Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Sachwerte Die beliebtesten Beteiligungen im 2. Quartal 2016

Sachwerte Foto: © / Jakub Jirsák / Fotolia

Unsere Auswertung zeigt: In den vergangenen drei Monaten setzte die Mehrzahl der FondsDISCOUNT.de-Kunden auf Immobilien. Die Assetklasse führt das Ranking nach Investitionsvolumen als auch nach Anzahl der Anleger an.


Absolute Kundenlieblinge: Immobilienbeteiligungen
Das Interesse am vielbeschworenen Betongold ist ungebrochen hoch: Immobilienbeteiligungen waren im zweiten Quartal dieses Jahres der absolute Renner im Sachwertebereich. Die Assetklasse konnte insgesamt 57 Prozent vom gesamten Investitionsvolumen für sich verbuchen, 49 Prozent der FondsDISCOUNT.de-Kunden im Sachwertebereich holten sich einen Immobilienfonds ins Portfolio. Dabei wurde die ganze Palette an zur Verfügung stehenden Immobilienfonds genutzt. Angesichts steigender Preise und leergefegter Märkte im Bereich Core-Immobilien setzten zahlreiche Anleger auf Projektentwicklungsfonds. Diese Produktklasse zeichnet sich zudem durch kurze Laufzeiten und entsprechend zügige Kapitalrückflüsse aus. Der inzwischen platzierte Project Wohnen 14 – der Nachfolger Project Metropolen 16 ist bereits verfügbar – und der One Group ProReal Deutschland Fonds 4 zählten zu den am häufigsten gezeichneten Immobilienfonds. Wer sein Vermögen mit einem US-Investment diversifizieren wollte, griff dagegen zum TSO-DNL Active Property, LP. Die beliebte US-Immobilienbeteiligung, mit der Anleger am Wertsteigerungspotenzial von Gewerbeimmobilien im Südosten der USA partizipieren können, wird allerdings in Kürze ebenfalls schließen – der Platzierungszeitraum wurde aufgrund der großen Nachfrage von der Gesellschaft bereits verlängert. Ebenfalls auf Gewerbeimmobilien, genauer auf Einzelhandelsimmobilien in Deutschland hat sich Habona Invest spezialisiert. Der im letzten Quartal stark gefragte Habona Einzelhandelsfonds 05 bietet erneut die Chance, in bis zu 20 Discounter und Fachmärkte zu investieren. Die ersten Objekte wurden von der Gesellschaft inzwischen erworben. ZBI hingegen setzt mit dem ZBI Professional 10 auf den „Klassiker“ im Immobiliensegment – deutsche Wohnimmobilien. Das Angebot ist weiterhin in Platzierung.

Die beliebtesten Assetklassen im Überblick
KategorieAnteil am GesamtinvestitionsvolumenAnleger in ProzentØ Volumen pro Anleger
Immobilienfonds57 %49 %26.900 Euro
Umweltfonds28 %35 %18.700 Euro
Flugzeugfonds8 %6 %30.500 Euro
Sonstiges/Spezialfonds3 %3%15.200 Euro
Container2 %3 %15.000 Euro
Anleihen2 %4 %14.200 Euro
Quelle: FondsDISCOUNT.de, Stand: 30. Juni 2016, Ranking nach Anteil am Gesamtinvestitionsvolumen

Umweltfonds auf Platz zwei
Auf dem zweiten Platz im Ranking gemessen am Anteil am Gesamtinvestitionsvolumen befindet sich die Kategorie Umweltfonds. Viele Anleger nutzten die letzten drei Monate, um sich den Beitritt zu beliebten Beteiligungsangeboten noch zu sichern. Die Vermögensanlagen Leonidas XVIII – Windenergie Frankreich und auch Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 3 haben die Platzierungsphase am 30. Juni 2016 beendet. Weiterhin möglich ist eine Zeichnung am Ökorenta Erneuerbare Energien VIII, der Fonds investiert in verschiedene Solar- und Windparkprojekte in Deutschland. Auch die Vermögensanlage Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4 ist noch in der Zeichnungsphase. Investiert wird in Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke.

Flugzeugfonds auf Platz drei
Wie bereits im Vorquartal belegte die Assetklasse Flugzeuge den dritten Platz im Ranking nach Investitionsvolumen. Hier war es besonders der A380-Fonds von Dr. Peters, der das Interesse auf sich zog. Das Angebot ist mittlerweile geschlossen. Weiterhin in der Eigenkapitalphase ist der Flugzeugfonds Flight Invest 51 von Hannover Leasing, der ebenfalls in den Superjumbo A380 investiert. Langfristiger Leasingnehmer ist Emirates. Das CFB Flugzeuginvestment 1 hingegen bietet die Möglichkeit, am Betrieb einer Boeing 777 zu partizipieren. Leasingpartner ist auch hier die Fluggesellschaft Emirates.

