Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Skalis Funds Die Mischfonds-Spezialisten

Skalis Funds Foto: © Myimagine / Fotolia

Mischfonds sind die absoluten Lieblinge der deutschen Anleger. Die junge Fondsboutique Skalis Funds hat sich auf den Kundenfavorit spezialisiert. Bislang sind zwei Produkte für Privatanleger im Angebot.


Die Investmentboutique Skalis ist zwar erst vor gut zwei Jahren auf den Markt getreten. Das Management ist in der Branche aber altbekannt. Denn dahinter steht ein Team, das bereits viele Jahre erfolgreich im Auftrag der Munich Ergo Asset Management (Meag) zusammengearbeitet hat. Der Grund für den Neustart: Die Manager wollten ihre eigenen Vorstellungen einer zeitgemäßen Vermögensverwaltung umsetzen und sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren – dem aktiven Management von Mischfonds. Bisher sind dem breiten Publikum zwei Fonds zugänglich: Der Skalis Evolution Flex und der Skalis Evolution Defensive. Wir stellen die beiden Produkte vor.

Der Skalis Evolution Flex

Der Skalis Evolution Flex (WKN: A1W9AA) ist der erste Mischfonds von Skalis. Verantwortlich für die Strategie des Fonds ist Ingmar Przewlocka, der vielen noch als – sehr erfolgreicher – Manager des Meag EuroErtrag bekannt sein dürfte. An seine damaligen Erfolge möchten Przewlocka und sein Team nun anknüpfen. Der Kern des Mischfondskonzepts ist eine flexible Steuerung der Anlageklassen, die sich ausschließlich auf die Assets Aktien, Renten, Liquidität und Fremdwährungen konzentriert. Der Aktienanteil des Fonds soll sich in der Regel zwischen 20 und 30 Prozent bewegen. Im Rahmen des Rententeils soll in die unterschiedlichsten Klassen investiert werden – Staatsanleihen und Kommunalanleihen über Pfandbriefe bis hin zu Unternehmensanleihen. Aktuell besteht das Portfolio zu knapp zwei Dritteln aus Anleihen und zu etwa einem Drittel aus Aktien. Außerdem ist ein kleiner Teil in liquide Mittel investiert. Der Skalis Evolution Flex gehört zur Kategorie „Mischfonds Aktien+Anleihen/Welt“. Investmentfokus liegt derzeit aber eindeutig auf Europa, insbesondere auf den Euro-Ländern.



Der Skalis Evolution Defensive

Der Skalis Evolution Defensive (WKN: A12BPG) ist – dies lässt der Name bereits vermuten – etwas defensiver aufgestellt als der Skalis Evolution Flex. Er soll sich vor allem an Anleger richten, die ein zu großes Risiko scheuen, aber nicht gänzlich auf die Beimischung von Aktien verzichten möchten. Zudem ist er für Anleger geeignet, denen ethische und ökologische Aspekte bei ihren Investments wichtig sind. Denn die Titelauswahl erfolgt nach überwiegend nachhaltigen und ökologischen Gesichtspunkten. Im Vordergrund soll dabei das Ziel stehen, einen langfristigen Unternehmenserfolg sowie ein nachhaltiges Unternehmenswachstum unter Berücksichtigung von Mensch und Natur sicherzustellen. Bei den Investmententscheidungen stützt sich die Gesellschaft auf die Nachhaltigkeitsbewertungen der Beratungsfirma oekom research AG. Als Ausschlusskriterien werden Glückspiel, Alkohol, Grüne Gentechnik, Pornographie, Rüstung, Tabak und Tierversuche definiert. Der Rententeil setzt sich aus einem breiten Spektrum von Staatsanleihen, Pfandbriefen, Unternehmensanleihen und Finanztitel zusammen. Die Aktienquote soll in der Regel zwischen zehn und 15 Prozent liegen. Der Fokus liegt auf europäischen Titeln.

Bitte beachten Sie: Alle Wertpapieranlagen sind mit Risiken verbunden.
  • Die Fondskurse unterliegen grundsätzlich Schwankungen und es ist möglich, dass Sie Ihren ursprünglich angelegten Betrag nicht vollständig zurückerhalten.
  • Verluste aufgrund von Währungsschwankungen sind nicht auszuschließen.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge.
24.03.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

SKALIS Evolution Flex R von Universal-Investment GmbH
SKALIS Evolution Defensive R von Universal-Investment GmbH

Ähnliche Artikel finden

» » » » Skalis Funds - Die Mischfonds-Spezialisten


Mehr aus dem Bereich Mischfonds

J.P. Morgan Global Income Fund J.P. Morgan Global Income Fund - Stiftungen müssen mehr Schwankungen akzeptieren Ausschüttende Multi Asset Fonds können für Stiftungen eine Alternative im Niedrigzinsumfeld darstellen. Das regelmäßige Einkommen erleichtert den Stiftungszweck ohne an die Substanz mehr...

Interview Interview - „Niedrigzinsen fressen sich durch Kapitalmärkte wie aggressive Säure“ Anleger wünschen sich attraktive Rendite bei tragbaren Risiken. In Niedrigzinszeiten wird das immer schwieriger. Warum gerade Nachhaltigkeit den größten Beitrag bei der Risikoreduzierung mehr...

Drei Jahre Track-Record Drei Jahre Track-Record - Laufende Erträge mit dem MFS Diversified Income Fund Wir schauen anlässlich des dreijährigen Track-Records auf den MFS Diversified Income Fund. Der defensive Mischfonds erzielt für Anleger einen stetigen Wertzuwachs und laufende Erträge durch mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media