Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Antrieb der Zukunft Vom Megatrend Lithium profitieren

Analyse Foto: © Henrik5000 / istockphoto.com

Experten sagen dem Rohstoff Lithium eine bedeutende Zukunft voraus. Wer frühzeitig auf diesen Trend aufsetzen will, kann mit einem Fonds an dieser Entwicklung partizipieren.


Lithium gilt völlig zu Recht als einer der wichtigsten Rohstoffe der Zukunft. Das Leichtmetall ist Grundstoff für hochleistungsfähige Akkus, die nach Meinung vieler Experten die Zukunft der Mobilität bestimmen werden. So wie man heute wie selbstverständlich Super-Benzin oder Diesel tankt, werden in einigen Jahren die Elektrizität, Akkus und Brennstoffzellen Antriebsquellen für die Fortbewegungsmittel sein. Hat Lithium bisher nur eine begrenzte Bedeutung, so wird sich dies in den kommenden Jahren und Jahrzehnten ändern. Experten erwarten, dass die Nachfrage nach dem Rohstoff explodieren wird. Das Management des Structured Solutions Lithium Index Strategie Fonds rechnet damit, dass allein die Nachfrage aus der Autoindustrie die derzeitige Weltproduktion an Lithium um das Sechsfache übersteigen wird. Das sind zwar nur Schätzungen, aber dennoch zugleich Werte, die zeigen, wohin der Trend für die Branche geht. Nicht umsonst haben sich bereits Unternehmen aus der Autobranche, zum Beispiel Toyota, im Lithium-Rohstoffbereich engagiert. Sogar Solarworld will den Rohstoff nun fördern und kümmert sich im Erzgebirge um entsprechende Rechte.

Megatrend Lithium
Das, was die Forscher prophezeien, kann man getrost als Megatrend der kommenden Zeit ansehen – für Investoren eine nicht allzu häufig kommende Gelegenheit. Angesichts der Unsicherheiten über die tatsächlichen Entwicklungen in der Lithium-Branche dürfen die Risiken in diesem Zusammenhang aber nicht übersehen werden. So wird zum Beispiel an weiteren Technologien geforscht, die Lithium-Ionen-Akkus ersetzen könnten oder zumindest Alternativen darstellen. Ein Problem für den Anleger sind die nur dünn gesäten Gelegenheiten, auf die kommenden Entwicklungen in der Lithium-Branche zu setzen. Der Structured Solutions Lithium Index Strategie Fonds gehört zu den wenigen Möglichkeiten und bildet einen Korb von Aktien aus der Branche ab. Anleger setzen damit zwar auf die Chancen des Marktes, müssen aber die Kursrisiken einer Aktienanlage tragen. Diese zeigten sich in der ersten Jahreshälfte 2010, wo der Fonds Kursverluste im prozentual kleineren zweistelligen Bereich verzeichnet hat. Seit Sommer 2010 geht es mit dem Fondswert wieder aufwärts. Auf Jahresbasis zeigt sich prozentual ein kleiner zweistelliger Zuwachs.
14.02.2011,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » Antrieb der Zukunft - Vom Megatrend Lithium profitieren


Mehr aus dem Bereich Märkte & Strategien

Robert Halver im Interview Robert Halver im Interview - „Die Notenbanken haben eine ganze Anlageklasse geklaut“ Für Kapitalmarktanalyst Robert Halver ist klar: Es wird weltweit nie wieder eine normale Geldpolitik geben. Warum Mario Draghi dennoch nicht der Schuldige ist, erklärt er im Interview an der mehr...

Börsenweisheiten Börsenweisheiten - Kennen Sie die Halloween-Strategie? Sollte man jetzt in den Aktienmarkt einsteigen? Thomas Hupp, Experte für saisonale Börsenanomalien, erklärt im Video-Interview die sogenannte Halloween-Strategie vor dem Hintergrund aktueller mehr...

Rentenfonds Rentenfonds - Was geschieht bei einer Zinswende? Mit der heutigen EZB-Sitzung könnte ein Ende der ultralockeren Geldpolitik eingeläutet werden. Dreht Draghi an der Zinsschraube, wäre dies erfreulich für klassische Sparer – für mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media