Geschlossene Immobilienfonds Österreich

In Sachwerte investieren und Fondsgebühren sparen: Alle verfügbaren geschlossenen Immobilienfonds Österreich und Informationen zu dieser Kapitalanlage.

Bei FondsDISCOUNT.de erhalten Sie alle Unterlagen zum Download. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch kostenlos per Post zu. Fragen zur Investition beantwortet Ihnen unser Team auch gern telefonisch 030 2757764-00

Wir sind täglich von 8 bis 22 Uhr für Sie erreichbar.

Beteiligungen dieser Kategorie

Name Kategorie Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung Dextro Phase
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche
Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.
Bergfürst Crowdinvesting – Projekt „Courtyard Hotel Laxenburg“ (bei Wien) Österreich 2,5 Jahre 500,00 EUR 116,25 % -
Rendity Crowdinvesting - Projekt „Adam-Betz-Gasse 6“ (Wien) Österreich 2 Jahre 1.000,00 EUR 112,50 % -
Rendity Crowdinvesting – Projekt „Bräuhausgasse 7-9“ (Wien) Österreich 4 Jahre 1.000,00 EUR 116,00 % -
Rendity Crowdinvesting – Projekt „Obere Amtshausgasse 16“ (Wien) Österreich 2 Jahre 1.000,00 EUR 113,00 % -
Sarego Crowdinvesting - Projekt Herzgasse 63, Wien Österreich 3 Jahre 500,00 EUR 119,50 % -
Sarego Crowdinvesting – Projekt Blumengasse 54, Wien Österreich - - - -
Sarego Crowdinvesting – Projekt Inzersdorferstraße 33, Wien Österreich - - - -

Immobilienmarkt in Österreich

Österreich ist, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, eines der produktivsten und wohlhabendsten Länder der Europäischen Union. Positive Konjunkturdaten, die im EU-Vergleich geringste Arbeitslosenquote und attraktive steuerlicher Regelungen machen Österreich auch zu einem interessanten Markt für Wohn- und Geschäftsimmobilien. Städte wie Wien weisen eine geringe Leerstandsquote und ein stabiles Mietniveau auf.

Immobilieninvestment mit Steuervorteilen
Anleger, die einen Immobilienfonds Österreich zeichnen, profitieren nicht nur von der Sicherheit eines Euro-Investments und einem positiven Wirtschaftsumfeld, sondern auch von einer vorteilhaften Besteuerung: Laufende Einkünfte werden nach dem DBA in Österreich besteuert. Deutsche Privatinvestoren profitieren in Österreich von einem Freibetrag in Höhe von 2.000 Euro pro Jahr. Zeichnungssummen bis etwa 45.000 Euro sind steuerfrei, sofern der Anleger keine weiteren Einkünfte in Österreich erwirtschaftet. Nach einer Frist von zehn Jahren sind auch Veräußerungserlöse steuerbefreit.

Wunschbeteiligung nicht gefunden ?

Lassen Sie uns einfach eine kurze Nachricht zukommen, wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen und senden Ihnen alle uns vorliegenden Informationen zu. Kontaktformular.

Wie bewerten Sie diese Seite?