Containerschiff-Beteiligungen

Schiffsbeteiligung zeichnen: Alle aktuell verfügbaren Containerschiff-Fonds im Überblick und Informationen zu dieser Kapitalanlage.

Bei FondsDISCOUNT.de erhalten Sie alle Unterlagen zum Download. Gerne senden wir Ihnen diese auf Wunsch auch kostenlos per Post zu. Fragen zur Investition beantwortet Ihnen unser Team auch gern telefonisch 030 2757764-00

Wir sind täglich von 8 bis 22 Uhr für Sie erreichbar.

Beteiligungen dieser Kategorie

Name Kategorie Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung Dextro Phase
Die dargestellte Laufzeit und Ausschüttung sind Prognosewerte laut Emissionsprospekt/Exposé. Die tatsächliche
Laufzeit und Ausschüttung können hiervon nach oben oder unten abweichen.

Das Containerschiff als Anlageobjekt

Attraktive Renditechancen und nachvollziehbare Investitionskonzepte machen Containerschiffe unter allen Schiffsfonds zur beliebtesten Beteiligungskategorie. Denn Containerschiffe sind aus dem modernen Warenverkehr nicht mehr wegzudenken. Rund 75 Prozent aller weltweit gehandelten Güter werden per Containerschiff transportiert. Die angebotenen Beteiligungen unterscheiden sich in Hinblick auf die jeweilige Schiffsklasse, auf die Anzahl der Containerschiffe und das jeweilige Beschäftigungskonzept. Der Anleger hat die Wahl zwischen Beteiligungen an einem einzelnen Containerschiff und einer ganzen Flotte von Containerschiffen. Diese werden teilweise im Rahmen langfristig planbarer Charterverträge, im risikoarmen Flottenverbund oder am chancenreichen Spot-Markt beschäftigt und erzielen dementsprechend unterschiedliche Einnahmen. Besonders hohe Marktchancen haben Containerschiffe, die neben einer modernen technischen Ausstattung über eigene Ladevorrichtungen und Anschlüsse für Kühlcontainer verfügen. Niedrige Verbrauchswerte und eine insgesamt hohe Wirtschaftlichkeit erhöhen die Chancen auf eine lückenlose und lukrative Beschäftigung.

Containerschiff-Klassen
Die Einstiegsklasse bilden die so genannten Feederschiffe mit einer Tragfähigkeit von bis zu 1.100 Containern. Die kleinen, wendigen Schiffe werden eingesetzt, um Container zwischen großen Containerschiffen und kleineren Häfen zu transportieren, die von den Ozeanriesen nicht direkt angefahren werden können. Containerschiffe der Sub-Panamax Klasse können bis zu 4.500 Container an Bord nehmen, während ein Containerschiff der Panamax Klasse bis zu 4.800 Container trägt. Mit einer Tragfähigkeit ab 4.800 Containern übernehmen Containerschiffe der Klasse Postpanamax größere Transportaufträge, gefolgt von Superpanamax Schiffen mit einer Tragfähigkeit von mehr als 7.500 Containern. Die größten Containerschiffe, mit einer Transportkapazität von bis zu 18.000 Containern werden als Malakkamax Klasse bezeichnet und gehören zu den größten Schiffen auf den Weltmeeren.

Wunschbeteiligung nicht gefunden ?

Lassen Sie uns einfach eine kurze Nachricht zukommen, wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen und senden Ihnen alle uns vorliegenden Informationen zu. Kontaktformular.

Wie bewerten Sie diese Seite?