Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Favoriten im Bereich Umweltfonds Wind und Sonne sind gleich auf

Favoriten im Bereich Umweltfonds Foto: © wajan / fotolia.com

Auch im vierten Quartal 2013 führten Umweltfonds das Ranking der beliebtesten Anlageklassen der FondsDISCOUNT.de-Kunden an. Wind und Sonne waren dabei in etwa gleich begehrt.


Erneuerbare Energien sind als Sachwertinvestment sehr gefragt – auch im vierten Quartal 2013. Gemessen an den meist gekauften Beteiligungen belegte die Anlagekategorie dieses Mal zwar nur den zweiten Platz. Hinsichtlich der Anlagesumme ist die Assetklasse jedoch absoluter Spitzenreiter: Knapp 38.000 Euro investierten Zeichner von Umweltfonds durchschnittlich, während es bei Immobilienfonds pro Kunde durchschnittlich etwa 25.000 Euro waren – rund ein Drittel weniger.

Innerhalb der Kategorie ‚Umweltfonds‘ war sowohl Wind- als auch Solarenergie besonders gefragt. „Auf Anbieterseite haben Solarfonds lange Zeit klar dominiert, 2013 hat jedoch ein Umdenken stattgefunden. Inzwischen setzen Emissionshäuser vor allem auf Windkraft“, sagt Thomas Soltau, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online capital AG und Leiter des Vertriebsteams von FondsDISCOUNT.de. Dabei würden sich Emissionshäuser zunehmend im Ausland nach geeigneten Investitionsobjekten umsehen. „Die Ankaufskonkurrenz bei attraktiven Windstandorten ist in Deutschland mittlerweile ausgesprochen hoch, deshalb richten immer mehr Anbieter ihren Blick auf das europäische Ausland, etwa auf Frankreich oder Finnland“, erläutert Thomas Soltau. Entsprechend war einer der gefragtesten Umweltfonds im vierten Quartal 2013 der reconcept RE 03, der in Windenergieanlagen in Finnland investieren will. Auch Produkte aus dem Hause Leonidas kamen bei den FondsDISCOUNT.de-Kunden gut an – und zwar sowohl der Windenergiefonds Leonidas Associates XIV - Windfonds Frankreich, als auch der Solarfonds Leonidas Associates III Solar-Festzins Frankreich. Dass es nicht immer das Ausland sein muss, zeigt der CFB 180 Solar Deutschlandportfolio V der Commerzbank-Tochter Commerz Real. Stattdessen setzt das Emissionshaus auf den heimischen Photovoltaikmarkt und investiert in einen der größten Photovoltaikparks in Deutschland – was das Interesse unserer Kunden betrifft, war es damit bislang recht erfolgreich.

Die beliebtesten Umweltfonds im vierten Quartal 2013

NameEmissionshausKategorie
reconcept RE 03 Windenergie FinnlandreconceptWindkraft
Leonidas XIV Windfonds FrankreichLeonidas AssociatesWindkraft
Leonidas Solar-Festzins FrankreichLeonidas AssociatesNeue Energien Solar
CFB 180 Solar Deutschlandportfolio VCFB-FondsNeue Energien Solar

Stand: 31. Dezember 2013, Quelle: w:o capital AG

Risikohinweise
Unser Service richtet sich ausschließlich an erfahrene Anleger, die ihr Portfolio mit einer Sachwertbeteiligung diversifizieren möchten. Bei den hier vorgestellten Anlageprodukten handelt es sich um langfristige, unternehmerische Beteiligungen mit bestimmten Anlagerisiken. Mögliche Risiken sind: abweichende oder gänzlich ausfallende Auszahlungen (Prognoserisiko), eventuell entstehende Nachschusspflichten, das Emittenten- bzw. Insolvenzrisiko sowie der mögliche Totalverlust der Kapitaleinlage sowie zusätzliche private Vermögensnachteile. Ausführliche Risikohinweise zu den hier vorgestellten Beteiligungsangeboten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Verkaufsprospekt, den wir Ihnen gerne kostenfrei und unverbindlich zur sorgfältigen Prüfung zukommen lassen.


Zurück zum Hauptartikel

04.02.2014,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » » Favoriten im Bereich Umweltfonds - Wind und Sonne sind gleich auf

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Neue Energien

ThomasLloyd CleanTech Infrastruktur ThomasLloyd CleanTech Infrastruktur - Fünf Faktoren für erfolgreiche Energie-Investments in Asien In Asien wird jährlich doppelt so viel in nachhaltige Energieerzeugungs-Kapazitäten investiert wie in Europa. In einem Interview spricht T.U. Michael Sieg, Chairman und CEO der ThomasLloyd Group mehr...

Bauen, bauen, bauen Bauen, bauen, bauen - Beim Infrastruktur-Boom in Asien dabei sein Ein Infrastruktur-Programm auf den Philippinen soll die Wirtschaft voranbringen und Armut bekämpfen. Zu den Projekten gehören Autobahnen, Brücken und Flughäfen. Die Investmentgesellschaft mehr...

Globale Infrastruktur Globale Infrastruktur - Es fehlen Investitionen im Wert von bis zu 9 Billionen Dollar Bis zu neun Billionen US-Dollar fehlen jährlich, um den weltweiten Ausbau der Infrastruktur zu finanzieren. Für Investoren ist das eine gute Gelegenheit: zum Beispiel mit den mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media