Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Immobilienfonds Das waren Ihre Favoriten

Immobilien Foto: © Tiberius Gracchus / Fotolia.com

Im vierten Quartal 2013 belegten Immobilienfonds erneut den zweiten Rang bei den beliebtesten Anlageklassen der FondsDISCOUNT.de-Kunden. Vor allem etablierte Emissionshäuser erhielten den Vorzug.


Die Nachfrage nach Immobilien als inflationsgeschützte und weitgehend börsenunabhängige Kapitalanlage hält weiter an – auch bei unseren Kunden. Gemessen an der Anzahl der Zeichner waren Immobilienfonds im vierten Quartal 2013 die mit Abstand begehrteste Anlagekategorie: Knapp 37 Prozent aller Kunden, die eine geschlossene Beteiligung zeichneten, entschieden sich für eine Investition in Immobilien. Mit Blick auf das Gesamtinvestitionsvolumen ergatterte die Assetklasse ‚Immobilien‘ immerhin den zweiten Platz: Etwa 24 Prozent des in geschlossene Beteiligungen investierten Kapitals unserer Kunden floss in Immobilienfonds.

Mit Blick auf die Investitionsziele der einzelnen Immobilienfonds zeigt sich, dass erneut Objekte im Ausland besonders gefragt waren. Für Thomas Soltau, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online capital AG und Leiter des Vertriebsteams von FondsDISCOUNT.de, ist das vor allem auf einen Aspekt zurückzuführen: „Der Boom auf dem deutschen Immobilienmarkt ist nun schon seit einigen Jahren ungebrochen hoch. Entsprechend schwierig ist es, attraktive Objekte zu einem angemessenen Preis zu finden. Das wissen auch die Anleger. Deshalb rücken bei ihnen zunehmend Fonds in den Fokus, die in ausländische Immobilien investieren. Hinzu kommt, dass die Anleger meist von Doppelbesteuerungsabkommen profitieren, durch die sie nahezu steuerfreie Erträge erzielen können.“ Besonders beliebt seien dabei Beteiligungen von etablierten Emissionshäusern mit langjähriger Erfahrung und solider Leistungsbilanz. Entsprechend war der TSO-DNL Fund IV des auf US-Immobilien spezialisierten Investmenthauses DNL der mit Abstand meist gezeichnete Fonds in den vergangenen drei Monaten. Daneben kamen auch der – mittlerweile platzierte – KGAL PropertyClass Frankreich 1 Plus sowie der Wachstumswerte Europa 7 sehr gut bei den Kunden an. Der Fonds von Hannover Leasing investiert in das „Vancouver Building“, eine moderne Class-A Büroimmobilie im Zentrum von Rotterdam.

Dass der deutsche Immobilienmarkt noch nicht in allen Segmenten leer gefischt ist, beweist derzeit das Investmenthaus Aquila Capital mit seinem ersten Immobilienfonds Aquila Real EstateINVEST 1. Anders als viele andere Marktteilnehmer, die sich um Wohn- und Gewerbeimmobilien reißen, setzt Aquila auf Logistikimmobilien. Der Gedanke dahinter: In den kommenden Jahren soll der Online-Handel weiterhin stark ansteigen – was auch die Nachfrage nach Logistikimmobilien befeuern werde. Auf die FondsDISCOUNT.de-Kunden wirkte dieses Argument durchaus überzeugend: Der Fonds ergatterte Platz zwei der begehrtesten Beteiligungen im vierten Quartal 2013.

Die beliebtesten Immobilienfonds im vierten Quartal 2013

NameEmissionshausKategorie
TSO - DNL Fund IVTSO - DNL InvestImmobilien USA
Aquila Real EstateINVEST 1Aquila CapitalImmobilien Inland
KGAL PropertyClass Frankreich 1 PlusKGAL FondsImmobilien Europa
Hannover Leasing HL 208 Wachstumswerte Europa 7Hannover LeasingImmobilien Niederlande

Stand: 31. Dezember 2013, Quelle: w:o capital AG

Risikohinweise
Unser Service richtet sich ausschließlich an erfahrene Anleger, die ihr Portfolio mit einer Sachwertbeteiligung diversifizieren möchten. Bei den hier vorgestellten Anlageprodukten handelt es sich um langfristige, unternehmerische Beteiligungen mit bestimmten Anlagerisiken. Mögliche Risiken sind: abweichende oder gänzlich ausfallende Auszahlungen (Prognoserisiko), eventuell entstehende Nachschusspflichten, das Emittenten- bzw. Insolvenzrisiko sowie der mögliche Totalverlust der Kapitaleinlage sowie zusätzliche private Vermögensnachteile. Ausführliche Risikohinweise zu den hier vorgestellten Beteiligungsangeboten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Verkaufsprospekt, den wir Ihnen gerne kostenfrei und unverbindlich zur sorgfältigen Prüfung zukommen lassen.


Zurück zum Hauptartikel

04.02.2014,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Ähnliche Artikel finden

» » » » Immobilienfonds - Das waren Ihre Favoriten

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Geschlossene Immobilienfonds

Deutsche Finance Group Deutsche Finance Group - Institutionelle Anlagestrategien für Privatanleger Investieren wie die Profis: Die Deutsche Finance Group macht institutionelle Anlagestrategien auch für Privatanleger zugänglich. Das aktuelle Angebot engagiert sich weltweit an lukrativen mehr...

Ziel-Rendite weit übertroffen Ziel-Rendite weit übertroffen - ZBI kündigt hohe Ausschüttungen für Immobilien-Anleger an Investoren des Wohnimmobilien-Fonds ZBI Professional 6 erhalten einen Gesamtmittelrückfluss von 176,5 Prozent. Durch den hohen Verkaufspreis des Fonds wird die Zielrendite übertroffen. Es gibt aber mehr...

Immobilien-Kauf zu teuer Immobilien-Kauf zu teuer - Privatanleger können leichter mit Fondslösungen profitieren Die Preise für Immobilien in deutschen Ballungszentren sind nicht mehr zu rechtfertigen. Wer allerdings auf Fondslösungen wie z.B. den ImmoChance 8 Renovation Plus setzt, kann mit hohen Renditen von mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media