Service-Telefon täglich von 8 bis 22 Uhr:   030 2757764-00

Suche: WKN/ISIN, Beteiligungen, Gesellschaften

Schiffsfonds Bulk-Carrier

Name Kategorie Phase Dextro Laufzeit Mindestanlage Ausschüttung

Beteiligung nicht gefunden?
Möchten Sie einen Hinweis, wenn neue Produkte eintreffen?

Wunschbeteiligung nicht gefunden?

Haben Sie ein bestimmtes Produkt nicht gefunden oder möchten weitere Informationen zu Beteiligungen aus dieser Kategorie? Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir senden Ihnen kostenlos und unverbindlich alle uns vorliegenden Informationen zu Ihrer Wunschbeteiligung zu.  



Beteiligungen und Sachwertanlagen

Kundenfavoriten Diese Immobilien-Beteiligungen waren der Renner

Unsere aktuelle Auswertung zeigt: Bei den FondsDISCOUNT.de-Kunden waren Immobilien auch in den vergangenen Wochen die mit Abstand beliebteste Assetklasse. Mit großem Abstand folgten Umweltfonds und Containerinvestments. Zum Artikel...


Mehr Informationen, News und Interviews

Betrugsverdacht bei P&R Betrugsverdacht bei P&R - Es fehlen eine Million Container Wie nun bekannt wurde, hat sich die Vermutung bestätigt, dass die Zahl der vorhandenen Container deutlich unter der Menge der an die Anleger veräußerten Container liegt. Die Staatsanwaltschaft hat mehr...

Pflegemarkt Pflegemarkt - Pflegeimmobilien werden mehr und mehr zur nachhaltigen Anlageklasse Der weltgrößte Immobiliendienstleister CBRE hat die Assetklasse Pflegeimmobilien analysiert. Das Transaktionsvolumen ist demnach gegenüber den Vorjahreszahlen kräftig gestiegen. Diese Dynamik mehr...

Sachwert-Ticker Sachwert-Ticker - ImmoChance 8 und Umtauschangebot für German Real Estate ETI bis Ende Mai Der Immobilienfonds ICD 8 hat zwei neue Objekte angekauft und ist nur noch bis zum 31. Mai zeichenbar. Auch wer sich für einen Umtausch des German Real Estate ETI in das Nachfolgeprodukt mehr...

Investment-AG Investment-AG - Steuerliche und rechtliche Aspekte der neuen Beteiligungsform Mit der „HTB Erste Immobilien Investment AG“ startete Anfang dieses Jahres die erste Beteiligungsmöglichkeit nach dem neuen Investmentsteuergesetz. Wir erklären, wie solche Modelle in mehr...


Bulker: Schwerlasttransporter auf hoher See

Bulker, auch als Bulk Carrier, Massengutfrachter oder Schüttgut-Frachter bezeichnet, werden eingesetzt, um trockene Rohstoffe, die nicht stapelfähig sind, über weite Distanzen zu befördern. Hierzu zählen vor allem Eisenerz, Kohle, Bauxit, Zement, Phosphat, Düngemittel und auch Getreide. Die Schiffe werden nach ihrer Größe und Tragfähigkeit klassifiziert, wobei die Handysize Bulker mit einer Traglast von bis zu 40.000 Tonnen und mit einem nur geringen Tiefgang die Einstiegsklasse bilden. Handymax Bulker und Panamax Bulker sind in der Lage bis zu 100.000 Tonnen gleichzeitig zu laden, während Capesize Bulker und VLOC Bulker mit mehr als 100.000 Tonnen und mehr als 200.000 Tonnen die derzeit größten Schiffe im Bereich der Massengutfrachter sind. Bulk Carrier stellen rund ein Drittel der weltweiten Handelsflotte und sind aus dem modernen Güterverkehr nicht mehr wegzudenken. Vor allem die aufstrebenden Volkswirtschaften in Asien und in Osteuropa führen durch ihren immensen Rohstoffbedarf zu einer starken Nachfrage am Markt für Bulk Carrier.

Schiffsfonds mit Investitionsobjekt Bulker
Die weltweiten Bulk Carrier-Flotten überaltern zunehmend. Zahlreiche Bulker müssen in absehbarer Zeit verschrottet werden, die Schiffe entsprechen nicht mehr den Anforderungen nach Wirtschaftlichkeit und Sicherheit. Diese Verknappung bedeutet einen Anstieg der Charterraten, woraus gute Ertragschancen für Schiffsfonds mit Schwerpunkt Bulker resultieren. Moderne Bulker sind außerdem technisch besser ausgestattet und verfügen beispielsweise über zwei Ladekammern, um gleichzeitig verschiedene Güter transportieren zu können. Dies erhöht die Wirtschaftlichkeit und damit auch die Chancen auf eine lukrative Rendite.

Unser Newsletter

... informiert Sie über aktuelle Kapitalanlagen & Marktentwicklungen

Anzeige

Kontakt

Service-Telefon
täglich von 8 bis 22 Uhr

030 2757764-00

Wir rufen Sie gern zurück! Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice.

E-Mail: info@fondsdiscount.de
social media