Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Einzelhandel an idealem Standort Der FHH-Immobilienfonds

Immobilien Foto: © carsten jacobs / Fotolia.com

Mit dem geschlossenen Immobilienfonds FHH Immobilien 10 – Stadtquartier Freiburg präsentiert das Fondshaus Hamburg ein Beteiligungsangebot an Wohn- und Einzelhandelsimmobilien mit hervorragenden ökologischen Standard.

FHH Immobilien 10 - Stadtquartier Freiburg

Kostenloser Service

FHH Immobilien 10 - Stadtquartier Freiburg von IWH ImmobilienWerte Hamburg

Kaufen/Verkaufen:

Die Fondsimmobilie profitiert von dem optimalen Standort, denn Freiburg hat laut einer Studie der Europäischen Union die höchsten Werte an Lebensqualität in Deutschland. 98 Prozent der Freiburger Einwohner sind mit der Lebensqualität an ihrem Wohnort zufrieden und auch die wirtschaftliche Dynamik und die exzellente Entwicklung in der Demographie zeichnen Freiburg als idealen Standort aus. Der Bedarf an Neubauwohnungen in Freiburg ist entsprechend hoch, da in den letzten 20 Jahren ein Bevölkerungszuwachs von rund 20 Prozent verzeichnet wurde, dem ein vergleichsweise geringes Wohnungsangebot gegenüber steht. Dadurch kann auf langfristige Sicht mit entsprechend hohen Steigerungen der Wohnungs- und Mietpreise kalkuliert werden. Die Auswahl des Immobilienstandorts des Wohn- und Einzelhandelsensembles „Westarkaden“ als Investitionsobjekt des Immobilienfonds FFH Immobilien 10 – Stadtquartier Freiburg ist daher optimal. Der Wohn- und Einzelhandelskomplex wird nach den modernsten ökologischen Standards errichtet und wird unter anderem mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. In den „Westarkaden“ sollen rund 200 Wohnungen entstehen, dazu 50 Tiefgaragenstellplätze sowie ein Parkhaus mit rund 710 Stellplätzen. Zudem stehen rund 11.000 qm Fläche für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister zur Verfügung.

Die „Westarkaden“ befinden sich in einer idealen Lage zwischen Stadtzentrum und Universitätsklinik und in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Seepark. Die Verkehrsanbindungen der Fondsimmobilie sind bestens, sowohl durch die schnelle Erreichbarkeit des überregionalen Straßennetzes, als auch durch die Nähe zum ICE-Bahnhof und zu anderen öffentlichen Verkehrsmitteln. Bereits vor Baubeginn sind ca. 90 Prozent der Einzelhandelsflächen langfristig vermietet oder stehen in abschließenden Verhandlungen. Als Ankermieter sind unter anderem der Drogeriemarkt dm und REWE vorgesehen. Das Fondsobjekt soll planmäßig bis Herbst 2012 fertiggestellt werden.
10.06.2011,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » » » Einzelhandel an idealem Standort - Der FHH-Immobilienfonds


Mehr aus dem Bereich Immobilienfonds Inland

Projektentwicklungen mit kurzer Laufzeit Projektentwicklungen mit kurzer Laufzeit - Reinvestitionsmöglichkeit für ProReal-Anleger Anleger der Immobilienbeteiligung ProReal Deutschland Fonds 3 können ihre Rückzahlung bis Ende 2017 in den aktuellen Kurzläufer reinvestieren und so erneut von der Ertragsstärke deutscher mehr...

Büromarkt Münster Büromarkt Münster - Freie Flächen händeringend gesucht Auch in der „zweiten Reihe“ der Immobilienmärkte, den sogenannten B-Standorten, wird das Angebot zunehmend knapper. Die geringste Leerstandsquote im Bereich Büroflächen weist dabei mehr...

Thamm & Partner Thamm & Partner - Wohnen am Wasser Seit mehr als 30 Jahren ist die Berliner Thamm & Partner GmbH im Bereich Denkschmalschutzimmobilien aktiv. Doch auch hochwertige Neubauten zählen zum Portfolio – etwa im ehemaligen Hafenareal in mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media