Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Beliebt, aber rar: Flugzeugfonds bald Mangelware?

Flugzeuge Foto: © arquiplay77 / Fotolia.com

Flugzeugfonds sind bei Anlegern nach wie vor beliebt, das Marktumfeld ist positiv und der Bedarf an neuen Maschinen entsprechend hoch - doch die Emissionshäuser tun sich zunehmend schwerer, neue Beteiligungsangebote zu initiieren.


Flugzeuge eignen sich als Investitionsobjekte geschlossener Fonds besonders gut – denn lange Mietverträge mit bonitätsstarken Leasingnehmern versprechen stabile Cash-Flows. Auch die Verkaufserlöse sind aufgrund der hohen Markttransparenz relativ gut kalkulierbar, hinzu kommen hohe Zuwachsraten bei Frachtaufkommen und Passagierzahlen. Insgesamt müsste die Anlageklasse „Flugzeugfonds“ also regelrecht boomen. Doch die Beteiligungsangebote sind rar: Wie die unabhängige Ratingagentur Scope ermittelte, sank das Emissionsvolumen in 2012 gegenüber dem Vorjahr um 73 Prozent. Von Januar bis Dezember 2012 gingen lediglich zwei neue Flugzeugfonds in die Platzierung – und das trotz hoher Nachfrage seitens privater Anleger und positiver Rahmendaten. Die Scope-Analysten führen diesen Angebotsmangel auf den „deutlich gestiegenen Konkurrenzdruck durch andere Investorengruppen“ zurück: Die bonitätsstarken Flugzeuggesellschaften seien in der komfortablen Situation, sich die günstigste Finanzierungsform aussuchen zu können. Geschlossene Fonds hätten dabei aufgrund ihrer Kostenstruktur häufig das Nachsehen, so die Experten. Interessierten Anlegern stehen derzeit nur wenige Flugzeugfonds zur Auswahl – die Platzierungszeiten dürften aufgrund des begrenzten Angebots insgesamt vergleichsweise kurz ausfallen.
28.01.2013,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Produkte zu diesem Thema

Lloyd Fonds A380 Singapore Airlines

Kostenloser Service

Lloyd Fonds A380 Singapore Airlines von Lloyd Fonds

Kaufen/Verkaufen:

Hannover Leasing HL 209 Flight Invest 50

Kostenloser Service

Hannover Leasing HL 209 Flight Invest 50 von Hannover Leasing

Kaufen/Verkaufen:

WealthCap Aircraft 25

Kostenloser Service

WealthCap Aircraft 25 von Wealthcap

Kaufen/Verkaufen:

HEH Southampton Flugzeugfonds 15

Kostenloser Service

HEH Southampton Flugzeugfonds 15 von HEH - Hamburger EmissionsHaus

Kaufen/Verkaufen:

KGAL SkyClass 58

Kostenloser Service

KGAL SkyClass 58 von KGAL Fonds

Kaufen/Verkaufen:


Ähnliche Artikel finden

» » » » Beliebt, aber rar: - Flugzeugfonds bald Mangelware?


Mehr aus dem Bereich Flugzeugfonds

A380-Fonds von Dr. Peters A380-Fonds von Dr. Peters - Riesenflieger wird zerlegt Nach Auslaufen des Leasingvertrags konnte kein neuer Leasingpartner und auch kein Käufer gefunden werden. Doch Anleger des DS Fonds 129 können aufatmen: Nun wird der A380 zerlegt und als Ersatzteile mehr...

Flugzeugfonds Flugzeugfonds - Dr. Peters erwartet positives Gesamtergebnis für zwei A380-Beteiligungen Nachdem der erste Leasingvertrag mit Singapore Airlines ausgelaufen war, blieb die weitere Entwicklung der beiden DS-Fonds Nr. 129 und 130 zunächst unklar. Jetzt sollen die Komponenten der beiden A380 mehr...

Air Nostrum vergrößert Flotte Air Nostrum vergrößert Flotte - So können Sie in den neuen Regionaljet investieren Die spanische Gesellschaft Air Nostrum ist gemessen an den Passagierzahlen eine der größten Regionalairlines in Europa. Nun ergänzt eine neue Bombardier CRJ 1000 die Flotte – Anleger mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen
social media