Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

DWS Top Dividende Kundenliebling mit neuem Ausschüttungsrekord

Dr. Thomas Schüssler, DWS Foto: © / DWSDr. Thomas Schüssler managt den DWS Top Dividende seit 2005

Insgesamt knapp 500 Millionen Euro will der Aktienfondsklassiker DWS Top Dividende an seine Anleger ausschütten, das sind rund 40 Millionen Euro mehr als im Vorjahr und bedeutet die sechste Steigerung in Folge.


Anleger, die den DWS Top Dividende (ISIN: DE0009848119) im Depot liegen haben, können sich in diesen Tagen über eine attraktive Auszahlung freuen: Pro Fondsanteil werden 3,20 Euro ausgeschüttet. Die Ausschüttungsrendite beträgt bezogen auf den Durchschnittskurs des Geschäftsjahres 2016/2017 2,6 Prozent.

Der DWS Top Dividende findet sich seit Jahren in der Top-10 Liste der beliebtesten Fonds der FondsDISCOUNT.de-Kunden und führt die Liste seit einigen Monaten konstant an. Anleger schätzen die klare Anlagepolitik – investiert wird in Qualitätstitel mit starker Dividendenrendite – und die erfreuliche Performance: In den vergangenen fünf Jahren erwirtschaftete der Fondsklassiker 62,32 Prozent, Langzeitanlegern bescherte der Fonds eine Wertentwicklung von 88,90 Prozent in zehn Jahren (Quelle: FWW, Stand: 23. November 2017).

Die Geschicke des Kundenfavoriten lenkt seit 2005 Dr. Thomas Schüssler, der auch die im Vergleich zu anderen Aktienfonds relativ geringe Volatilität – neun Prozent in fünf Jahren -  als Argument für die große Beliebtheit anführt. Wie der Fondsmanager im FondsDISCOUNT.de-Interview erklärt hat, setzt er dabei verstärkt auf Unternehmen, deren Gewinne eher konjunkturunabhängig sind und von Investoren in unsicheren Zeiten nachgefragt werden, was wiederum steigende Kurse und damit eine gute Fondsperformance zur Folge haben.   

Wer sich ebenfalls einen Anteil an dem knapp 20 Milliarden schweren Dickschiff aus dem Hause Deutsche AM kaufen möchte, spart mit dem Service von FondsDISCOUNT.de die branchenüblichen fünf Prozent Ausgabeaufschlag. Alternativ zur Einmalanlage nutzen viele Kunden des Fondsvermittlers den Fonds auch zum langfristigen Vermögensaufbau in Form eines Fondssparplans, welcher sich schon ab zehn Euro monatlich einrichten lässt.

DWS Top Dividende ohne Ausgabeaufschlag kaufen

23.11.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Produkte zu diesem Thema

DWS Top Dividende LD von Deutsche Asset Management Investment GmbH

Alle Anlagen an Wertpapierbörsen sind mit Risiken verbunden:

  • Die Wertentwicklung eines Fonds wird maßgeblich von der Wertentwicklung der Anlagewerte bestimmt. Daraus ergibt sich das Risiko von finanziellen Verlusten wenn sich Marktpreise von bestimmten Werten ändern.
  • Das Risiko des Fondsmanagements besteht darin, dass der Fondsmanager Entscheidungen trifft, die eventuell nicht den Zielvorstellungen der Anleger entsprechen, oder die dazu führen, dass sich der Fonds negativ entwickelt.
  • Von den angelegten Beträgen gehen Kosten für die Fondsverwaltung usw. ab. Das kann dazu führen, dass sich Fonds im Vergleich zur direkten Anlage, z.B. in Aktien, nicht proportional entwickeln.
  • Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Wer Ranglisten und Statistiken als Entscheidungsgrundlage für eine bestimmte Fondsanlage nutzen will, sollte auf die Voraussetzungen achten, unter denen derartige Rang- und Bestenlisten erstellt wurden.
  • Je nach Fondsart, Ausrichtung und Fondskonstruktion ergeben sich spezielle Risiken für den Anleger, z.B. Verluste durch Währungsschwankungen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

Ähnliche Artikel finden

» » » » DWS Top Dividende - Kundenliebling mit neuem Ausschüttungsrekord

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Aktienfonds

PHARMA/wHEALTH PHARMA/wHEALTH - Biotech: Megatrend ohne Ende 2018 wird der Biotech-Fonds PHARMA/wHEALTH 25 Jahre alt. In der Zeit zuvor hat der Aktienfonds konstant seinen Vergleichsindex outperformt. Auf welche Treiber der Fonds in der Zukunft setzt, erklärt Joel mehr...

Ariad Active Allocation Ariad Active Allocation - „Flexible Aktien-Strategie ist risikoärmer als ETFs“ Mit nur 25 Prozent Investitionsquote übertrifft der Ariad Active Allocation die Wertentwicklung des EuroStoxx50 deutlich. Der Fonds investiert in Futures, ist aber dennoch risikoärmer als ETFs. Wie mehr...

Mit FNG-Siegel ausgezeichnet Mit FNG-Siegel ausgezeichnet - Prima – Global Challenges verbindet Top-Performance und ein gutes Gewissen Wer in den Prima – Global Challenges investiert, trägt zur Lösung der sieben größten globalen Probleme bei. Gleichzeitig zeigt der Fonds, dass sich überdurchschnittliche Rendite mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media