Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

FondsDISCOUNT.de Die meistgeklickten Fonds im ersten Halbjahr

FondsDISCOUNT.de Foto: © / rasstock / Fotolia.com

Wir haben unsere Internetseite dahingehend ausgewertet, welche Investmentfonds in den vergangenen sechs Monaten am häufigsten aufgerufen wurden. Im Ranking befinden sich einige Klassiker, aber auch unbekanntere Fonds.


Unser Ranking zeigt die zehn Fonds, die im ersten Halbjahr 2015 am häufigsten geklickt wurden – sei es, weil der Fonds im Depot gehalten wird und schnell der aktuelle Kurs nachgesehen wurde, oder weil man sich über ein Produkt aufgrund von Medienberichten näher informieren wollte.

DWS und Allianz Global Investors jeweils gleich mit drei Produkten vertreten
Am häufigsten aufgerufen wurde der DWS Top Dividende, der mit einem Volumen von mehr als 14 Milliarden Euro als größter Aktienfonds Deutschlands gilt. Aufgelegt wurde der DWS-Flaggschifffonds vor zwölf Jahren, seit 2005 ist Fondsmanager Thomas Schüßler für die Titelauswahl verantwortlich. Der Physiker konzentriert sich dabei auf Aktien von Unternehmen, die solide wirtschaften und stabile Einnahmen erzielen – hohe Ausschüttungen sind bei dem Dividendenfonds ebenfalls ein Muss. Aktuell am stärksten gewichtet sind die Sektoren Verbrauchsgüter und Gesundheitswesen. Zu den größten Positionen zählen derzeit zum Beispiel Novartis, Roche und Nestlé. Auf dem zweiten Platz im Ranking befindet sich ebenfalls ein alter Bekannter, der Flossbach von Storch Multiple Opportunities. Fondsmanager Dr. Bert Flossbach setzt hauptsächlich auf Aktien, kann seinen offensiv aufgestellten Mischfonds aber auch z.B. durch flexibel anpassbare Investitionen in Gold diversifizieren. Platz drei in der Liste belegt der DWS Deutschland. Bei FondsDISCOUNT.de-Kunden kommt der Aktienfonds schon seit geraumer Zeit gut an, denn mit ihm investieren Anleger breitgestreut in substanzstarke deutsche Standardwerte wie etwa Daimler, Bayer oder Allianz. Auf dem vierten Platz folgt ein weiterer Aktienfonds aus dem Hause DWS, der DWS Aktien Strategie Deutschland. Mit ihm investieren Anleger in Unternehmen wie zum Beispiel Allianz, Deutsche Telekom oder Linde.

Auf Platz fünf im Ranking befindet sich der beliebte Mischfonds-Klassiker Carmignac Patrimoine, der in Staats- und Unternehmensanleihen investiert und die internationalen Aktienmärkte nach aussichtsreichen Titeln durchsucht. Regional dagegen geht es beim 3 Banken Österreich Fonds zu. Der Aktienfonds investiert ausschließlich in österreichische Unternehmen. Aufgelegt wurde der Österreich-Fonds bereits im Jahr 2002, das Volumen beträgt aktuell rund 126,5 Millionen Euro. Auf dem nächsten Platz folgt mit dem VermögensManagement Balance ein Mischfonds von Allianz Global Investors. Mit einem Aktienanteil von maximal 50 Prozent ist der Fonds eher konservativ aufgestellt. Ebenfalls eher defensiv ausgerichtet ist der Mischfonds Ethna Aktiv, der den sechsten Platz im Ranking belegt. Darauf folgt der VermögensManagement Substanz von Allianz Global Investors. Hier beträgt der Aktienanteil maximal 30 Prozent. Den Abschluss in der Liste bildet ein echter Klassiker: Der Kapital Plus, ebenfalls aus dem Hause Allianz Global Investors, feierte im vergangenen Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Der beliebte Mischfonds investiert vorwiegend in Anleihen aus dem europäischen Raum.

FondsWKNFondstyp
DWS Top Dividende 984811Aktienfonds International
Flossbach von Storch Multiple OpportunitiesA0M430Mischfonds primär Aktien/Welt
DWS Deutschland849096Aktienfonds Deutschland
DWS Aktien Strategie Deutschland976986Aktienfonds Deutschland
Carmignac PatrimoineA0DPW0Mischfonds Aktien + Anleihen/Welt
3 Banken Österreich-Fonds255243Aktienfonds Österreich
VermögensManagement BalanceA0M16SMischfonds Aktien + Anleihen/Welt
Ethna-AKTIV764930Mischfonds primär Anleihen/Welt
VermögensManagement SubstanzA0M16RMischfonds primär Anleihen/Welt
Kapital Plus847625Mischfonds primär Anleihen/Europa
Quelle: FondsDISCOUNT.de
01.07.2015,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » FondsDISCOUNT.de - Die meistgeklickten Fonds im ersten Halbjahr


Mehr aus dem Bereich Investmentfonds

Veritas Investment Veritas Investment - Für jeden Risikotyp der passende Fonds Statt auf Prognosen setzt Veritas auf einen systematischen Ansatz. Mit Erfolg: In 2017 laufen alle Fonds des Hauses positiv. Gleichzeitig werden die Nerven geschont, denn die Volatilität ist niedriger als mehr...

Clever sparen Clever sparen - Lassen Sie Ihr Weihnachtsgeld nicht versauern! Viele Arbeitnehmer können sich über Extra-Geld zu Weihnachten freuen. Doch nur die wenigsten legen das Weihnachtsgeld in Aktien oder Fonds an und das, obwohl Fondssparpläne eine bequeme und mehr...

Vanguard Vanguard - Heimlicher Riese erweitert sein ETF-Angebot Vom Fondsanbieter Vanguard aus Pennsylvania notieren ab sofort 23 Aktien-, Anleihe-ETFs und aktive Faktorlösungen an der deutschen Börse. Die Gesellschaft ist hierzulande eher unbekannt, dabei ist mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media