Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Kundenfavoriten Q2/2017 Diese zehn Fonds waren am beliebtesten

Top-10-Fonds Foto: © / WrightStudio / FotoliaDiese zehn Fonds finden sich am häufigsten in den FondsDISCOUNT.de-Kundendepots

In den Top-10-Fonds gab es auch im zweiten Quartal 2017 kaum Bewegungen. Unsere Auswertung zeigt, welche Fondsklassiker am häufigsten in den FondsDISCOUNT.de-Kundendepots zu finden sind.


Platz eins der beliebtesten Fonds belegt wie schon in den vorangegangenen Depotauswertungen der DWS Top Dividende (ISIN: DE0009848119). Der Kundenliebling wurde im Jahr 2003 aufgelegt, Fondsmanager seit 2005 ist Thomas Schüssler. Investiert wird in ausschüttungsstarke Unternehmen. Anleger, die sich den Fonds vor fünf Jahren ins Depot holten, profitieren von einer Wertentwicklung von 64,85 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Auf dem zweiten Platz gab es ebenfalls keine Veränderung: Erneut konnte sich der Flossbach von Storch Multiple Opportunities (ISIN: LU0323578657) behaupten. Die durchschnittliche Investitionssumme pro Kunde ist hier mit 13.100 Euro am höchsten. Der aktienbetonte Mischfonds wurde im Jahr 2007 aufgelegt und erzielte in den vergangenen fünf Jahren eine Performance von 55,62 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Ebenfalls ein Klassiker belegt wie in den vorherigen Auswertungen den dritten Platz: Der Aktienfonds M&G Global Basics (ISIN: GB0030932676) wurde im Jahr 2000 aufgelegt und erwirtschaftete in den letzten fünf Jahren eine Wertsteigerung von 31,49 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017). Aktuell dominieren die USA das Portfolio, danach folgen Großbritannien und Deutschland. Zu den Top-Holdings zählen Microsoft, Roche und zum Beispiel Siemens.

An deutschen Blue Chips aus dem Dax können Anleger mit dem DWS Deutschland (ISIN: DE0008490962) verdienen, der aktuell den vierten Platz im Ranking einnimmt. Der Aktienfondsklassiker wurde bereit 1993 aufgelegt und fuhr in den vergangenen fünf Jahren ein Plus von stolzen 122,56 Prozent ein (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Noch länger am Markt etabliert ist der 1989 lancierte Mischfonds Carmignac Patrimoine (ISIN: FR001013510), der sein Vermögen etwa zu gleichen Teilen in Aktien und Renten streut. In den vergangenen fünf Jahren führte diese Strategie zu einer Wertsteigerung von 20,91 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Danach folgt der 1990 aufgelegte Fidelity European Growth (ISIN: LU0048578792), der via Stockpicking die besten europäischen Aktienwerte auswählt. Anleger, die sich für diesen Aktienfonds entschieden hatten, konnten sich über eine Wertentwicklung von 69,88 Prozent in fünf Jahren freuen (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Platz sieben im Ranking nimmt der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen (ISIN: DE000A0M8HD2) ein, in den im Schnitt 11.200 Euro investiert wurden. Die Performance beträgt 71,98 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017). Der nicht nur bei Stiftungen beliebte Aktienfonds befindet sich allerdings nach wie vor im Soft Closing. Über FondsDISCOUNT.de können jedoch auch Neukunden Anteile erwerben, kommen Sie diesbezüglich gerne auf uns zu: Kontaktformular.

Einen Neuzugang in der Top-10 gibt es allerdings doch: Neu auf Platz acht eingestiegen ist der ComStage MSCI World TRN ETF (ISIN: LU0392494562), mit dem Anleger an der Wertentwicklung des MSCI Total Return Net World Index partizipieren können. Dieser Index berücksichtigt Dividenden in der Abbildung der Wertentwicklung und gewichtet aktuell die Unternehmen Exxon Mobil, General Electric und Procter & Gamble am höchsten. In den vergangenen fünf Jahren profitierten Anleger von einer Wertentwicklung von 71,31 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017). Investoren-Info: Solche breit streuenden ETFs können eine sinnvolle Ergänzung im Depot darstellen. Allerdings sollten sich Anleger darüber bewusst sein, dass hier kein Fondsmanagement regulierend eingreifen kann, sollte sich der Index in bestimmten Phasen schlechter entwickeln. Denn mit passiven Indexprodukten werden Marktentwicklungen eins zu eins mitgenommen – im positiven wie im negativen Sinn.

