Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Cortal Consors „Für jeden, der sich um sein Geld kümmern möchte“

Cortal Consors Foto: © / Cortal Consors

Vom Einsteiger bis zum Daytrader – bei Cortal Consors findet jeder Anleger die passenden Produkte und Services. Im Interview spricht Norwin Schörrig, Direktor der Cortal Consors S.A., über Alleinstellungsmerkmale und Zukunftspläne der Bank.


Herr Schörrig, welche Vorteile hat ein Depot bei Cortal Consors für den Kunden?
Da gibt es einige: Der Kunde kann beispielsweise aus einem riesigen Fondsangebot die zu ihm passenden Fonds auswählen. Für den Vermögensaufbau stehen hunderte von Sparplänen – übrigens nicht nur mit Fonds, sondern auch mit Aktien oder Zertifikaten – zur Verfügung. Im Aktienhandel hat der Kunde online Zugang zu den wichtigsten Börsen der Welt sowie dem außerbörslichen Handel. Eine Anbindung an die Eurex* ist ebenfalls vorhanden. Und zusätzlich gibt es natürlich eine Menge Tools und Services auf der Website, die die Kunden nutzen können, um hoffentlich noch erfolgreicher zu werden.

Für wen ist ein Depot bei Cortal Consors besonders geeignet?
Für jeden, der sich um sein Geld kümmern möchte. Unsere Kunden sind in Geldangelegenheiten überdurchschnittlich gut aufgeklärt und wissen, dass sie bei einer Filialbank oft hohe Gebühren bezahlen und ihnen nur eine eingeschränkte Produktpalette angeboten wird. Diese Einschränkungen gibt es bei uns nicht. Fast alle Fonds werden mit Rabatt angeboten und die Konten und das Depot sind generell kostenlos. Der Kunde muss aber kein Profi sein, um ein Depot bei Cortal Consors zu eröffnen: Bei Fragen hilft unsere Wissenscommunity auf der Website oder die kompetenten Mitarbeiter.

Viele Anleger tun sich momentan schwer mit der Auswahl der „richtigen“ Geldanlage. Welche Trends sehen Sie bei Ihren Kunden im Trading- und Fondsbereich?
Im Fondsbereich bevorzugen unsere Kunden sogenannte Income-Investments inklusive der Dividendenstrategien. Auch Mischfonds stehen weiterhin hoch in der Gunst der Anleger, wobei sich ein immer schnellerer Wechsel der Favoriten abzeichnet. Im Aktienbereich werden ETFs immer häufiger genutzt. Bei den Anleihen dominieren flexible Rentenfonds das Feld.

Wie schätzen sie die Entwicklung der der Weltwirtschaft? Und wie reagieren Sie darauf?
Gemäß unserer Einschätzung befindet sich die Weltwirtschaft in einer guten Verfassung. Das Wirtschaftswachstum gewinnt in den USA weiter an Fahrt, in der Eurozone werden alle Mitgliedsländer 2014 die Rezession verlassen und in den Schwellenländern zeichnet sich eine Stabilisierung der Lage ab. Das Umfeld ist geprägt von niedrigen Zinsen und sanierten Bankbilanzen in den USA. Die EZB wird voraussichtlich eine weitere Lockerung der Geldpolitik betreiben. Das Wachstum wird unterstützt durch eine Belebung bei der Investitionstätigkeit der Unternehmen.
Aktuell gewichten wir Aktien über, mit einem Schwerpunkt bei europäischen und US-Aktien, in den Schwellenländern sind wir untergewichtet. Bei den Unternehmensanleihen betrachten wir in allen Segmenten die Risikoprämien als zu gering. Für defensive Anleger bevorzugen wir sehr flexible Anleihefonds und Absolute Return Fonds, mit einem langen, nachhaltigen Track-Record, der auf einem unveränderten Investmentstil basiert.

