Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Value-Investments mit Europa-Fokus Der Absolutissimo Fund

Value-Investments mit Europa-Fokus

Frank Fischer ist vor allem als Manager des Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen bekannt. Doch auch der in Deutschland weniger bekannte Absolutissimo Fund - Value Focus kann sich sehen lassen. Ein Fondsportrait.


Der Fondsmanager Frank Fischer ist überzeugter Value-Investor: Er kauft vorwiegend Aktien, die seiner Einschätzung nach unterbewertet sind und deren Kurse künftig steigen dürften. Mit dem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen (WKN: A0M8HD) hat er diese Strategie bislang erfolgreich umgesetzt. Sogar im Krisenjahr 2011 lag der Fonds rund 15 Prozent im Plus. Kein Wunder, dass er – obwohl er zu den eher Kleinen der Branche zählt – bei Anlegern zunehmend gefragt ist.

Weit weniger bekannt dürfte Investoren der ebenfalls von Fischer gemanagte Absolutissimo Fund - Value Focus (WKN: A1CXU7) sein. Auch seine Anlagestrategie richtet sich nach den bewährten Prinzipien des Value Investings. Investiert wird laut Fondsmanagement in unterbewertete Aktien mit einer hohen Sicherheitsmarge. So soll das Risiko für die Anleger minimiert und gleichzeitig die Renditechancen hoch gehalten werden. Der Fokus liegt dabei auf weltweiten Nebenwerteaktien, wobei der regionale Schwerpunkt auf Europa und hier insbesondere auf Deutschland liegt.

Vergleich der Wertentwicklung des Absolutissimo Value Focus mit den beliebtesten Fonds der Kategorie „Aktienfonds International / Nebenwerte“ in den vergangenen drei Jahren:




Am liebsten, so erklärt Fischer gegenüber dem Online-Magazin dasinvestment.com, mag er Unternehmen mit Preismacht, gesunder Bilanz und strukturellem Wettbewerbsvorteil. Auch eigentümergeführte Unternehmen sehe er besonders gern. Ein Beispiel hierfür: die Firma Secunet Security Networks, deren Aktie seit Auflage des Fonds im Portfolio ist. „Im Geschäftsfeld Hochsicherheit ist Secunet bei Regierungsaufträgen in puncto verschlüsselter Behördenkommunikation quasi Monopolist“, erläutert Fischer seine Wahl gegenüber dem Online-Magazin. „Der von uns ermittelte faire Unternehmenswert ist bei Weitem noch nicht erreicht. Wir bleiben weiterhin dabei.“ Die Aktie gehört zu den größten Positionen im Portfolio des Absolutissimo Value Focus. Weitere Top-Werte sind Aktien des Medizintechnikherstellers Immunodiagnostic Systems, des italienischen Kredit- und Versicherungsmaklers Gruppo MutuiOnline und des deutschen Maschinenbaukonzerns SMT Scharf.

Eine Besonderheit des Fonds: Anders als bei klassischen Investmentfonds üblich, kann der Absolutissimo Value Focus nicht börsentäglich verkauft werden. Die Preisstellung und somit auch die Abrechnung des Verkaufs erfolgen stark verzögert, und zwar erst zum letzten Abrechnungstag des übernächsten Quartals nach dem Verkauf. Beispiel: Verkauft der Anleger seinen Fondsanteil im April eines Jahres, so findet die Orderausführung erst zum 31. Dezember desselben Jahres statt.

Tipp: Neben dem Absolutissimo Value Focus und dem Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen verwaltet Frank Fischer außerdem den PRIMA - Globale Werte. Erfahren Sie im Interview mit dem Fondsmanager mehr über seine Investment-Strategie und seine Prognosen für 2014.

Über FondsDISCOUNT.de ist der Absolutissimo-Fonds ohne Ausgabeaufschlag erhältlich. Sie haben Fragen hierzu oder möchten Näheres zu unseren exklusiven Sonderkonditionen mit ausgewählten Partner-Banken erfahren? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice – wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen:

Kostenloser Rückrufservice

Bitte beachten Sie: Alle Wertpapieranlagen sind mit Risiken verbunden.
  • Die Fondskurse unterliegen grundsätzlich Schwankungen und es ist möglich, dass Sie Ihren ursprünglich angelegten Betrag nicht vollständig zurückerhalten.
  • Verluste aufgrund von Währungsschwankungen sind nicht auszuschließen.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge.


09.04.2014,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

Frankfurter - Value Focus Fund R von AXXION S.A.

Ähnliche Artikel finden

» » » » Value-Investments mit Europa-Fokus - Der Absolutissimo Fund


Mehr aus dem Bereich Aktienfonds

Allianz Global Water Allianz Global Water - Neuer Wasserfonds gestartet Für Anleger, die in die knappe Ressource Wasser investieren möchten, ohne dabei auf steigende Preise zu spekulieren, gibt es jetzt eine neue Anlagemöglichkeit: Der Allianz Global Water deckt die mehr...

Outperformer-Fonds S4A Pure Equity Germany Outperformer-Fonds S4A Pure Equity Germany - „Wir werden in die Commerzbank investieren“ Christian Funke von Source for Alpha erklärt, was die Indexreform der Deutschen Börse bedeutet und warum sich aktives Management lohnt. So hat der S4A Pure Equity Germany, Aushängeschild der mehr...

Fondsneuheit Fondsneuheit - So wird die Blockchain investierbar Die Blockchain-Technologie gilt als bahnrechend, denn sie dürfte die Wirtschaft nachhaltig verändern und hält somit auch Chancen für Anleger bereit. Jetzt ist mit dem „Chainberry mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media