Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V

CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V

Platziert Sie möchten Ihren Anteil verkaufen?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beteiligung CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V bewerten zu lassen. In der Regel können wir Ihnen sofort eine Kursindikation an die Hand geben. Ihnen steht somit ein transparenter Markt zur Verfügung, der faire und nachvollziehbare Preise beim Handel mit geschlossenen Fonds gewährleistet. Gern helfen wir Ihnen weiter: 030 2757764-00

Zurzeit stehen keine verfügbaren Angebote für Sie zur Verfügung!

Wunschbeteiligung nicht gefunden? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eckdaten

Emissionshaus: CFB-Fonds
Kategorie: Neue Energien Solar
Geplante Laufzeit: 10 Jahre
Mindestbeteiligung: EUR 10.000,00
Agio: 5,00 %
Progn. Ausschüttung: 169,52 %
Dextro-Analyse -
Phase: platziert
Platzierungsstand:
100 %
 

Kostenfreie Kursindikation anfordern

Sie besitzen Fondsanteile an der Beteiligung CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V und möchten diese vorzeitig am Zweitmarkt verkaufen? Gern unterstützen wir Sie mit einer unverbindlichen und kostenfreien Kursindikation.

  • Bei Fragen zum Vorgang rufen wir Sie gern zurück!
    »

In der Regel können wir Ihnen sofort eine Indikation zu Ihrem Fondsanteil geben. Sollte das ausnahmsweise einmal nicht möglich sein, führen wir eine schnelle und vor allem kostenfreie Wertanalyse für Ihren Anteil durch. Rufen Sie uns gerne an: 030 2757764-00

Was möchten Sie tun?

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Unterlagen

Keine Unterlagen als Download vorhanden.
 

Unser Service ist für Sie absolut
kostenlos und unverbindlich


Strategie

Investitionsgegenstand
Die CFB – das Emissionshaus der Commerz Real Gruppe – bietet mit dem Solarfonds „CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V“ die Möglichkeit, an den Ertragschancen im Photovoltaikmarkt zu partizipieren. Geplant sind Beteiligungen der Fondsgesellschaft an insgesamt acht Photovoltaikkraftwerken am Standort Templin, Brandenburg. Darüber hinaus ist die Beteiligung an drei Infrastrukturgesellschaften vorgesehen, deren Geschäftszweck in der Errichtung und dem Betrieb von zwei Umspannwerken sowie der Bereitstellung von Kabeltrasse und Netzanschluss liegt. Über diese Umspannwerke soll der in den Kraftwerken produzierte Solarstrom in das Stromnetz eingespeist werden.

Für den Standort der Photovoltaikkraftwerke liegen jeweils zwei Ertragsgutachten vor. Als Partner für Errichtung und Betrieb der Anlagen konnte BELECTRIC gewonnen werden, die technischen Komponenten stammen alle von Weltmarktführern.

UPDATE: CFB-Anlage in Templin wurde am 02. August 2013 offiziell eingeweiht
Die Photovoltaikanlage des CFB Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio wurde am 02. August 2013 u.a. von Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) und dem brandenburgischen Wirtschaftsminister, Ralf Christoffers, offiziell eingeweiht. Die acht installierten Kraftwerke erbringen eine Gesamtnennleistung von 128,4 MWp. Das erforderliche Eigenkapital in Höhe von 50 Millionen Euro wurde über die Platzierung des CFB-Fonds eingeworben. CFB-Geschäftsführer Michael Kohl gab an, dass bereits 40 Prozent des Eigenkapitalvolumens eingesammelt werden konnte. Interessierte Anleger haben weiterhin die Chance, an diesem Projekt zu partizipieren.

Wesentliche Eckdaten der Beteiligung


Auszug der wesentlichen Risiken
  • Es handelt sich um eine unternehmerische Beteiligung. Der wirtschaftliche Erfolg der Vermögensanlage kann nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Anteile an geschlossenen Fonds sind keine Wertpapiere und somit nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt über sog. Plattformen möglich, da für Anteile an geschlossenen Fonds kein einheitlich geregelter Zweitmarkt existiert.
  • Nachschusspflichten: Nach vollständiger Erbringung der Einlage in Höhe der Haftsumme kann eine Haftung in dem Fall wieder aufleben, dass dem Anleger Teilbeträge seiner Einlage (etwa durch Ausschüttungen) zurückgezahlt werden, ohne dass diesen Zahlungen im Zeitpunkt der Ausschüttung entsprechende Gewinne gegenüber gestanden haben, und die Einlage hierdurch unter die im Handelsregister eingetragene Haftsumme sinkt (§ 172 Abs. 4 HGB).
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder der Fondsgesellschaft.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Agio und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.


