Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

ebase „Orientierung am Bedarf der Anleger“

ebase Foto: © / ebaseEbase GF Rudolf Geyer

Mit keiner anderen Depotbank arbeitet FondsDISCOUNT.de schon so lange zusammen wie mit der ebase. Bei unseren Kunden gehört die Bank seit jeher zu den klaren Favoriten. Im Interview erläutert ebase-Geschäftsführer Rudolf Geyer das Erfolgsgeheimnis.


Herr Geyer, welche Vorteile hat ein Depot bei ebase für den Kunden?
Mit einem ebase-Depot lässt sich der gesamte Prozess der Investition in Investmentfonds darstellen – vom Aufbau über die Anlage bis zum Verzehr von Vermögen. Ergänzend stehen Konten für die Liquidität des Anlegers bereit und bei Bedarf können die Depots auch zinsgünstig beliehen werden. Aber auch für Wertpapiere die an in- und ausländischen Börsen gehandelt werden kann ein ebase-Depot genutzt werden.

Für welche Zielgruppe ist ein ebase-Depot besonders geeignet?
Wir haben keine explizite Zielgruppe im Fokus, sondern orientieren uns am Bedarf der Anleger. Darauf sind unser Angebot und unser Service ausgerichtet. Deshalb können wir unsere Kunden über die verschiedenen Lebensphasen hindurch begleiten – also vom Minisparplan bis zur Vermögensverwaltung.

Was unterscheidet Sie von Ihren Wettbewerbern?
ebase arbeitet grundsätzlich mit Finanzvertrieben zusammen. Als B2B-Direktbank unterstützen wir die unterschiedlichen Geschäftsmodelle dieser Partner. Private Anleger finden über diesen Weg zu uns und profitieren neben unseren Leistungen auch von den Leistungen unserer Partner.

Schuldenkrise, Niedrigzinsen und labile Weltwirtschaft: Die richtige Auswahl einer lukrativen Anlageform ist derzeit nicht einfach für Anleger. Welche Trends sehen Sie bei Ihren Kunden im Trading- und Fondsbereich?
Grundsätzlich haben wir angesichts der Rahmenbedingungen volles Verständnis für die Zurückhaltung der Anleger. Schade ist allerdings, dass viele Anleger beispielsweise ihre monatlichen Ansparvorgänge seit Jahren ausgesetzt haben und so nicht an der langen Phase steigender Märkte partizipieren. Stichwort: Cost-Average-Effect. Auf der anderen Seite sehen wir eine zunehmende Anzahl von online-affinen Anlegern, die unsere umfangreichen Limitfunktionen auch im Investmentfondsbereich nutzen. Timing und Taktik stehen hier im Vordergrund. Auch der Mix aus aktiv gemanagten Fonds und sogenannten passiven Fonds (ETFs) gewinnt immer stärker an Bedeutung.

Wie kommen Privatanleger Ihrer Meinung nach am besten durch die Krise – haben Sie einen Tipp für uns?
Das alte Rezept „nicht alle Eier in einen Korb“ ist weiterhin ein guter Rat. Am wichtigsten erscheint uns aber der Aspekt, dass der Anleger für sich realistische Ziele definiert (unter Berücksichtigung von Risikoneigung – Renditeerwartung – Anlagedauer – Verfügbarkeit) und damit die Wahl eines Anlageprodukts – mit oder ohne Beratung – beginnt.

Wagen wir einen Blick in die Zukunft: Wie wird sich der Online-Brokerage-Markt Ihrer Einschätzung nach in den kommenden Jahren verändern? Und wo stehen Sie selbst dann mit Ihrer Bank?
Die Geschäftsmodelle von Banken und Finanzvertrieben befinden sich in einem intensiven evolutionären Prozess. Zum einen entwickeln sich die Vorgaben des Gesetzgebers weiter, zum anderen entdecken auch die Anleger neue Wege. Die Trennschärfe zwischen Filialbanken und Direktbanken löst sich auf. In diesem Kontext sehen wir die Entwicklung online-basierter Informations- und Lernprogramme, die als edukative Zwischenschicht den Weg zur online-gestützten Beratung ebnen. Wir selbst befinden uns ebenfalls in diesem Prozess und haben vor kurzem die erste rein online-basierte Fondsvermögensverwaltung mit einem Finanzvertrieb realisiert.

Die Kooperation der ebase mit FondsDISCOUNT.de besteht nun schon seit acht Jahren. Wie profitieren die ebase und vor allem Ihre Kunden davon?
Kunden von FondsDISCOUNT.de sind in der Regel gut informiert, kennen ihre Anlageziele und sind beweglich. Deshalb nutzen diese Kunden unsere Online-Funktionen sehr rege und partizipieren an einem ausgewogenen Preis-/Leistungsverhältnis. Der regelmäßige Austausch mit FondsDISCOUNT.de ist für uns dabei sehr wichtig, um die Erwartungen der Kunden früh zu kennen. Unser Ansporn ist es, besonders für diese Kunden unser Produkt- und Leistungsspektrum weiter zu entwickeln und als attraktiver Dienstleister bekannt zu sein.

Herr Geyer, wir bedanken uns für das Gespräch!

Die Interviews im Überblick:
>> comdirect: „Vom langfristigen Vermögensaufbau bis zum Intraday-Handel“ – Interview mit Daniel Schneider, Leiter Brokerage bei comdirect
>> Cortal Consors: „Für jeden, der sich um sein Geld kümmern möchte“ – Interview mit Norwin Schörrig, Direktor der Cortal Consors S.A.
>> Zurück zum Hauptartikel


Tipp: Um das optimale Depot für Ihre Anlagebedürfnisse zu finden, nutzen Sie einfach unseren Depotvergleich:

Depotvergleich
15.05.2014,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » ebase - „Orientierung am Bedarf der Anleger“

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Konten & Depots

Depotbank mit neuen Konditionen Depotbank mit neuen Konditionen - FondsDISCOUNT.de übernimmt Gebühren für ebase-Kunden ab 25.000 Euro Mehrere Depotbanken haben kürzlich die Gebühren angepasst – so auch ebase. FondsDISCOUNT.de-Kunden mit einem Depotwert ab 25.000 Euro profitieren weiterhin von den günstigen Konditionen. mehr...

Jetzt noch günstiger Jetzt noch günstiger - FFB-Depot ab sofort ohne Transaktionskosten Ab sofort entfallen die Transaktionskosten für den Kauf bzw. Verkauf von Fonds bei der FFB – FondsDISCOUNT.de übernimmt die Gebühren in vollem Umfang. Damit wird das FFB-Depot über mehr...

Cashboard-Insolvenz Cashboard-Insolvenz - Jetzt ebase-Depot umstellen und 50 Euro Prämie erhalten Ende Mai musste das Berliner Fintech Cashboard Insolvenz anmelden. Die gute Nachricht: Wer mit seinem ebase-Depot bis Ende Juli 2017 zu FondsDISCOUNT.de wechselt, erhält eine Barprämie in Höhe mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media