Weitere gefragte Investments
Auf den weiteren Plätzen im Ranking befinden sich in etwa gleich verteilt die Assetklasse Container, Investments im Produktmantel „Anleihe“ und Spezialfonds. Bei den Anleihen stach vor allem die reconcept RE07 Anleihe der Zukunftsenergien hervor, die Aussicht auf fünf Prozent Zinsen bei fünf Jahren Laufzeit bietet. Auch die EN Storage Anleihe war für viele FondsDISCOUNT.de-Kunden eine interessante Ergänzung im Portfolio. Die Gesellschaft hat sich auf Datenspeichersysteme für Unternehmen und staatliche Nutzer spezialisiert, dabei sein kann man schon ab 1.000 Euro Zeichnungsbetrag. Im Bereich „Spezialfonds“ dominierte das WealthCap Sachwerte Portfolio 2, das Zugang zu den vier Anlageklassen Immobilien, Private Equity, Infrastruktur und Energie bietet. Das Zeichnungsvolumen wurde hier allerdings inzwischen ebenfalls schon erreicht.

Viele der beliebten Beteiligungen sind mittlerweile bereits geschlossen. In der Tabelle sind die Kundenfavoriten aufgeführt, die sich noch in der Platzierungsphase befinden:
BeteiligungKategorieProgn. LaufzeitMindestbeteiligung
Habona Deutsche Einzelhandelsfonds 05Immobilien Inland (Gewerbe)5 Jahre10.000 Euro
ZBI Professional 10Immobilien Inland (Wohnen)6 Jahre25.000 Euro
One Group - ProReal Deutschland Fonds 4Immobilien Inland (Projektentwicklung)3 Jahre10.000 Euro
Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4Neue Energien (Solar und BHKW)10 Jahre10.000 Euro
Ökorenta Erneuerbare Energien VIIINeue Energien (Wind und Solar)10 Jahre10.000 Euro
Hannover Leasing Flight Invest 51Flugzeuge (A 380)15 Jahre23.000 US-Dollar
Quelle: FondsDISCOUNT.de

Welche Trends im Anlageverhalten erkennbar sind und welche Assetklassen beliebt sind, erklärt Thomas Soltau, Vertriebsleiter bei FondsDISCOUNT.de, im Interview mit "Der Aktionär":

Bitte beachten Sie, dass das hier eingebundene Video vom Anbieter stammt. Die wallstreet:online capital AG hat die Richtigkeit der Angaben nicht überprüft und macht sich den Inhalt auch nicht zu Eigen. Bereitgestellt von: FondsDISCOUNT.de
01.07.2016,

Bei Fragen und Anregungen zu diesem Artikel schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an die redaktion@fondsdiscount.de oder rufen uns unter der Service-Nummer 030 2757764-00 an. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.


Auszug der wesentlichen Risiken Ausführliche Risikohinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen Verkaufsprospekten.

  • Bei den vorgenannten Finanzprodukten handelt sich um Alternative Investmentfonds (AIF) nach dem Kapitalanlagegesetz bzw. Vermögensanlagen nach dem VermAnlG, deren wirtschaftlicher Erfolg nicht mit Sicherheit vorhergesehen werden kann. Geplante Auszahlungen können geringer als prognostiziert oder gänzlich ausfallen.
  • Die Finanzprodukte sind nicht täglich handel- und/oder verfügbar. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist nur sehr eingeschränkt z.B. über sog. Zweitmarkt-Plattformen möglich, da für diese Finanzprodukte kein einheitlich geregelter Markt existiert.
  • Es besteht ein Risiko hinsichtlich Änderungen der gesetzlichen und/oder steuerlichen Grundlagen.
  • Die wesentlichen Grundlagen der steuerlichen Konzeption der Finanzprodukte sind allgemeiner Natur. Vor einer Beteiligung sollte der Anleger die konkreten Auswirkungen der Beteiligung auf seine individuelle steuerliche Situation überprüfen, es wird empfohlen, zu diesem Zweck einen Steuerberater zu konsultieren.
  • Grundsätzlich besteht ein Risiko der Insolvenz der Vertragspartner und/oder des Emittenten.
  • Es besteht das Risiko des Totalverlusts der Einlage zzgl. Ausgabeaufschlag und evtl. zusätzlichen privaten Vermögensnachteilen.

Ähnliche Artikel finden

» » » Sachwerte - Die beliebtesten Beteiligungen im 2. Quartal 2016

Suchbegriffe, die Leser mit diesem Thema verbinden


Mehr aus dem Bereich Beteiligungen

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - Sonderausschüttung, Objektverkäufe und neue Beteiligungsangebote Was gibt es Neues im Sachwertebereich? Wir halten Sie auf dem Laufenden: Unsere aktuellen Kurzmeldungen zu den jüngsten Objektverkäufen, Platzierungen und Platzierungsstarts sowie geplanten mehr...

Sachwerte Sachwerte - Die Kundenfavoriten im 1. Quartal 2017 Immobilien, Flugzeuge und Neue Energien waren in dieser Reihenfolge die beliebtesten Assets im ersten Quartal 2017. Wir stellen Ihnen die Kundenfavoriten im Sachwertebereich detailliert vor. mehr...

Beteiligungsmarkt Beteiligungsmarkt - Die Branche ist weiter auf Konsolidierungskurs Die Ratingagentur Scope hat die Zahlen aus 2016 für den Beteiligungsmarkt ausgewertet. Demnach wurden regulierte Produkte bevorzugt, das Eigenkapitalvolumen stagniert und Immobilienfonds waren die Renner. mehr...

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media