Ergebnisprognose für Ihre Beteiligungssumme

Mein Anlagebetrag:
Jahr Einzahlungen Auszahlungen Steuerliches Ergebnis
in Prozent Agio Summe in Prozent Summe in Prozent Summe
2013 100,00 % 5,00 % 105.000,00 € 7,50 % 7.500,00 € 0,00 % 0,00 €
2014 - - - 7,50 % 7.500,00 € 0,00 % 0,00 €
2015 - - - 7,50 % 7.500,00 € 0,00 % 0,00 €
2016 - - - 7,50 % 7.500,00 € 0,00 % 0,00 €
2017 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2018 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2019 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2020 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2021 - - - 8,00 % 8.000,00 € 0,00 % 0,00 €
2022 - - - 0,00 % 0,00 € 0,00 % 0,00 €
Ausschüttung: 70,00 % 70.000,00 € 0,00 % 0,00 €
+ Veräußerung: 99,52 % 99.520,00 € 72,21 % 72.210,00 €
= Summe: 169,52 % 169.520,00 € 72,21 % 72.210,00 €

Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Projektdaten

Standort Acht in 2012 errichtete Photovoltaikanlagen und zwei im Bau befindliche Umspannwerke sowie Netzanschluss im
brandenburgischen Templin, Ortsteil Groß Dölln.
Netzanbindung Photovoltaikkraftwerk Groß Dölln Netzanschluss GmbH & Co. KG
Einspeisevertrag oder -zusage Die Fertigstellung der Umspannwerke und des Netzanschlusses und damit der Beginn der Stromeinspeisung in das Netz des zuständigen Verteilnetzbetreibers E.ON edis AG ist für April 2013 geplant.
Einspeisevergütung in Cent/kWh EEG-Vergütung: 0,1595 €/kWh eingespeisten Strom bis zum 31.12.2032
Gutachten Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg, sowie Ingenieurbüro Dr. Bergmann, Langewiesen
Gesamtleistung/elektr. Nennleistung („Peakleistung“) in MWp 128,4 MWp
Module (Hersteller) First Solar Inc., Tempe, USA
Wechselrichter SMA Solar Technology AG, Niestetal, Deutschland

Kennzahlen

Prognostizierte Laufzeit in Jahren 10.00
Substanzquote 85,45% (Ebene Fondsgesellschaft); 94,16% (Kumuliert)
Anfängliche Fremdkapitalquote 0% (Ebene Fondsgesellschaft); 74,64% (Kumuliert)

Mittelverwendung

Sonstiges
Generalübernehmerpreis der Photovoltaikkraftwerke und Umspannwerke sowie Netzanschluss 191.029.027,00 € hart
Position gesamt191.029.027,00 € 
2
Zwischenfinanzierungszinsen 167.088,00 € weich
Kosten der Finanzierung 4.133.250,00 € weich
Kosten der Abnahme 40.000,00 € weich
Marketingkosten (inkl. Prospektdruck und -versand) 530.000,00 € weich
Einlagen für Beteiligungen 296.000,00 € weich
Sonstige Kosten 312.200,00 € weich
Fondsaufbereitung 119.000,00 € weich
Eigenkapitalvermittlung inkl. Agio 4.321.625,00 € weich
Platzierungsgarantie 2.022.725,00 € weich
Position gesamt11.941.888,00 € 
3
Liquiditätsreserven 1.548.586,00 € hart
Position gesamt1.548.586,00 € 

Mittelverwendung gesamt: 204.519.501,00 €  

Mittelherkunft

Sonstiges
Fremdkapital (Photovoltaikkraftwerk KGs) 152.650.000,00 €
Position gesamt152.650.000,00 € 
2
Eigenkapital( Fondsgesellschaft) 49.400.000,00 €
Agio 2.469.500,00 €
Position gesamt51.869.500,00 € 
Mittelherkunft gesamt: 204.519.500,00 €  

Weiterführende Artikel

Sonnige Zeiten CFB-Fonds 180 verdient deutlich über Plan

Der Solarfonds CFB 180 profitiert von der hohen Sonnenscheindauer der vergangenen Monate. Er hat im ersten Quartal 2014 rund 400.000 Euro über Plan verdient. mehr...

