive Mischfonds erzielt für Anleger einen stetigen Wertzuwachs und laufende Erträge durch mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media