Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Habona Kita-Fonds Wieder im Vertrieb

Habona Kita-Fonds Foto: © / Robert Kneschke / Fotolia.com

Der Habona Kita Fonds 01 ist nun als Publikums-AIF reguliert und befindet sich wieder in Platzierung. Investiert wird in ein Portfolio aus Kindertagesstätten in Deutschland – denn Kita-Plätze sind vor allem in den Ballungsgebieten Mangelware.

Habona Kita-Fonds 01

Kostenloser Service

Habona Kita-Fonds 01 von Habona Invest

Kaufen/Verkaufen:

Für Kinder, die nach dem 31. Juli 2012 geboren sind, gibt es mittlerweile einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz. Was vor allem berufstätige Eltern entlasten soll, bringt jedoch viele Kommunen in Bedrängnis – denn noch immer fehlen zu viele Plätze, die Wartelisten vor allem in (westdeutschen) Großstädten sind lang. Das eigentlich auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierte Emissionshaus Habona will daher private Investoren am Ausbau des Betreuungsangebots beteiligen und das interessante Marktsegment „Kindertagesstätte“ einem breiteren Anlegerkreis zugänglich machen. Denn qualitativ hochwertige Kinderbetreuung und angemessene Renditen müssen sich nach Einschätzung des Initiators keineswegs ausschließen.

Geplant ist ein deutschlandweites Portfolio mit ca. 15 Objekten. Als Betreiber sollen nur anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, kirchliche oder von den Kommunen getragene Gesellschaften in Frage kommen. Verschiedene Standorte, Mieter und unterschiedlich lange Mietvertragslaufzeiten sollen für breite Diversifikation sorgen. Aktuell sind bereits fünf Projekte verteilt auf die Städte Bochum, Köln und Witten an den Fonds angebunden. Die Mietverträge mit den Betreibergesellschaften weisen Laufzeiten von mindestens 20 Jahren auf; kommunale Betriebskostenzuschüsse sollen die Einnahmesicherheit erhöhen. Habona zufolge können für den Aufbau des Kita-Portfolios hohe Synergien aus den bereits realisierten Einzelhandelsfonds genutzt werden. Denn die Bauweisen beider Objekttypen ähneln sich.

Nach einer Aussetzung des Vertriebs aufgrund der Umsetzung der Regulierungsvorschriften durch das
Kapitalanlagegesetzbuch, erteilte die Bundesfinanzaufsicht nun die Gestattung zur Weiterplatzierung. Der Habona Kita Fonds 01 wurde mit einer geplanten Laufzeit von elf Jahren konzipiert, die Mindestbeteiligung liegt bei 10.000 Euro. Prognostiziert werden Gesamtmittelrückflüssen von ca. 163,2 Prozent.
08.05.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

  • Es handelt sich um einen Alternativen Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz, dessen wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Alternative Investmentfonds (AIF) sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für die Anteile an Alternativen Investmentfonds (AIF) kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Alternativen Investmentfonds (AIF) sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Kapitalverwaltungsgesellschaft.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ähnliche Artikel finden

» » » » » Habona Kita-Fonds - Wieder im Vertrieb


Mehr aus dem Bereich Immobilienfonds Inland

Projektentwicklungen mit kurzer Laufzeit Projektentwicklungen mit kurzer Laufzeit - Reinvestitionsmöglichkeit für ProReal-Anleger Anleger der Immobilienbeteiligung ProReal Deutschland Fonds 3 können ihre Rückzahlung bis Ende 2017 in den aktuellen Kurzläufer reinvestieren und so erneut von der Ertragsstärke deutscher mehr...

Büromarkt Münster Büromarkt Münster - Freie Flächen händeringend gesucht Auch in der „zweiten Reihe“ der Immobilienmärkte, den sogenannten B-Standorten, wird das Angebot zunehmend knapper. Die geringste Leerstandsquote im Bereich Büroflächen weist dabei mehr...

Thamm & Partner Thamm & Partner - Wohnen am Wasser Seit mehr als 30 Jahren ist die Berliner Thamm & Partner GmbH im Bereich Denkschmalschutzimmobilien aktiv. Doch auch hochwertige Neubauten zählen zum Portfolio – etwa im ehemaligen Hafenareal in mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media