Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Sachwert-Ticker Neue Beteiligungsmöglichkeiten für Immobilien-Investoren

Sachwert-News Foto: © / sebra / FotoliaKurzmeldungen aus der Beteiligungsbranche im Überblick

Zwei neue Immobilienbeteiligungen sind in den vergangenen Tagen in die Platzierung gestartet und auch in der einst so beliebten Anlageklasse Container tut sich wieder etwas. Die Sachwert-News im Überblick.


HTB: Neuer Zweitmarktfonds in Platzierung
Die Bremer HTB-Gruppe bleibt ihrem Spezialgebiet Zweitmarkt treu und bietet mit dem „HTB 8. Immobilienportfolio“ erneut die Chance, breitgestreut an einem Gewerbeimmobilienportfolio teilzuhaben. Wie bereits beim Vorgänger soll anstelle einer klassischen Buy-and-Hold-Strategie ein aktives Portfoliomanagement dafür sorgen, dass aktuelle Marktgegebenheiten genutzt werden können. Anleger können ab 5.000 Euro in diesen Nischenmarkt einsteigen. Geplant wurde der AIF mit einer Fondslaufzeit von zehn Jahren ab Fondsschließung, die Prognoserechnung sieht Gesamtmittelrückflüssen in Höhe von 167 Prozent vor.

One Group: ProReal Deutschland Fonds 5 gestartet
Auch die One Group bietet ab sofort wieder die Chance, sich an Wohnbauprojekten in den deutschen Ballungszentren zu engagieren. Neu ist, dass das Angebot nicht als AIF, sondern als Namensschuldverschreibung konzipiert wurde. Geplant wurde der ProReal Deutschland Fonds 5 wieder mit einer kurzen Laufzeit von nur drei Jahren und einer Mindestanlagesumme von 10.000 Euro. Der Anbieter prognostiziert Gesamtmittelrückflüsse von 118 Prozent.

Pi Pro Investor: Weitere Teile des Immobilien-Portfolios veräußert
Gute Neuigkeiten für Anleger des Immobilienfonds 1 und Immobilienfonds 2 der Pi Pro Investor-Gruppe: Insgesamt wurden 19 Immobilien im Stadtkern von Hannover mit 754 Wohnungen und 42 Gewerbeeinheiten verkauft. „Die Portfolien haben für ihre 722 Anleger konstant überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt und die Erwartungen stets übertroffen“, erklärt Klaus Wolfermann, geschäftsführender Gesellschafter der Pi Pro Investor-Gruppe, anlässlich des Verkaufs. Aktuell in Platzierung ist der Immobilienfonds 3, welcher über eine geplante Laufzeit von sieben Jahren Gesamtausschüttungen in Höhe von 158,20 Prozent prognostiziert.

Patrizia: Wohnungsportfolio in Dänemark übernommen
Die Patrizia Immobilien AG hat ein Wohnungsportfolio mit sechs Objekten und mehr als 250 Wohnungen in Dänemark erworben. Fünf der Objekte, darunter eine Neubauprojektentwicklung, befinden sich in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen und eines in Aarhus. In Kopenhagen übernahm Patrizia erst im März eine weitere große Wohnungsneubauentwicklung mit mehr als 140 Wohnungen in zentraler Lage auf der Teglholmen Halbinsel im Südhafen der dänischen Hauptstadt. Aktuell in Platzierung ist der Dänemark-Fonds „Patrizia Grundinvest – Kopenhagen Südhafen“, der eine geplante Laufzeit von zehn Jahren und prognostizierte Gesamtausschüttungen in Höhe von 140 Prozent vorsieht. Das Anlageobjekt mit den weitgehend bereits vermieteten 127 Wohneinheiten befindet sich ebenfalls auf der Teglholmen-Halbinsel.

Container: Buss bereitet neue Angebote vor
Wie das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik aktuell mitteilen, ist der von ihnen berechnete Containerumschlag-Index im März 2017 erneut gestiegen, und zwar „außerordentlich kräftig“ um 1,5 Punkte auf 126,0. Die Ausweitung des Welthandels habe damit weiter an Fahrt gewonnen. Wer zum Beispiel in die nun auslaufenden Angebote Buss Container 23, 26, 27, 30 und 34 investiert hatte und damit zufrieden ist, kann sich nun überlegen, sein Kapital zu reinvestieren. Wiederanlagemöglichkeiten sollen in Kürze angeboten werden.

Tipp: Die Emissionsunterlagen finden Sie auf unserer Webseite in den Beteiligungs-Portraits, wir senden Ihnen den jeweiligen Prospekt auf Wunsch aber auch gerne kostenlos per Post zu: Kontakt
03.05.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Verkaufsprospekten.

  • Bei den vorgenannten Finanzprodukten handelt sich um Alternative Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz bzw. Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die Finanzprodukte sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ähnliche Artikel finden

» » » Sachwert-Ticker - Neue Beteiligungsmöglichkeiten für Immobilien-Investoren

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Beteiligungen

Sachwertbeteiligungen Sachwertbeteiligungen - Jahresendspurt mit geringem Produktangebot Während die Emissionstätigkeit im zweiten Quartal 2017 etwas angezogen hat, war das Produktangebot von Juli bis September eher gering. Bei FondsDISCOUNT.de waren es aber ohnehin mehr die mehr...

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Habona und ZBI starten neue Immobilienfonds Sowohl der Einzelhandelsimmobilien-Spezialist Habona als auch die auf Wohnimmobilien fokussierte ZBI AG haben neue Beteiligungsangebote aufgelegt. Die Nachfrage bei HTB und Primus Valor bleibt mehr...

Sachwert-Favoriten Sachwert-Favoriten - Immobilieninvestments haben die Nase vorn Der Run auf Immobilien hat im dritten Quartal nochmals deutlich an Fahrt aufgenommen: 91 Prozent der Sachwert-Kunden von FondsDISCOUNT.de haben eine Immobilienbeteiligung gezeichnet – ein neuer mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media