Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

TSO-DNL US-Immobilienspezialist verkauft Objekt in Florida

Jacksonville, Florida Foto: © / CrackerClips / FotoliaJacksonville, Florida

Wie TSO-Europe Funds Inc. bekannt gibt, hat die Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP vor kurzem die Veräußerung einer Immobilie erfolgreich abgeschlossen. Bei dem Objekt handelt es sich um ein großes Selbstlagerzentrum in Florida.

TSO-DNL Active Property II, LP

Unterlagen kostenlos anfordern

TSO-DNL Active Property II, LP von TSO - DNL Invest

Die Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP hat die Immobilie „Jacksonville Self-Storage“ in Jacksonville (Florida) im Juni 2015 erworben und als Neubauprojekt entwickelt. Nach einer Haltedauer von 34 Monaten wurde das Objekt nun erfolgreich veräußert. Die Eigenkapitalrendite vor Steuer aus der Objektbewirtschaftung und dem anteiligen Verkaufsgewinn betrug nach Angaben der Gesellschaft 27 Prozent p.a. bezogen auf die Haltedauer. Die Limited Partner der Vermögensanlage investierten 4.090.000 US-Dollar und werden nach Abzug aller Kosten eine Gesamtausschüttung aus dem Verkauf in Höhe von 6.264.000 US-Dollar, zuzüglich zu den bisher aus dem operativen Geschäft gezahlten acht Prozent p.a., erhalten.

Insgesamt hat die TSO-DNL Active Property, LP in 14 Immobilien im Südosten der USA investiert. Das Jacksonville Self-Storage ist nun der zweite Verkauf aus dem Bestand der Vermögensanlage. Die gesamten Ankaufs- und Entwicklungskosten der beiden bislang veräußerten Immobilien belaufen sich laut TSO-DNL auf 15.240.000 US-Dollar; der gesamte Verkaufspreis hierfür betrage 19.481.000 US-Dollar.

Für die investierten Anleger ist der Verkauf eine gute Nachricht, sie sollen aus dem jüngsten Objektverkauf eine Sonderausschüttung gemäß dem Gesellschaftervertrag erhalten. Inklusive der Ausschüttung aus diesem Verkauf hat TSO-DNL Active Property, LP bisher Ausschüttungen in Höhe von 60.163.000 US-Dollar vorgenommen, so die Gesellschaft.

Tipp: Lernen Sie die Arbeit von TSO-DNL kennen – in unserer anstehenden Webkonferenz:

Informationen zur aktuellen Entwicklung der US-Wirtschaft,  zu steuerlicher Veränderungen unter US-Präsident Donald Trump und damit einhergehende Auswirkungen auf Immobilien-Investitionen in den Vereinigten Staaten erhalten Sie im Rahmen unseres Webinars am Dienstag, 11. September, um 19 Uhr.

Jetzt kostenlos anmelden

Als Spezialist im Bereich amerikanischer Immobilien-Investments berichtet TSO-DNL über den aktuellen Stand zum Objekt-Portfolio der aktuell in Platzierung befindlichen Vermögensanlage „TSO-DNL Active Property II, LP“ und gibt detaillierte Einblicke in die bisherigen Entwicklungsschritte. Sie erfahren darüber hinaus, wie sich die bisherigen Beteiligungen behauptet haben.

Hinweis: Die Beteiligung ist nur noch bis zum 26. September 2018 verfügbar.
Zum Portrait mit Unterlagen

29.08.2018,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt.

  • Es handelt sich um eine Vermögensanlage nach dem VermAnlG.
  • Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Vermögensanlagen sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit der Beteiligung eines Anlegers ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Beteiligung sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.

Ähnliche Artikel finden

» » » » » TSO-DNL - US-Immobilienspezialist verkauft Objekt in Florida


Mehr aus dem Bereich USA

US-Immobilien US-Immobilien - Las Vegas – ein interessanter Markt für Büroinvestments Las Vegas klingt nach Glitzerwelt und Glücksspiel. Was viele nicht wissen: Auch der lokale Büro-Immobilienmarkt hält interessante Chancen für Anleger bereit. Einen Zugang bietet der neue mehr...

Immobilien-Beteiligungen Immobilien-Beteiligungen - Der deutsche Hotelmarkt boomt Die Nachfrage nach Hotelinvestments, insbesondere fernab der bereits überteuerten Top-Lagen, legt kräftig zu. Aktuell stehen Privatanlegern zwei Beteiligungsangebote offen, um in den Boom-Markt mehr...

Pflegemarkt Pflegemarkt - Pflegeimmobilien werden mehr und mehr zur nachhaltigen Anlageklasse Der weltgrößte Immobiliendienstleister CBRE hat die Assetklasse Pflegeimmobilien analysiert. Das Transaktionsvolumen ist demnach gegenüber den Vorjahreszahlen kräftig gestiegen. Diese mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media