Auf dem vorletzten Platz findet sich erneut der Kapital Plus (ISIN: DE0008476250). Der 1994 aufgelegte Klassiker aus dem Hause Allianz Global Investors streut die Anlegergelder zu etwa 70 Prozent auf Anleihen und zu rund 30 Prozent auf Aktien und zählt daher zu den defensiven Mischfonds. Die Wertentwicklung lag in den vergangenen fünf Jahren bei 38,33 Prozent (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Weiterhin noch etwas aufholen muss der Mischfonds Ethna Aktiv (ISIN: LU0136412771), bei dem der Aktienanteil zuletzt etwas zurückgenommen wurde – aktuell liegt der Aktienanteil bei rund 16 Prozent, maximal sind 49 Prozent erlaubt. Die Performance liegt derzeit bei 19,25 Prozent in fünf Jahren (Quelle: FWW, Stand: 4.7.2017).

Übersicht der Fonds, die am häufigsten von den FondsDISCOUNT.de-Kunden in ihren Depots verwahrt werden:
Rang nach BeliebtheitFondsISINAnlageschwerpunktØ Summe pro Kunde
1DWS Top DividendeDE0009848119Aktienfonds All Cap6.500 Euro
2Flossbach von Storch - Multiple OpportunitiesLU0323578657Mischfonds flexibel13.100 Euro
3M&G Global Basics FundGB0030932676Aktienfonds All Cap3.700 Euro
4DWS DeutschlandDE0008490962Aktienfonds All Cap4.000 Euro
5Carmignac PatrimoineFR0010135103Mischfonds ausgewogen9.300 Euro
6Fidelity European Growth LU0048578792Aktienfonds All Cap4.600 Euro
7Frankfurter Aktienfonds für StiftungenDE000A0M8HD2Strategiefonds11.200 Euro
8ComStage MSCI World TRN ETFLU0392494562Aktienfonds All Cap5.000 Euro
9Kapital PlusDE0008476250Mischfonds defensiv8.400 Euro
10Ethna-AKTIVLU0136412771Mischfonds ausgewogen5.000 Euro
Quelle: FondsDISCOUNT.de, Stand: 30. Juni 2017

Tipp: Über FondsDISCOUNT.de kaufen Sie Ihre Fonds ohne den branchenüblichen Ausgabeaufschlag!
04.07.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » Kundenfavoriten Q2/2017 - Diese zehn Fonds waren am beliebtesten

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Investmentfonds

Veritas Investment Veritas Investment - Für jeden Risikotyp der passende Fonds Statt auf Prognosen setzt Veritas auf einen systematischen Ansatz. Mit Erfolg: In 2017 laufen alle Fonds des Hauses positiv. Gleichzeitig werden die Nerven geschont, denn die Volatilität ist niedriger als mehr...

Clever sparen Clever sparen - Lassen Sie Ihr Weihnachtsgeld nicht versauern! Viele Arbeitnehmer können sich über Extra-Geld zu Weihnachten freuen. Doch nur die wenigsten legen das Weihnachtsgeld in Aktien oder Fonds an und das, obwohl Fondssparpläne eine bequeme und mehr...

Vanguard Vanguard - Heimlicher Riese erweitert sein ETF-Angebot Vom Fondsanbieter Vanguard aus Pennsylvania notieren ab sofort 23 Aktien-, Anleihe-ETFs und aktive Faktorlösungen an der deutschen Börse. Die Gesellschaft ist hierzulande eher unbekannt, dabei ist mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media