Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Die beliebtesten Fonds Der FvS Multiple Opportunities

Dr. Bert Flossbach Foto: © / FvSFondsmanager Dr. Bert Flossbach

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Klassiker der Fondsbranche kurz vor. Den Auftakt bildet der FvS Multiple Opportunities, das Flaggschiff aus dem Hause Flossbach von Storch - bei FondsDISCOUNT.de-Kunden derzeit das beliebteste Investment.


Investment-Experimente? Nicht in unsicheren Zeiten! So reagiert derzeit die Mehrzahl der Anleger. Viele Depots werden daher unter der Maxime Kapitalerhalt und Verlustvermeidung zusammengestellt und eher konservativ ausgerichtete Mischfonds erleben eine Renaissance. Laut Branchenverband BVI flossen der deutschen Fondsbranche im ersten Halbjahr 2013 rund 41 Milliarden Euro zu. Davon entfielen knapp sechs Milliarden im Publikumsgeschäft auf vermögensverwaltende Mischfonds, die damit die Liste der beliebtesten Fondsarten anführen. Auch bei den FondsDISCOUNT.de-Kunden stehen die defensiven Multi-Asset-Fonds ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Ein Klassiker, der seit Jahren unter den Top-Sellern zu finden ist und momentan Platz eins bei den FondsDISCOUNT.de-Kunden belegt, ist der FvS Multiple Opportunities.

Aktien und Gold bilden das Fundament
Fondsmanager Bert Flossbach gilt als Mann der klaren Entscheidungen – und als ausgewiesener Fan von Edelmetallen. Der Rohstoff Gold bildet daher seit Auflage im Jahr 2007 das Fundament des FvS Multiple Opportunities. Das zweite Standbein besteht aus Aktien, gerne aus dem Konsumgüterbereich. Aufgrund der in der Regel hohen Aktienquote – diese liegt derzeit bei knapp 70 Prozent, ist der Fonds insgesamt eher offensiv aufgestellt. Diese Strategie erwies sich in den vergangenen Jahren durchaus als erfolgreich: Ging es an den Börsen bergab, legte der Fonds zu, lief es an den Börsen gut, lief es für Flossbach-Anleger noch besser. Inwiefern sich dieses Muster fortsetzen lässt, bleibt abzuwarten. Die Höhenflüge des DAX beispielsweise sind derzeit schwer zu toppen. Auf der anderen Seite schwächelt der Goldpreis nach dem historischen Einbruch im vergangenen Jahr weiter vor sich hin. Dennoch möchte Bert Flossbach an seinem Weltbild festhalten, welches von Niedrigzinsen, Dividendenaktien und Gold geprägt ist. Anleihen hingegen, so der promovierte Ökonom gegenüber dem Finanzmagazin Euro am Sonntag, seien weiterhin allerhöchstens selektiv eine Option. Die Begründung: Anleihen seien im Gegensatz zu Sachwerten wie Aktien und Gold nicht inflationsgeschützt und würden gleichzeitig nur geringe Renditen versprechen. Während Flossbach bei der Aktienauswahl je nach Marktlage durchaus zwischen mehr defensiven und mehr spekulativen Werten variiert, sieht er in der Goldposition vorrangig einen Wertspeicher. Das Edelmetall ist seiner Auffassung nach – selbst bei niedrigem Preis – eine Versicherung gegen weitere Verwerfungen im Finanzsystem. Mit einem Fondsvermögen von derzeit rund 4,5 Milliarden Euro ist der Flossbach-Fonds zwar vergleichsweise klein. Auf der anderen Seite erlauben das überschaubare Volumen, der Multi-Asset-Ansatz und nicht zuletzt die Bereitschaft zu markanten, teilweise auch polarisierenden Richtungsentscheidungen jedoch eine klare Positionierung.

Tipp: Der FvS Multiple Opportunities führt derzeit die Liste der FondsDISCOUNT.de-Top-Seller an. Wie sich die Performance entwickelt hat, sehen Sie in unserem Chart-Tool. Hier können Sie weitere Fonds und Benchmarks hinzufügen und die Wertentwicklungen gezielt analysieren. Stellen Sie Ihr Depot auf unser günstiges Tarifmodell um und Sie sparen nicht nur den Ausgabeaufschlag, sondern profitieren von weiteren attraktiven Vergünstigungen hinsichtlich Depotführung, Transaktionskosten und Börsenhandel.

Bitte beachten Sie: Alle Wertpapieranlagen sind mit Risiken verbunden.
  • Die Fondskurse unterliegen grundsätzlich Schwankungen und es ist möglich, dass Sie Ihren ursprünglich angelegten Betrag nicht vollständig zurückerhalten.
  • Verluste aufgrund von Währungsschwankungen sind nicht auszuschließen.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge.


06.01.2014,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R von Flossbach von Storch Invest S.A.

Ähnliche Artikel finden

» » » » Die beliebtesten Fonds - Der FvS Multiple Opportunities

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Mischfonds

J.P. Morgan Global Income Fund J.P. Morgan Global Income Fund - Stiftungen müssen mehr Schwankungen akzeptieren Ausschüttende Multi Asset Fonds können für Stiftungen eine Alternative im Niedrigzinsumfeld darstellen. Das regelmäßige Einkommen erleichtert den Stiftungszweck ohne an die Substanz mehr...

Interview Interview - „Niedrigzinsen fressen sich durch Kapitalmärkte wie aggressive Säure“ Anleger wünschen sich attraktive Rendite bei tragbaren Risiken. In Niedrigzinszeiten wird das immer schwieriger. Warum gerade Nachhaltigkeit den größten Beitrag bei der Risikoreduzierung mehr...

Drei Jahre Track-Record Drei Jahre Track-Record - Laufende Erträge mit dem MFS Diversified Income Fund Wir schauen anlässlich des dreijährigen Track-Records auf den MFS Diversified Income Fund. Der defensive Mischfonds erzielt für Anleger einen stetigen Wertzuwachs und laufende Erträge durch mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media