CFB Fonds 180 Anleger erwartet höhere Ausschüttung

Die vergangenen Monate waren so mild und sonnenscheinreich wie lange nicht. Das erfreut nicht nur Sonnenanbeter in ganz Deutschland, sondern auch die Anleger des CFB Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V. Sie können sich auf höhere Renditen freuen. mehr...

Scope-Ausblick 2013: Eher verhaltenes Angebot an neuen Fonds

Im ersten Halbjahr wurden nur wenige Immobilienfonds und Windkraftfonds aufgelegt. Auch bei Flugzeugfonds herrscht Angebotsmangel. Verantwortlich ist ein neues Gesetz, das die Branche vorerst im Unklaren lässt. mehr...

Solarfonds: Es gibt nach wie vor interessante Beteiligungen

Wer die derzeit in Platzierung befindlichen Solarfonds genau prüft, findet nach wie vor rentable Angebote. Vor allem Vergütungen nach dem alten Einspeisetarif versprechen ansehnliche Renditen. mehr...

Weiteres aus dieser Kategorie

Platzierte Beteiligungen (7)

Name Phase Kategorie
CFB - Flugzeuginvestment 1 platziert Flugzeuge
CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V platziert Neue Energien - Solar
CFB-Fonds 179 Solarfonds Deutschland 4 platziert Neue Energien - Solar
CFB-Fonds 176 Flugzeugfonds Airbus A319 I platziert Flugzeuge
CFB-Fonds 165 Euro Alsace - Paris platziert Immobilien - Europa
CFB-Fonds 174 Solar Deutschland Portfolio 1 platziert Neue Energien - Solar
CFB-Fonds 173 E-Plus Unternehmenszentrale Düsseldorf platziert Immobilien - Inland

Neue Beteiligungen im Bereich Neue Energien

Name Kategorie
Enertrag Zins 2026 - Die Unternehmensanleihe Windkraft
Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4 Sonstiges
Wattner SunAsset 7 Solar
ThomasLloyd CTI Vario D Sonstiges
ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII Windkraft
HEP-Solar Japan 1 Solar

Ähnliche Beteiligungen finden

» » » » CFB-Fonds 180 Solar Deutschlandportfolio V


Wichtiger Hinweis: Diese Kurzinformation ist kein Verkaufsprospekt sondern dient ausschließlich der Beschreibung ausgewählter Aspekte des Beteiligungskonzepts. Eine Anlageentscheidung kann auf Basis dieser Information nicht begründet werden. Für die Zeichnung ist ausschließlich der gültige Emissionsprospekt vom 20.02.2013 inklusive etwaiger Nachträge mit den dort fixierten Inhalten, insbesondere der Struktur und den Risiken maßgeblich. Der veröffentlichte Verkaufsprospekt, der Gesellschaftsvertrag, der Treuhandvertrag sowie alle weiteren Informationen betreffend die HAJOTARA Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. Solarkraftwerke KG stehen einen Werktag nach der Veröffentlichung des Verkaufsprospekts gemäß § 9 Abs. 1 Verkaufsprospektgesetz in deutscher Sprache bei der Commerz Real Fonds Beteiligungsgesellschaft mbH,Mercedesstraße 6,40470 Düsseldorf, oder im Internet unter www.fondsdiscount.de, zur Verfügung. Alle Informationen sind sorgfältig zusammengetragen, haben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sind absolut unverbindlich sowie ohne Gewähr. Des Weiteren dient die Bereitstellung der Information nicht als Rechtsberatung, Steuerberatung oder wertpapierbezogene Beratung und ersetzt diese nicht. Es wird keine Haftung für die Inhalte, welche sich aus dem Emissionsprospekt bzw. Risiken, die sich aus dem Erwerb des Beteiligungskonzepts ergeben, übernommen. Eine an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Anlageempfehlung, insbesondere in der Form einer individuellen Anlageberatung, der individuellen steuerlichen Situation und unter Einbeziehung allgemeiner sowie objektspezifischer Grundlagen, Chancen und Risiken, erfolgt ausdrücklich nicht. Die Beteiligung richtet sich an natürliche Personen, die in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig sind und die Beteiligung im Privatvermögen halten.

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Platzierungsstände

HEP-Solar Japan 1 HEP-Solar Japan 1
Platzierungsstand:
80 %

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media