Wagen wir einen Blick in die Zukunft: Wie wird sich der Online-Brokerage-Markt Ihrer Einschätzung nach in den kommenden Jahren verändern? Und wo stehen Sie selbst dann mit Ihrer Bank?
Der Markt wird auf jeden Fall weiter wachsen, weil es sicherlich immer weniger Filialen der klassischen Banken geben wird. Die Bankkunden von morgen sind mit dem Internet aufgewachsen und nicht mehr bereit, Einschränkungen bei Öffnungszeiten und im Produktangebot zu akzeptieren. Außerdem werden immer mehr Menschen erkennen, dass sie sich um ihre Geldangelegenheiten selber kümmern sollten und Wertpapiere auch ein wichtiger Bestandteil für die Altersvorsorge sind. Genau wie der Markt wird sich auch Cortal Consors mit neuen Produkten und Services weiterentwickeln und dann mit Sicherheit von diesem Marktwachstum profitieren.

Zu guter Letzt: Wie profitieren die Cortal Consors und vor allem Ihre Kunden von der Zusammenarbeit mit FondsDISCOUNT.de?
Die Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen basiert auf langjährigem Vertrauen und Seriosität. Jeder unserer gemeinsamen Kunden soll dabei frei wählen können, welchem Anbieter er die Konto- und Depotführung anvertraut, von wem er sich in Finanzthemen beraten lässt und wer ihm umfangreiche Services bei der Auswahl von Finanzprodukten bieten kann. Diese Wahlfreiheit und die damit für die Kunden verbundene Flexibilität, sind durch unsere Zusammenarbeit mit FondsDISCOUNT.de wesentliche Mehrwehrte für die Kunden. Dadurch entsteht eine starke Kundenbindung, von der auch wir bei Cortal Consors profitieren.

Herr Schörrig, vielen Dank für das Gespräch!

* Die European Exchange, kurz Eurex, ist eine der weltweit größten Terminbörsen für Finanzderivate, die 1998 aus dem Zusammenschluss der DTB und der zur SWX Swiss Exchange gehörenden SOFFEX hervorging.

Die Interviews im Überblick:
>> comdirect: „Vom langfristigen Vermögensaufbau bis zum Intraday-Handel“ – Interview mit Daniel Schneider, Leiter Brokerage bei comdirect
>> ebase: „Orientierung am Bedarf der Anleger“ – Interview mit ebase-Geschäftsführer Rudolf Geyer
>> Zurück zum Hauptartikel


Tipp: Mit unserem Depotvergleich finden Sie die Depotbank, die am besten zu Ihren Anlagebedürfnissen passt!

Depotvergleich

20.05.2014,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » Cortal Consors - „Für jeden, der sich um sein Geld kümmern möchte“

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Konten & Depots

Depotbank mit neuen Konditionen Depotbank mit neuen Konditionen - FondsDISCOUNT.de übernimmt Gebühren für ebase-Kunden ab 25.000 Euro Mehrere Depotbanken haben kürzlich die Gebühren angepasst – so auch ebase. FondsDISCOUNT.de-Kunden mit einem Depotwert ab 25.000 Euro profitieren weiterhin von den günstigen Konditionen. mehr...

Jetzt noch günstiger Jetzt noch günstiger - FFB-Depot ab sofort ohne Transaktionskosten Ab sofort entfallen die Transaktionskosten für den Kauf bzw. Verkauf von Fonds bei der FFB – FondsDISCOUNT.de übernimmt die Gebühren in vollem Umfang. Damit wird das FFB-Depot über mehr...

Cashboard-Insolvenz Cashboard-Insolvenz - Jetzt ebase-Depot umstellen und 50 Euro Prämie erhalten Ende Mai musste das Berliner Fintech Cashboard Insolvenz anmelden. Die gute Nachricht: Wer mit seinem ebase-Depot bis Ende Juli 2017 zu FondsDISCOUNT.de wechselt, erhält eine Barprämie in Höhe mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media