Container-Direktinvestments

Eigentum erwerben und Renditechancen nutzen: Aktuelle Container-Direktinvestments im Überblick und Informationen über diese Kapitalanlage.

Bei FondsDISCOUNT.de erhalten Sie alle Unterlagen zum Download. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch kostenlos per Post zu. Fragen zur Investition beantwortet Ihnen unser Team auch gern telefonisch 030 2757764-00

Wir sind täglich von 8 bis 22 Uhr für Sie erreichbar.

Beteiligungen dieser Kategorie

Name Kategorie Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung Dextro Phase
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche
Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Buss Container Direkt 2018 Container 2 Jahre 13.750,00 EUR - -
CH2-Angebot No. 240 - Container-Direktinvestment Container 5 Jahre 11.094,00 EUR - -
Solvium Container Select Plus Nr. 3 & 4 Container 3 Jahre 1.397,00 EUR 112,10 % -
Solvium Wechselkoffer Euro Select 5 & 6 Container 5 Jahre 10.400,00 EUR 117,83 % -

Container als Kapitalanlage

Ein Container-Direktinvestment ist sehr transparent: Im Gegensatz zum Containerfonds kauft der Anleger direkt vom Anbieter eine bestimmte Anzahl an Containern, er wird für die vereinbarte Laufzeit zum Eigentümer der Transportboxen. Anschließend mietet der Anbieter die Container zu vertraglich vereinbarten Konditionen vom Investor, verwaltet diese und vermietet sie an die Industrie weiter. Nach Ablauf des Mietvertrages kauft der Anbieter die Container vom Investor zu einem fest vereinbarten Preis zurück. Je nach Marktlage kann eine Verlängerungsoption in Anspruch genommen werden. Die Laufzeiten solcher Investments sind in der Regel mit etwa fünf Jahren überschaubar. Sicherheiten erhält der Anleger durch die Vereinbarungen im Mietvertrag und den Sachwert, den er auf Zeit erwirbt.

Der Containermarkt
Ein Kennzeichen des Containermarkts ist seine Flexibilität – werden phasenweise aufgrund erhöhten Warenumschlags mehr Transportkapazitäten benötigt, wird innerhalb weniger Tage die Container-Produktion erhöht, sinkt die Nachfrage kann auch hier schnell und ohne hohe Kosten reagiert werden. Diese Anpassungsfähigkeit hält die Miet- und Leasing-Preise relativ stabil. Insgesamt verzeichnet der Containermarkt jedoch gute Wachstumsquoten – der weltweite Warenverkehr und der Wirtschaftsboom in China und Indien sorgen für einen hohen Bedarf an den standardisierten Transportboxen.

Wunschbeteiligung nicht gefunden ?

Lassen Sie uns einfach eine kurze Nachricht zukommen, wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen und senden Ihnen alle uns vorliegenden Informationen zu. Kontaktformular.

Wie bewerten Sie diese Seite?