Die Hamburger Gesellschaft hat zum zweiten Mal einen Portfoliobericht über den Bestand an Logistikequipment und den Erfolg der bereits platzierten Direktinvestments veröffentlicht. Laut dem von einem Wirtschaftsprüfer bestätigten Bericht beträgt der Containerbestand des Unternehmens am Stichtag 31.12.2014 rund 17.600 CEU (Cost Equivalent Unit). Im Vorjahr waren es noch 11.700 CEU. Damit ist das Unternehmen klar auf Wachstumskurs. Insgesamt befanden sich 11.000 CEU im Eigentum von Investoren (Vorjahr: 7.500 CEU). Die übrigen Container werden als Reservebestand in der Gesellschaft gehalten, um zusätzliche Mieteinnahmen zu erzielen und um den zugesicherten Mietzahlungs- und Rückkaufpreiszahlungen nachzukommen. Der Bericht bestätigt außerdem, dass alle Basis- und Bonusmieten bislang vertragsgemäß und in voller Höhe ausgezahlt wurden. Die Mietzahlungen, so der Bericht, erfolgten aus den laufenden Mieteinnahmen der Gesellschaft.

Direktinvestments sind bei Anlegern beliebt. Zu den Vorzügen dieser Investitionen zählen schlanke Verträge, vertraglich vereinbarte Mietzahlungen und Rückkaufpreise sowie überschaubare Laufzeiten. Bei Solvium gibt es zudem eine sogenannte Härtefallklausel, nach der etwa im Fall von Arbeitslosigkeit oder Krankheit frühere Ausstiege aus den Investments möglich sind. Kein Wunder also, dass Anleger, die bereits gute Erfahrungen mit den Direktinvestments gemacht haben, gerne erneut investieren: „Wir sind stolz auf die hohe Wiederanlagequote. Rund die Hälfte der Investoren abgeschlossener Investments hat sich bereits für die Wiederanlage in ein oder mehrere weitere Produkte unseres Hauses entschieden“, erklärt Solvium-Geschäftsführer André Wreth. Seiner Einschätzung nach ist Solvium zudem bestens für das anstehende Kleinanlegerschutzgesetz gerüstet, wonach auch Direktinvestitionen reguliert werden.
Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im Interview mit André Wreth zum Kleinanlegerschutzgesetz.

Die aktuellen Direktinvestments von Solvium Capital erhalten Sie bei FondsDISCOUNT.de.
Aktuelle Angebote von Solvium

Weitere Informationen zum Containermarkt und den Vorzügen von Direktinvestments erhalten Sie in dieser Video-Reportage:

Bitte beachten Sie, dass das hier eingebundene Video vom Anbieter stammt. Die wallstreet:online capital AG hat die Richtigkeit der Angaben nicht überprüft und macht sich den Inhalt auch nicht zu Eigen. Bereitgestellt von: Wirtschaft TV