Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Sachwerte Die Kundenfavoriten im 1. Quartal 2017

Graue Sterne liegen verstreut, davon sind sechs in Gold eingefärbt Foto: © / Olivier Le Moal / Fotolia

Immobilien, Flugzeuge und Neue Energien waren in dieser Reihenfolge die beliebtesten Assets im ersten Quartal 2017. Wir stellen Ihnen die Kundenfavoriten im Sachwertebereich detailliert vor.


Zu den absoluten Kundenfavoriten im ersten Quartal 2017 gehörten erneut die Immobilienbeteiligungen. 65 Prozent des Gesamtvolumens entfiel auf diese Assetklasse, durchschnittlich investierte jeder Kunde 15.500 Euro. Zahlenmäßig am häufigsten wurden Exporo-Beteiligungen gezeichnet. Die Crowdinvesting-Plattform überzeugt Kunden mit geringen Mindestbeteiligungen und kurzen Laufzeiten (ab 500 Euro, Laufzeiten im Schnitt zwischen 12 und 24 Monaten). Kunden erhalten mit FondsDISCOUNT.de spezielle Sonderkonditionen.

Ein Dauerrenner unter den Kundenlieblingen ist mit dem Habona Einzelhandelsfonds 05 eine weitere Immobilienbeteiligung. Mit dem Fonds investierten Anleger in Nahversorgungszentren, Lebensmittelvollversorgern und Discounter. Aktuell beläuft sich das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds auf deutlich über 70 Millionen Euro. Im Portfolio befinden sich momentan 18 Immobilien, weitere Objektkäufe sollen in Kürze folgen. Erst im März 2017 hatte Habona fünf Immobilien erworben: unter anderem zwei neue REWE Vollsortimenter in Niedersachsen.

Das Beteiligungsangebot PROJECT Metropolen 16 bieten Anleger hingegen die Chance, in Immobilienentwicklungen in gefragten Metropolregionen in Deutschland und Österreich zu investieren. Kennzeichen des Publikums-AIF sind eine vollständige Eigenkapitalbasis und eine breite Risikostreuung in mindestens zehn Objekte.

Anleger können mit dem ZBI Professional 10 ebenfalls an der Wertentwicklung deutscher Wohnimmobilien partizipieren, gemäß Anlagestrategie kann ZBI alternativ auch in Gewerbeimmobilien investieren. Die Objekte, die von der Fondsgesellschaft erworben werden, sollen nach einer prognostizierten durchschnittlichen Haltedauer von sechs bis neun Jahren im Rahmen der Fondsabwicklung wieder veräußert werden. Erst Ende Februar 2017 hat der ZBI Professional 10 ein Berlin-Portfolio im Wert von ca. zehn Millionen Euro beurkundet, alle Objekte sind zu 100 Prozent vermietet.

Die beliebtesten Assetklassen im Überblick
KategorieAnteil am GesamtinvestitionsvolumenAnleger in ProzentØ Volumen pro Anleger
Immobilienfonds65 %77 %15.500 Euro
Flugzeugfonds22 %12 %33.400 Euro
Umweltfonds8 %6 %24.200 Euro
Container3 %3 %20.000 Euro
Spezialfonds1 %2%11.000 Euro
Quelle: FondsDISCOUNT.de, Stand: 31. März 2017, Ranking nach Anteil am Gesamtinvestitionsvolumen

Flugzeugfonds sind weiterhin sehr beliebt bei den Kunden und landen mit einem Gesamtvolumen von 22 Prozent auf Rang zwei. Im Schnitt investierten die Anleger 33.400 Euro in diese Assetklasse. Der Überflieger war auch dieses Mal ein Investment aus dem Hause HEH: Innerhalb kürzester Zeit war der HEH Palma Flugzeugfonds 19 ausplatziert, genauso wie sein Vorgänger im Herbst 2016.

Auf Platz drei in der Kundengunst liegen Umweltfonds. Acht Prozent der FondsDISOCUNT.de-Kunden setzten auf diese Assetklasse, die einen Megatrend – die Nachhaltigkeit – vertritt. Einige Beteiligungen sind bereits ausplatziert. Weiterhin möglich ist eine Zeichnung von HEP-Solar Japan. Anleger investieren hier in vier Solarparks unterschiedlicher Größe in Japan. Eine weitere verfügbare Beteiligung ist die Unternehmensanleihe von Enertrag. Das Unternehmen beschreitet innovative Schritte, um die Akzeptanz von Windkraft in der Gesellschaft zu erhöhen. Das Unternehmen ist bereits seit 25 Jahren im Bereich Windenergie tätig.

Viele der beliebten Beteiligungen sind mittlerweile bereits geschlossen. In der Tabelle sind jene Kundenfavoriten aufgeführt, die sich noch in der Platzierungsphase befinden:
BeteiligungKategorieProgn. LaufzeitMindestbeteiligung
Habona Deutsche Einzelhandelsfonds 05Immobilien Inland (Gewerbe)5 Jahre10.000 Euro
PROJECT Metropolen 16Immobilien Inland 9 Jahre10.000 Euro
ZBI Professional 10Immobilien Inland6 Jahre25.000 Euro
HEP-Solar Japan 1Neue Energien Solar 20 Jahre1.000.000 JPY*
EnertragNeue Energien Windkraft10 Jahre3.000 Euro
Quelle: FondsDISCOUNT.de; *entspricht aktuell rund 8.420 Euro

Tipp: Um künftig keine Beteiligungen mehr zu verpassen, nutzen Sie einfach unseren Newsletter.
07.04.2017,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Verkaufsprospekten.

  • Bei den vorgenannten Finanzprodukten handelt sich um Alternative Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz bzw. Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die Finanzprodukte sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ähnliche Artikel finden

» » » Sachwerte - Die Kundenfavoriten im 1. Quartal 2017

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Beteiligungen

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Nachrichten aus der Beteiligungsbranche im Überblick Geleistete Ausschüttungen, neue Beteiligungsangebote, anstehende Fondsauflösungen und der aktuelle Stand im Magellan-Insolvenzverfahren: Unsere Kurzmeldungen aus der Sachwertbranche halten Sie auf mehr...

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Kurzmeldungen im Überblick Solvium und Buss Capital legen neue Direktinvestments vor und auch im Immobilienbereich nutzen die Anbieter Ankaufgelegenheiten zum Ausbau ihrer Portfolios – hier sind die aktuellen Kurzmeldungen aus der mehr...

Leonidas Wasserfonds Leonidas Wasserfonds - Anleger brauchen Geduld Ausbleibende Ausschüttungen, die Diskussion um den Verkauf der Anlagen – beim Leonidas Wasserfonds will es einfach nicht richtig rund laufen. Wir haben beim Emissionshaus nachgefragt, woran es mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media